Kjona Verlag

Ob originelle und emotional intensive Erzählstoffe oder augenöffnende gesellschaftliche Analysen – wir wollen mit Kjona Bücher in die Welt bringen, die berühren und die die Kraft haben, etwas zu verändern. Exklusiv, aber nicht elitär. Anspruchsvoll, aber nicht abgehoben. Die Motivation hinter unserer Verlagsgründung: Wenn wir unsere beiden Familien zusammenwürfeln, haben wir fünf Kinder und die sind unsere größte Inspiration. Wir möchten einen Beitrag dazu leisten, dass unsere Welt, die so schön und reich ist an Geschichten, für sie erhalten bleibt. Nachhaltigkeit ist die Chance, genau das zu tun. Und warum dann ein Verlag und keine Streuobstwiese? Weil wir Bücher lieben: als Medium der Entschleunigung, Empathiebildung und Aufklärung. (Das mit der Streuobstwiese kann ja noch kommen.) All unsere Bücher sind vollständig rückstandsfrei recyclebar und nachhaltig schön: man kann es sehen, man kann es fühlen, man kann es riechen. All unsere Autor:innen erhalten dieselbe, gleichberechtigte Beteiligung über Branchenstandard – unabhängig von Geschlecht, Herkunft und Bekanntheitsgrad. In diesem Sinne steht Kjona für verantwortungsvolles literarisches Verlegen: nachhaltig, neugierig und unabhängig.
  • Präferenzen
  • Seit 2022 bei NetGalley

Neu bei NetGalley

Am häufigsten angefragt