NetGalleys Cookie-Richtlinien

NetGalley folgt einer strikten Datenschutzerklärung. Gemäß der EU-Datenschutzgrundverordnung verpflichten wir uns dazu, den Einsatz von Cookies und der in diesem Zusammenhang genutzten Technologien transparent darzulegen.

Was sind Cookies?

Die NetGalley-Webseite nutzt Cookies, d.h. kleine Dateien, die auf Ihrem Zugriffsgerät (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen speichern, um die Benutzerfreundlichkeit der Seite zu verbessern.

Hier erklären wir Ihnen, welche Daten dabei erhoben werden, wie wir sie nutzen und warum wir Cookies in einigen Fällen auf Ihrem Gerät speichern. Wir erklären außerdem, wie Sie das Speichern der Cookies verhindern, auch wenn das möglicherweise einige Funktionalitäten der NetGalley-Seite und Ihren Nutzungskomfort einschränkt oder verhindert.

So nutzen wir Cookies

Cookies ermöglichen verschiedene Funktionalitäten auf der NetGalley-Seite, die wir unten ausführlicher erklären. Leider bewirkt das Deaktivieren der Cookies immer einer Einschränkung dieser Funktionalitäten. Wir empfehlen daher, dass Sie im Zweifelsfall allen Cookies zustimmen, da sie möglicherweise Grundlage einer von Ihnen genutzten Funktionalität sind.

Cookies deaktivieren

In Ihren Browser-Einstellungen können Sie das Setzen von Cookies verhindern (schauen Sie dafür in den Hilfe-Bereich Ihres Browsers). Denken Sie daran, dass das Deaktivieren der Cookies die Funktionalitäten von NetGalley aber auch anderer von Ihnen genutzter Webseiten einschränken wird. Aus diesem Grund empfehlen wir, die Cookies nicht zu deaktivieren.

Von uns gesetzte Cookies

  • Essentielle Cookies - Diese Cookies sind notwendig für den regulären Betrieb der NetGalley-Webseite. Wir setzen beispielsweise Cookies, wenn Sie sich bei NetGalley einloggen, damit sich das System Ihre Anmeldung merkt und Sie sich nicht bei jedem Wechsel zu einem neuen Bereich auf NetGalley neu einloggen müssen. Essentielle Cookies werden gelöscht, sobald Sie sich aus Ihrem Account ausloggen oder Ihren Browser schließen.
  • Funktionale Cookies – Diese Cookies verbessern Ihr Nutzungserlebnis auf der Webseite. Klicken Sie beispielsweise das Kästchen „Angemeldet bleiben“, nutzen wir einen Cookie, damit Sie auch nach dem Schließen und erneuten Öffnen Ihres Browsers noch eingeloggt sind. Funktionale Cookies bleiben in Ihrem Browser gespeichert, bis sie verfallen (nach einem Jahr) oder Sie sie manuell löschen.

Cookies von Drittanbietern

In einigen besonderen Fällen nutzen wir auch Cookies von vertrauenswürdigen Drittanbietern. Im Folgenden listen wir auf, welche das für die NetGalley-Seite sind:

  • NetGalley verwendet Google Analytics, einen der meistgenutzten und zuverlässigsten Webanalysedienste, um besser zu verstehen, wie Sie unsere Webseite nutzen und wie wir Ihr Nutzungserlebnis verbessern können. Diese Cookies ermitteln z.B., wie viel Zeit Sie auf der Seite und in ihren einzelnen Bereichen verbringen. Weitere Informationen zu den Google Analytics Cookies finden Sie im entsprechenden Bereich unserer Datenschutzerklärung sowie auf der offiziellen Webseite von Google Analytics.
  • Die NetGalley-Seite nutzt Social-Media-Buttons und/oder Plugins, um Ihnen das Verknüpfen Ihrer Social-Media-Accounts auf verschiedene Weise zu ermöglichen. Verknüpfen Sie NetGalley mit einer Social-Media-Plattform (Twitter, Facebook, Goodreads oder LinkedIn), setzt diese Plattform Cookies durch die NetGalley-Seite. Diese Cookies werden zum Beispiel genutzt, um Ihr entsprechendes Social-Media-Profil zu ergänzen oder um das Erheben von Daten zu ermöglichen, deren Zwecke die entsprechenden Plattformen in ihren Datenschutzerklärungen darlegen. Weitere Informationen zu den von Social-Media-Seiten gesetzten Cookies finden Sie im entsprechenden Bereich unserer Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen

Wünschen Sie weitere Informationen, dann sende Sie uns gern eine Anfrage über unsere Wissensdatenbank oder kontaktieren Sie uns direkt unter support@netgalley.com.