Bevor der Kaffee kalt wird

Dieser Titel war ehemals bei NetGalley verfügbar und ist jetzt archiviert.

Bestellen oder kaufen Sie dieses Buch in der Verkaufsstelle Ihrer Wahl. Buchhandlung finden.

Sie müssen sich anmelden, um zu sehen, ob dieser Titel für Anfragen zur Verfügung steht.
NetGalley-Bücher direkt an an Kindle oder die Kindle-App senden.

1
Um auf Ihrem Kindle oder in der Kindle-App zu lesen fügen Sie kindle@netgalley.com als bestätigte E-Mail-Adresse in Ihrem Amazon-Account hinzu. Klicken Sie hier für eine ausführliche Erklärung.
2
Geben Sie außerdem hier Ihre Kindle-E-Mail-Adresse ein. Sie finden diese in Ihrem Amazon-Account.
Erscheinungstermin 01.02.2022 | Archivierungsdatum 25.10.2022

Sprechen Sie über dieses Buch? Dann nutzen Sie dabei #BevorderKaffeekaltwird #NetGalleyDE! Weitere Hashtag-Tipps


Zum Inhalt

Vier Geschichten, die uns lehren, aus der Vergangenheit über die Zukunft zu lernen und den Blick nach vorn zu öffnen.

Was wäre, wenn du in die Vergangenheit reisen könntest? "Bevor der Kaffee kalt wird" erzählt die Legende von einem bestimmten Sessel in einem bestimmten Café in Japan. Wer sich in den Sessel setzt, darf in die Vergangenheit zurück, aber nur solange, bis der Kaffee kalt wird. Das Café trägt den Namen "Funiculi Funicula" und zieht viele Menschen magisch an, weil sie das Bedürfnis verspüren, die Vergangenheit noch einmal zu durchleben... Würdest auch du solche Zeitreise unternehmen wollen?

Im Stil von "Das Café am Rande der Welt" erzählt der Dramatiker Toshikazu Kawaguchi vier mitreißende Geschichten von Menschen, die in die Vergangenheit gereist sind. Ihre Motive waren unterschiedlich, doch die gelernte Lektion dieselbe. Egal ob Versöhnung, Vergebung oder neue Hoffnung - das Leben wird vorwärts gelebt und rückwärts verstanden.

Das Buch bietet:

1. Geschichte: Die Liebenden

2. Geschichte: Das verheiratete Paar

3. Geschichte: Die Schwestern

4. Geschichte: Mutter und Kind

Vier Geschichten, die uns lehren, aus der Vergangenheit über die Zukunft zu lernen und den Blick nach vorn zu öffnen.

Was wäre, wenn du in die Vergangenheit reisen könntest? "Bevor der Kaffee kalt...


Verfügbare Ausgaben

AUSGABE Anderes Format
ISBN 9783426879146
PREIS 10,00 € (EUR)
SEITEN 240

Auf NetGalley verfügbar

NetGalley Bücherregal App (EPUB)
An Kindle senden (EPUB)
Download (EPUB)

Rezensionen der NetGalley-Mitglieder

Klein und fein.
Vier Geschichten/Leben, die durch die Beteiligten miteinander verwoben werden. Der Ansatz, was würde ich geliebten Personen sagen wollen, wenn ich mit dem heutigen Wissen eine bestimmte Situation in einem sehr beschränkten Zeitfenster ("bevor der Kaffee kalt wird") noch einmal erleben könnte, gefiel mir. Die Zeitreisen sorgten für Hoffnung/Ruhe bei den Beteiligten. Auch wenn an der Grundsituation nichts verändert werden konnte, änderte sich doch die Einstellung der Protagonisten.
Einzig die wiederholte Beschreibung des Cafés sowie des Hereinkommens empfand ich eher ermüdend denn förderlich.

War diese Rezension hilfreich?

Eine schöne Alternative bzw Bereicherung zum "Cafe am Rande der Welt". Ich war sehr gespannt auf diese eigentliche Zeitreise-Geschichte, die sich aber auch als ein Trostspender bzw. Aufzeiger zum Silberstreifen am Hoizont gezeigt hat. In einem Cafe in Japan gibt es einen besondren Sessel, wer sich in diesen setzt, kann in seine vergangenheit reise. Jedoch nur bis der Kaffee kalt wird, bzw, dieser muss bis dahin ausgetrunken sein, sonst kehrt man nict zurück.
In 4 Geschichten reisen die Protagonisten in bestimmte Situationen ihres Lebens zurück und versuchen mit diesen ins Reine zukommen, obwohl sie sie auch nicht mehr verändern können.
Ein interessantes Gedankenspiel, dass in ruhigem Stil erzählt wird und zum Erinnern einlädt. Harmonisch und einfühlsam erwächst hier aus Traurigem etwas positives und hoffnungsvolles.

War diese Rezension hilfreich?

Was lernen wir aus der Vergangenheit?

Ein Cafe´ in Japan, das schon seit vielen vielen Jahren existiert. In diesem Cafe´ gibt es einen besonderen Sessel. Jeder, der sich auf ihn setzt, kann in die Vergangenheit reisen. Doch bevor der Kaffee kalt wird, muss man ihn ausgetrunken haben, sonst kann man nicht zurückkommen. Und man kann die Vergangenheit nicht ändern, man kann sie nur nochmal durchleben und vielleicht ein paar Dinge loswerden, die man hätte sagen sollen. Doch lohnt es sich dann überhaupt? Diese Reise zu unternehmen, obwohl sich die Gegenwart dadurch nicht ändern lässt? In vier Geschichten versuchen es die Menschen und die Frage kann sich jeder Leser nach der Lektüre dieses wundervollen Buches selbst beantworten.
Ich für meinen Teil würde es tun, um die Dinge zu sagen, die ich leider in der Vergangenheit nicht gesagt habe. Und die Gelegenheiten für diese Momente kommen nie wieder.

War diese Rezension hilfreich?

Tolles Buch! Ein Platz, der dich in die Vergangenheit reisen lässt - doch es gibt Regeln zu beachten. Tolle Kurzgeschichten über das Leben, Lieben und Loslassen. Ein Buch, von dem Jeder etwas Anderes mit sich nimmt, ähnlich wie "Das Cafe am Rande der Welt."

War diese Rezension hilfreich?

"Bevor der Kaffee kalt wird" von Toshikazu Kawaguchi
handelt von einem magischen Café, indem die Gäste in ihre Vergangenheit zurückreisen können.

Der Einstieg ins Buch gestaltete sich für mich etwas schwierig. Ich brauchte ein paar Seiten bis ich in der Geschichte angekommen war. Gleich zu Beginn wird man nämlich direkt in die Handlung hineingeworfen. Doch nach kurzer Zeit war ich so gefesselt von der Geschichte, dass ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen konnte.

Der Schreibstil des Autors war gut und flüssig zu lesen. Er hat es geschafft mich sehr zu fesseln. Obwohl alles am Anfang noch sehr verwirrend auf mich wirkte, so zogen mich die unterschiedlichen Geschichten der Charaktere doch gleich in ihren Bann.
Jede Reise in die Vergangenheit ist anders und jeder Gast hat andere Motive. Ich empfand alle vier Geschichten als sehr bewegend. Und obwohl sie vielleicht auch einen sehr traurigen Hintergrund hatten, so hinterließ die Reise doch immer etwas positives und hoffnungsvolles.

Ich empfand dieses Buch als sehr harmonisch und berührend. Mir hat die ruhige Atmosphäre in diesem Buch sehr gefallen.

War diese Rezension hilfreich?

LeserInnen dieses Buches mochten auch: