Baby Oma

ein Hörspiel für Kinder und Omas ab 9+

Gesprochen von Emilia Rübbert, Sibylle Kuhne u.a.
Sie müssen sich anmelden, um zu sehen, ob dieser Titel für Anfragen zur Verfügung steht.
NetGalley-Bücher direkt an an Kindle oder die Kindle-App senden.

1
Um auf Ihrem Kindle oder in der Kindle-App zu lesen fügen Sie kindle@netgalley.com als bestätigte E-Mail-Adresse in Ihrem Amazon-Account hinzu. Klicken Sie hier für eine ausführliche Erklärung.
2
Geben Sie außerdem hier Ihre Kindle-E-Mail-Adresse ein. Sie finden diese in Ihrem Amazon-Account.
Erscheinungstermin 29.09.2022 | Archivierungsdatum N/A

Sprechen Sie über dieses Buch? Dann nutzen Sie dabei #BabyOma #NetGalleyDE! Weitere Hashtag-Tipps


Zum Inhalt

Dieses Hörspiel erzählt leichtfüßig über ein ernstes Thema mit zwei unvergesslich eigensinnigen Heldinnen.

Lumi ist gar nicht begeistert, als plötzlich ihre Oma bei ihnen zu Hause einzieht. Ihre Oma, die vergisst, dass sie eine Enkeltochter hat, die immer dieselben Sachen sagt und ihre Tabletten heimlich in die Fensterritzen krümelt.

Bis Lumi merkt, dass ihre Oma eine ganz andere wird, wenn sie an früher denkt: Dann nennt sie Lumi liebevoll ihren „kleinen Schnauber“ und erzählt mit leuchtenden Augen von der Zeit, als sie und ihr Schnuck frisch verlobt waren und sie in der Drogerieabteilung im Kaufhaus gearbeitet hat. Jeden Nachmittag besucht Lumi sie nun oben in ihrem Zimmer. Bald kann sie sich ein Leben ohne ihre Oma gar nicht mehr vorstellen …

Dieses Hörspiel erzählt leichtfüßig über ein ernstes Thema mit zwei unvergesslich eigensinnigen Heldinnen.

Lumi ist gar nicht begeistert, als plötzlich ihre Oma bei ihnen zu Hause einzieht. Ihre...


Verfügbare Ausgaben

AUSGABE Hörbuch
ISBN 9783868476132
PREIS 15,00 € (EUR)
DAUER 1 Stunden, 20 Minuten

Auf NetGalley verfügbar

NetGalley Bücherregal App (AUDIO)

Rezensionen der NetGalley-Mitglieder

Mich hat das Hörspiel von Anfang an mitgerissen.
Hier passt einfach alles: Die Sprecher*innen sind wirklich toll, man fühlt sich sofort in die Geschichte hinein, die musikalische Untermalung und die Geräusche helfen, noch tiefer einzutauchen und die Geschichte selbst ist einfach wunderschön!
Ein schwieriges Thema total lieb erklärt, und in eine wundervolle liebevolle, lustige und teilweise spannende Geschichte verpackt. Es war sehr sehr kurzweilig und ich wollte gar nicht, dass das Buch zu Ende ist.

War diese Rezension hilfreich?

Was für ein tolles Kinderhörbuch auch für Erwachsene. Ich wünschte früher hätte es so ein Buch schon gegeben. Super erzählt und kindgerecht erklärt wie man mit Demenz umgehen kann. Sollte sich auch mancher Erwachsene anhören. Ich bin sehr angetan von so viel Liebe.

War diese Rezension hilfreich?

Selten wurde ein so schwieriges Thema wie "Demenz" so liebevoll erzählt. Trotz des Ernstes musste ich an vielen Stellen herzlich lachen und es war schön mitzuerleben, wie stark die Beziehung zwischen Oms und Enkelin wuchs.
"Baby Oma" ist in meinen Augen ein sehr wichtiges Werk, welches nicht nur Kindern dient, demente Menschen besser zu verstehen.

Das Lexikon der alten Wörter gefiel mit sehr gut!

War diese Rezension hilfreich?

dieses Hörspiel ist aus meiner Sicht sehr gut umgesetzt und wunderbar anzuhören, leicht und mit einer gewissen Briese Humor, auch wenn es um ein "ernstes" Thema geht. Leben, Momente genießen, los lassen können, gemeinsam schönes erleben, ....
Der Umgang mit der dementen Oma. Ich kann dieses Hörbuch voll empfehlen, es erklärt so vieles und zeigt aber auch auf, wie wichtig der Kontakt ist und Toleranz und einfach da zu sein. Sich einlassen und auch durch diese Krankheit zu wachsen. Erklärt und sensibilisiert für dieses Thema

War diese Rezension hilfreich?

Dieses Hörbuch ist wirklich schön! Zum einen ist es eher ein Hörspiel, Oma und Lumi werden von unterschiedlichen Sprecherinnen gesprochen. Das hat uns richtig gut gefallen.

Und die Geschichte ist auch einfach schön. Herzerwärmend!
Lumi ist 9 Jahre alt, als die Eltern ihre Oma zu ihnen ins Haus holen, weil sie dement ist und nach dem Tod des Großvaters nicht mehr alleine leben kann. Zuerst ist die Lumi die Oma sehr fremd und teilweise auch sehr peinlich - doch sie findet bald raus, dass Oma, was ihre Vergangenheit angeht, völlig klar im Kopf ist. Und sie liebt es, der Oma bei ihren Geschichten zuzuhören. So entsteht eine ganz besondere Verbindung zwischen den beiden...

Ich muss jetzt aber leider spoilern, denn ich finde es wichtig zu sagen, dass die Oma am Ende stirbt. Ich weiß aus Erfahrung, dass manche Kinder damit schwer umgehen können und Begleitung brauchen. Oder diese Geschichte dann vielleicht eher später hören. Das Thema Demenz ist auch eins, das nicht leicht zu verstehen ist, auch wenn Papa es Lumi sehr kindgerecht erklärt.
Dennoch habe ich dieses Buch bewusst mit meiner 9 jährigen Tochter gemeinsam gehört.

War diese Rezension hilfreich?

LeserInnen dieses Buches mochten auch: