Ostfriesensturm

Gesprochen von Klaus-Peter Wolf
Dieser Titel war ehemals bei NetGalley verfügbar und ist jetzt archiviert.

Bestellen oder kaufen Sie dieses Buch in der Verkaufsstelle Ihrer Wahl. Buchhandlung finden.

Sie müssen sich anmelden, um zu sehen, ob dieser Titel für Anfragen zur Verfügung steht.
NetGalley-Bücher direkt an an Kindle oder die Kindle-App senden.

1
Um auf Ihrem Kindle oder in der Kindle-App zu lesen fügen Sie kindle@netgalley.com als bestätigte E-Mail-Adresse in Ihrem Amazon-Account hinzu. Klicken Sie hier für eine ausführliche Erklärung.
2
Geben Sie außerdem hier Ihre Kindle-E-Mail-Adresse ein. Sie finden diese in Ihrem Amazon-Account.
Erscheinungstermin 09.02.2022 | Archivierungsdatum 28.02.2022

Sprechen Sie über dieses Buch? Dann nutzen Sie dabei #Ostfriesensturm #NetGalleyDE! Weitere Hashtag-Tipps


Zum Inhalt

Der Anruf erreicht Ann Kathrin Klaasen und Frank Weller beim Spaziergang am menschenleeren Strand. In einer Ferienwohnung auf Wangerooge wurde die Leiche eines Mannes gefunden. Die Art und die Umstände der Tat lassen vermuten, dass hierfür das organisierte Verbrechen verantwortlich ist, ein Verdacht, der Ann Kathrin und ihr Team sofort in höchste Alarmbereitschaft versetzt. Nur kurz darauf geschieht ein weiterer Mord im Tierpark. Wo versteckt sich der Killer? Die Polizei durchsucht unter Hochdruck leer stehende Ferienwohnungen, nachdem alle Touristen Ostfriesland verlassen mussten. Die Suche nach dem Killer wird für Ann Kathrin Klaasen zu Ermittlungen unter noch nie dagewesenen Bedingungen.

"Ostfriesensturm" ist der 16. Teil für Ann Kathrin Klaasen. Das packende Hörbuch wird Klaus-Peter Wolf, dem Kultautor der "Ostfriesen"-Krimis, selbst gesprochen.

Der Anruf erreicht Ann Kathrin Klaasen und Frank Weller beim Spaziergang am menschenleeren Strand. In einer Ferienwohnung auf Wangerooge wurde die Leiche eines Mannes gefunden. Die Art und die...


Marketing-Plan

Spitzentitel

Spitzentitel


Verfügbare Ausgaben

AUSGABE Hörbuch, Ungekürzt
ISBN 9783833743603
PREIS 16,00 € (EUR)
DAUER 16 Stunden

Auf NetGalley verfügbar

NetGalley Bücherregal App (AUDIO)

Rezensionen der NetGalley-Mitglieder

Klaus Peter Wolf liest seinen Krimi Ostfriesensturm selbst in seiner ruhigen, besonnenen Art und man ist direkt mittendrin in der Geschichte und in Ostfriesland. Es ist sein persönlichstes Buch, beschreibt er im Epilog. Das merkt man auch, weil die Geschichte des jungen Verdächtigen Niklas und seiner Mutter sehr intensiv und eindringlich erzählt wird. Ebenso authentisch fließt der Anfang der Corona Epidemie in die Geschehnisse mit ein und man erlebt, welche Auswirkungen sie für das Team, die Touristen und die Bewohner der Gegend hat.
Nach einiger Zeit Abstinenz von den Krimis von Wolf, war ich sehr angenehm überrascht, wie gut dieser Band gerade auch als Hörbuch ist. Klare Kaufempfehlung !

War diese Rezension hilfreich?

Mit „Ostfriesensturm“ ist Klaus-Peter Wolf ein weiterer guter Krimi, der in Ostfriesland an der Nordsee spielt, gelungen. Das Hörbuch wird von dem Autor selber gelesen und man ermittelt wieder im ostfriesischen Umfeld. Gleich mit.

Der Krimi ist spannende und gute Unterhaltung, die Ihnen einige Gute und interessante Stunden Hörerlebnis vermittelt.

War diese Rezension hilfreich?

Habe ich sehr gerne gehört. Toll eingesprochen und sehr gut umgesetzt. Guter Spannungsaufbau. Passt für Mich alles.

War diese Rezension hilfreich?

sehr persönliches Buch
man kann über einiges schmunzeln
sehr treu gebleiben seiner schreiberischen Liene

War diese Rezension hilfreich?

Sehr unterhaltsamer Krimi der viele verschiedene Themen beinhaltet und auch humorvoll aufzeigt welche Auswirkungen sich durch die Corona-Pandemie auf die Arbeit der Polizei aber auch eines Auftragskillers ergeben. Sehr empfehlenswert auch das vom Autor selbst gelesene Hörbuch!

War diese Rezension hilfreich?

Zum Inhalt:
Der Anruf erreicht Ann Kathrin Klaasen und Frank Weller beim Spaziergang am menschenleeren Strand. In einer Ferienwohnung auf Wangerooge wurde die Leiche eines Mannes gefunden. Die Tötungsart lässt vermuten, dass hierfür das organisierte Verbrechen verantwortlich ist - ein Verdacht, der Ann Kathrin und ihr Team sofort in höchste Alarmbereitschaft versetzt. In einem Tierpark geschieht kurz darauf ein weiterer Mord. Unter Hochdruck durchsucht die Polizei leer stehende Ferienwohnungen, nachdem alle Touristen Ostfriesland verlassen mussten. Wo versteckt sich der Killer?
Für Ann Kathrin Klaasen und ihr Team beginnt eine Ermittlung unter noch nie dagewesenen Bedingungen. 

Meine Meinung:
Endlich ist das neue Buch von Klaus-Peter Wolf da! Ich habe bisher alle Bücher von ihm gelesen. Der 16. Fall für Ann Kathrin hat mir sehr gut gefallen. Auch in diesem Buch ist Corona angekommen und es wird auch die Gefühlslage sehr gut beschrieben, die wir alle kennen. Das Nachwort hat mich sehr berührt und mich sehr nachdenklich gemacht. Das Buch war ein GefühlsORKAN!
Das Hörbuch hat der Autor gelesen und ich finde seine Stimme so passend!

War diese Rezension hilfreich?

LeserInnen dieses Buches mochten auch: