Serum

Gesprochen von Vera Teltz
Dieser Titel war ehemals bei NetGalley verfügbar und ist jetzt archiviert.

Bestellen oder kaufen Sie dieses Buch in der Verkaufsstelle Ihrer Wahl. Buchhandlung finden.

Sie müssen sich anmelden, um zu sehen, ob dieser Titel für Anfragen zur Verfügung steht.
NetGalley-Bücher direkt an an Kindle oder die Kindle-App senden.

1
Um auf Ihrem Kindle oder in der Kindle-App zu lesen fügen Sie kindle@netgalley.com als bestätigte E-Mail-Adresse in Ihrem Amazon-Account hinzu. Klicken Sie hier für eine ausführliche Erklärung.
2
Geben Sie außerdem hier Ihre Kindle-E-Mail-Adresse ein. Sie finden diese in Ihrem Amazon-Account.
Erscheinungstermin 29.10.2021 | Archivierungsdatum 04.10.2022

Sprechen Sie über dieses Buch? Dann nutzen Sie dabei #Serum #NetGalleyDE! Weitere Hashtag-Tipps


Zum Inhalt

Viktor arbeitet als Kurierfahrer für einen Berliner Verbrecherclan. Für ihn spielt es keine Rolle, was er transportieren soll: Drogen, Waffen, Escorts, Geschäftspartner – im Grunde läuft jede Fahrt gleich ab: einsammeln, ausladen. Diskret und zuverlässig. 

Doch eines Nachts wird sein bester Freund auf brutale Weise ermordet. Und diejenigen, die ihn getötet haben, sind offenbar auch hinter Viktor her. 

Was auch sein Clan nicht weiß: Viktor hütet ein Geheimnis und befindet sich schon sein ganzes Leben lang auf der Flucht. Die Berge Dalmatiens, das Wien der Jahrhundertwende, Amerika, Afrika und den Nahen Osten hat er bereits hinter sich zurückgelassen. Seine Arbeit im Berliner Untergrund ist bloß ein weiteres Versteck. Doch die Dämonen der Vergangenheit drohen, ihn erneut einzuholen.

Mit der Frage beschäftigt, ob er fliehen oder sich seinen Erzfeinden endlich stellen soll, fährt er eine Motorradfahrerin an. Viktor ahnt nicht, dass sein Schicksal untrennbar mit dem der jungen Frau mit den eisblauen Augen verbunden ist. Denn Nora ist Mitglied der Nimrod, einer uralten Sekte, die sich der Jagd verschrieben hat. Der Jagd nach Menschen wie Viktor. Der Jagd nach Vampyren. Nach Blut. Nach Serum … 


© Storytel Original

Viktor arbeitet als Kurierfahrer für einen Berliner Verbrecherclan. Für ihn spielt es keine Rolle, was er transportieren soll: Drogen, Waffen, Escorts, Geschäftspartner – im Grunde läuft jede Fahrt...


Verfügbare Ausgaben

AUSGABE Hörbuch
ISBN 9789180113762
PREIS
DAUER 9 Stunden, 14 Minuten, 33 Sekunden

Auf NetGalley verfügbar

NetGalley Bücherregal App (AUDIO)

Rezensionen der NetGalley-Mitglieder

Vorab:
Rezensionen sind immer eine ganz persönliche Meinung. Vielen Dank an storytel, die mir das Hörbuch kostenlos als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt haben, was meine Meinung aber in keiner Weise beeinflusst!
====================

Buch-/Reihentitel & Cover:
Auf den ersten Blick erscheint "Serum" als Einzelroman, es ist jedoch der erste Teil einer Serie. Aktuell ist nicht bekannt wie viele weitere Bände es geben wird. Nach Recherche ist der zweite Band bereits in Planung, es gibt aber noch keine konkreteren Informationen dazu; es sind in sich abgeschlossene Einzelromane geplant.
Das Cover zeigt Nora und Viktor bei Nacht vermutlich in der Berliner Clubszene.
====================

Schreibstil:
"Serum" wird von einem personalen Erzähler erzählt, der Fokus wird dabei abwechselnd auf die Protagonisten Viktor & Nora gelegt. Es gibt immer wieder Rückblicke in Viktors Vergangenheit, ebenso einige in Noras. Der Schreibstil ist flüssig und angenehm, sprachlich hin und wieder etwas herb.
====================

Mein Fazit:
Ich lese gerne Fantasy und auch Romantic Fantasy. Das Cover ist etwas mystisch und hat mich neugierig gemacht, der Klappentext mich dann ebenfalls angesprochen.
Allerdings fällt mir die Rezension dieses Buches schwer. Vorweg – für mich ist es rein Fantasy, eine wirkliche Liebesgeschichte gibt es, zumindest in diesem Band, nicht. Grundsätzlich hat mir die Geschichte gefallen, finde ich die Idee dahinter gut. Der Schreibstil ist wirklich sehr angenehm und flüssig, auch wenn ich Geschichten aus der Ich-Perspektive bevorzuge. Es ist keine klassische, blutige Vampirgeschichte, was ich schön fand, hier geht sie eher in Richtung Sci-Fi. Allerdings ist die Geschichte aus meiner Sicht nicht abgeschlossen. Ich habe recherchiert ob und wie es weitergehen wird, Fakt ist, es wird mindestens einen weiteren Band in der Reihe geben, und auch wenn mir Einzelromane bestätigt wurden, hoffe ich, dass die Geschichte dennoch weitergeht, und das ist auch entscheidend für die Bewertung des Buches, denn aktuell bin ich einfach unbefriedigt. Ich will wissen was aus Viktor und Nora wird, was die Erkenntnis verändert. Also, ein Buch mit Potenzial bzw. ein guter Serienauftakt wenn es im 2. Band nicht um andere Personen geht.
Die Sprecherin des Hörbuches macht einen tollen Job, etwas schwierig beim Hören waren für mich jedoch die Zeitsprünge, die nicht als solche gekennzeichnet sind und mich im ersten Moment erst mal oft irritiert haben.
Ich bereue auf jeden Fall nicht in die Welt von R.T. Allaviks Serum abgetaucht zu sein und bin auf jeden Fall gespannt auf den zweiten Band der Reihe, den ich ganz sicher lesen werde. Ich schwanke zwischen 3 und 4 Sternen ...

War diese Rezension hilfreich?

LeserInnen dieses Buches mochten auch: