Söhne großziehen als Feministin

Ein Streitgespräch mit mir selbst

Sie müssen sich anmelden, um zu sehen, ob dieser Titel für Anfragen zur Verfügung steht. Jetzt anmelden oder registrieren
NetGalley-Bücher direkt an an Kindle oder die Kindle-App senden.

1
Um auf Ihrem Kindle oder in der Kindle-App zu lesen fügen Sie kindle@netgalley.com als bestätigte E-Mail-Adresse in Ihrem Amazon-Account hinzu. Klicken Sie hier für eine ausführliche Erklärung.
2
Geben Sie außerdem hier Ihre Kindle-E-Mail-Adresse ein. Sie finden diese in Ihrem Amazon-Account.
Erscheinungstermin 19.02.2024 | Archivierungsdatum 14.04.2024

Sprechen Sie über dieses Buch? Dann nutzen Sie dabei #SöhnegroßziehenalsFeministin #NetGalleyDE! Weitere Hashtag-Tipps


Zum Inhalt

Lässt sich Feminismus mit der Erziehung von Söhnen vereinen? „Ein wichtiges Buch, das wir jetzt brauchen. Weil es ein Türöffner ist.“ Mithu Sanyal Ihren Feminismus hat Shila Behjat durch unzählige Erfahrungen erlernt und sie kämpft für eine Welt, in der Männer nicht länger das Maß aller Dinge sind. Nun ist sie Mutter zweier Söhne – die im Alltag so manches Rollenmuster ins Wanken bringen. Persönlich und ungemein berührend erzählt Behjat anhand ganz alltäglicher Situationen, wie das Leben mit zwei heranwachsenden Jungs ihre feministische Haltung verändert hat – und verortet ihre Erfahrungen und Gedanken in den Debatten unserer Zeit. Auf diese Weise stellt sie sich lange vernachlässigten Fragen der Gleichberechtigung, die nicht nur Eltern, sondern die Gesellschaft als Ganze angehen. Ein konstruktives, selbstkritisches und sehr bewegendes Debüt, das zeigt: Es ist Zeit für ein Streitgespräch – mit uns selbst!

Lässt sich Feminismus mit der Erziehung von Söhnen vereinen? „Ein wichtiges Buch, das wir jetzt brauchen. Weil es ein Türöffner ist.“ Mithu Sanyal Ihren Feminismus hat Shila Behjat durch...


Eine Anmerkung des Verlags

Bitte veröffentlichen Sie außerhalb dieser Plattform keine Rezensionen vor dem ET (19.02.2024).

Bitte veröffentlichen Sie außerhalb dieser Plattform keine Rezensionen vor dem ET (19.02.2024).


Verfügbare Ausgaben

AUSGABE Anderes Format
ISBN 9783446278080
PREIS 23,00 € (EUR)
SEITEN 200

Auf NetGalley verfügbar

NetGalley Bücherregal App (EPUB)
An Kindle senden (EPUB)
Download (EPUB)

Rezensionen der NetGalley-Mitglieder

Dieses Buch umfasst gerade einmal 200 Seiten in der Print-Ausgabe und doch schaffte Shila Behjat es, so viel explodierenden Stoff zu einem riesigen Netz zusammenzufügen. Neben den Grundlagen des Feminismus greift sie ebenfalls Problematiken, insbesondere den weißen Feminismus, Diskriminierung durch Feminismus unter Frauen oder Benachteiligung anderer Geschlechter durch Feminismus auf (sowie vieles mehr). Messerscharf legt sie eigene Argumente dar, widerlegte sie wieder und führte ein wahrhaftiges Streitgespräch mit sich selbst als überzeugte Feministin und Mutter von zwei Söhnen. Auch wenn ihr Text für Personen, die sich schon intensiv mit dem Thema „Feminismus“ auseinander gesetzt haben, keine neuen Erkenntnisse liefern mag, so wirkten die Kapitel für mich doch erfrischend, vor allem da Shila Behjat ebenfalls andere Personen wie bspw. die Autor:innen bell hooks und Kim de l‘Horizon zu Wort kommen ließ, sowie Stars wie Beyonce oder Doja Cat, die für viele Fans in ihrem Erscheinen und ihren Songs bereits als Inbegriff von Feminismus gelten. Der Wechsel der verschiedenen Perspektiven von außen auf den Komplex „Feminismus“ sowie Shila Behjat‘s Meinungen zu u.a. Female Empowerment, Power Girls oder Work-Moms gefiel mir ausgesprochen gut, auch wenn mir ab und zu Verallgemeinerungen auffielen, die ein Stirnrunzeln in meinem Gesicht verursachten.

War diese Rezension hilfreich?