Du entkommst mir nicht

Psychothriller

Dieser Titel war ehemals bei NetGalley verfügbar und ist jetzt archiviert.

Bestellen oder kaufen Sie dieses Buch in der Verkaufsstelle Ihrer Wahl. Buchhandlung finden.

Sie müssen sich anmelden, um zu sehen, ob dieser Titel für Anfragen zur Verfügung steht.
NetGalley-Bücher direkt an an Kindle oder die Kindle-App senden.

1
Um auf Ihrem Kindle oder in der Kindle-App zu lesen fügen Sie kindle@netgalley.com als bestätigte E-Mail-Adresse in Ihrem Amazon-Account hinzu. Klicken Sie hier für eine ausführliche Erklärung.
2
Geben Sie außerdem hier Ihre Kindle-E-Mail-Adresse ein. Sie finden diese in Ihrem Amazon-Account.
Erscheinungstermin 07.10.2022 | Archivierungsdatum 03.10.2022

Sprechen Sie über dieses Buch? Dann nutzen Sie dabei #Duentkommstmirnicht #NetGalleyDE! Weitere Hashtag-Tipps


Zum Inhalt

Johanna hat sich von ihrem Freund Tom getrennt, nachdem er sie mit ihrer besten Freundin betrogen hat. Da sie selbst nicht viel Einkommen hat, zieht sie in ein Hochhaus, das sie sich gerade so leisten kann. Dort trifft sie auf Arthur, der das Loft auf dem Dach bewohnt und sofort von ihr fasziniert ist. Das anfängliche Interesse schlägt schnell in Besessenheit um und er nutzt jede Gelegenheit, um ihr nahe zu sein. Als er erfährt, dass Tom Johanna und ihre Beziehung nicht aufgibt und die beiden sich wieder näherkommen, ist auch Arthurs Kampfgeist geweckt. Entweder er bekommt sie – oder niemand. Verzweifelt versucht er, Tom von Johanna fernzuhalten. Dabei ist ihm jedes Mittel recht: Arthur schreckt auch vor Psychoterror und schließlich vor einer Entführung nicht zurück. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt.

Johanna hat sich von ihrem Freund Tom getrennt, nachdem er sie mit ihrer besten Freundin betrogen hat. Da sie selbst nicht viel Einkommen hat, zieht sie in ein Hochhaus, das sie sich gerade so...


Verfügbare Ausgaben

AUSGABE Taschenbuch
ISBN 9783962154387
PREIS 10,99 € (EUR)

Auf NetGalley verfügbar

NetGalley Bücherregal App (EPUB)
An Kindle senden (EPUB)
Download (EPUB)

LeserInnen dieses Buches mochten auch: