Verrat am Rhein

Roman

Dieser Titel war ehemals bei NetGalley verfügbar und ist jetzt archiviert.

Bestellen oder kaufen Sie dieses Buch in der Verkaufsstelle Ihrer Wahl. Buchhandlung finden.

Sie müssen sich anmelden, um zu sehen, ob dieser Titel für Anfragen zur Verfügung steht.
NetGalley-Bücher direkt an an Kindle oder die Kindle-App senden.

1
Um auf Ihrem Kindle oder in der Kindle-App zu lesen fügen Sie kindle@netgalley.com als bestätigte E-Mail-Adresse in Ihrem Amazon-Account hinzu. Klicken Sie hier für eine ausführliche Erklärung.
2
Geben Sie außerdem hier Ihre Kindle-E-Mail-Adresse ein. Sie finden diese in Ihrem Amazon-Account.
Erscheinungstermin 09.02.2022 | Archivierungsdatum 06.10.2022

Sprechen Sie über dieses Buch? Dann nutzen Sie dabei #VerratamRhein #NetGalleyDE! Weitere Hashtag-Tipps


Zum Inhalt

Für viel Geld soll der Journalist Kurt Zink die Biografie des ehemaligen Stasi-Offiziers Alexander Bock schreiben. Dieser rühmt sich, Willy Brandt beim Misstrauensvotum 1972 vor dem Sturz bewahrt zu haben. Zink misstraut den bisherigen Erzählungen. Er findet heraus, was jahrzehntelang verschleiert wurde: Das Misstrauensvotum war Teil eines parteiinternen Machtkampfes, einer Intrige gegen Rainer Barzel. Der CDU-Vorsitzende sollte als Kanzler verhindert werden. Aber wer steckte dahinter?

Für viel Geld soll der Journalist Kurt Zink die Biografie des ehemaligen Stasi-Offiziers Alexander Bock schreiben. Dieser rühmt sich, Willy Brandt beim Misstrauensvotum 1972 vor dem Sturz bewahrt zu...


Verfügbare Ausgaben

AUSGABE Paperback
ISBN 9783839202050
PREIS 17,00 € (EUR)

Auf NetGalley verfügbar

NetGalley Bücherregal App (EPUB)
An Kindle senden (EPUB)
Download (EPUB)

Rezensionen der NetGalley-Mitglieder

Ein toller Roman über das Misstrauensvotum um Willi Brand und Reiner Barzel..Superspannend erzählt als Roman, da es auch Protagonisten in dem Roman gibt, die vom Autoren frei erfunden wurden.
Absolut lesenswert

War diese Rezension hilfreich?

Hartmut Palmer - Verrat am Rhein

Meinung
Sehr spannend.
Ich hab die Geschicht um Willi Brand erst einmal nachlesen müssen.
Rainer Barzel scheiterte mit seinem Misstrauensvotum..
Der Autor hat einen Roman um die Geschichte gebastelt,
Damit wird die Story doch sehr gut und spannend.
Ich kann mir durchaus vorstellen, das Stasi-Offiziere mit solchen Mitteln gearbeitet haben.
Ein fesselnder Krimi der einen bis zur letzten Seite nicht mehr loslässt und indem die Protagonisten glaubwürdig dargestellt wurden.
Die Schreibweise ist sehr gut, das Buch wurde äußerst spannend geschildert. Ich konnte mich kaum davon trennen und konnte das Buch nicht eher aus derHand legen als bis ich es beendet hatte.
Das ich sehr gerne weiterempfehle

War diese Rezension hilfreich?

LeserInnen dieses Buches mochten auch: