Nacht im Kopf

Kriminalroman

Dieser Titel war ehemals bei NetGalley verfügbar und ist jetzt archiviert.

Bestellen oder kaufen Sie dieses Buch in der Verkaufsstelle Ihrer Wahl. Buchhandlung finden.

Sie müssen sich anmelden, um zu sehen, ob dieser Titel für Anfragen zur Verfügung steht.
Erscheinungstermin 04.08.2021 | Archivierungsdatum 20.01.2022

Sprechen Sie über dieses Buch? Dann nutzen Sie dabei #NachtimKopf #NetGalleyDE! Weitere Hashtag-Tipps


Zum Inhalt

Ein abgehängtes Dorf irgendwo im brandenburgischen Nirgendwo. Ausgerechnet hier soll Europas größtes Werk für Elektroautos entstehen. Das Versprechen einer besseren Zukunft - bis Pflanzenfreund August Brehm eine seltene Blume entdeckt, die den Bau zu verhindern droht. Das interessiert den Ex-Bullen Willy und seine besorgte Begleitung Anna wenig. Willy will den Hobbybotaniker wegen einer Affäre mit seiner verstorbenen Frau zur Rede stellen. Doch von Brehm fehlt jede Spur und schnell wird klar: Im Dorf hat die Barbarei Einzug gehalten.

Ein abgehängtes Dorf irgendwo im brandenburgischen Nirgendwo. Ausgerechnet hier soll Europas größtes Werk für Elektroautos entstehen. Das Versprechen einer besseren Zukunft - bis Pflanzenfreund...


Verfügbare Ausgaben

AUSGABE Klappenbroschur
ISBN 9783839200643
PREIS 15,00 € (EUR)

Auf NetGalley verfügbar

NetGalley Bücherregal App (EPUB)
An Kindle senden (MOBI)
Download (EPUB)

Rezensionen der NetGalley-Mitglieder

Christoph Heiden - Nacht im Kopf
Ein abgehängtes Dorf irgendwo im brandenburgischen Nirgendwo. Ausgerechnet hier soll Europas größtes Werk für Elektroautos entstehen. Das Versprechen einer besseren Zukunft - bis Pflanzenfreund August Brehm eine seltene Blume entdeckt, die den Bau zu verhindern droht. Das interessiert den Ex-Bullen Willy und seine besorgte Begleitung Anna wenig. Willy will den Hobbybotaniker wegen einer Affäre mit seiner verstorbenen Frau zur Rede stellen. Doch von Brehm fehlt jede Spur und schnell wird klar: Im Dorf hat die Barbarei Einzug gehalten.

Meinung
Der Thriller ist spannend und sehr unterhaltsam.
Der Autor hält für die Leser noch etliche Überraschungen bereit.
Irgendwo im der brandenburgischen Pampa ( wenn das keine Anspielung ist )
soll Europas größtes Werk für Elektroautos entstehen.
Natürlich geht das mit Problemen einher.
Der Pflanzenfreund August Brehm entdeckt eine seltene Blume,
Und dann ist er tot.
Sehr empfehlenswerter Thriller

War diese Rezension hilfreich?

LeserInnen dieses Buches mochten auch: