Bittersüßer Nachtschatten

Nachtschattengewächse 1

Sie müssen sich anmelden, um zu sehen, ob dieser Titel für Anfragen zur Verfügung steht.
Erscheinungstermin 20.10.2021 | Archivierungsdatum N/A

Sprechen Sie über dieses Buch? Dann nutzen Sie dabei #nachtschattengewaechse #NetGalleyDE! Weitere Hashtag-Tipps


Zum Inhalt

»Was würdest du vom Teufel verlangen, wenn er dir einen Wunsch gewährt?«
In einer vergessenen Basilika unter der Prager Altstadt stellt sich Rita diese Frage. Und sie muss nicht lange über eine Antwort nachdenken: Wie einfach könnte doch ihr Leben sein, wäre sie nur ein wenig selbstsicherer, ein wenig durchsetzungsfähiger im Umgang mit den Männern. Keine dummen Anmachen mehr, keine aufdringlichen Kunden im Job, kein Gepfeife auf der Straße – es klingt beinahe zu schön, um wahr zu sein.
Und so spricht Rita ihre Bitte aus. Was sollte so ein unschuldiger Wunsch denn schon für Folgen nach sich ziehen?

»Was würdest du vom Teufel verlangen, wenn er dir einen Wunsch gewährt?«
In einer vergessenen Basilika unter der Prager Altstadt stellt sich Rita diese Frage. Und sie muss nicht lange über eine...


Eine Anmerkung des Verlags

Der Folgeband 'Weißer Stechapfel' erscheint am 1. Dezember 2021.

Der Folgeband 'Weißer Stechapfel' erscheint am 1. Dezember 2021.


Vorab-Besprechungen

„Eine düster-fantastische Reise durch die geheimen Gemäuer unterhalb Prags und mitten hinein ins Herz moderner Geschlechterkämpfe“ – Ria Winter

„Eine düster-fantastische Reise durch die geheimen Gemäuer unterhalb Prags und mitten hinein ins Herz moderner Geschlechterkämpfe“ – Ria Winter


Marketing-Plan

Am 14. Oktober liest die Autorin beim Bücherbummel auf der Kö in Düsseldorf aus dem Buch.
Am 23. Oktober findet auf der BuCon eine virtuelle Lesung statt.

Am 14. Oktober liest die Autorin beim Bücherbummel auf der Kö in Düsseldorf aus dem Buch.
Am 23. Oktober findet auf der BuCon eine virtuelle Lesung statt.


Verfügbare Ausgaben

AUSGABE Taschenbuch
ISBN 9783949198021
PREIS 12,00 € (EUR)

Auf NetGalley verfügbar

NetGalley Bücherregal App (EPUB)
An Kindle senden (MOBI)
Download (EPUB)

Rezensionen der NetGalley-Mitglieder

Ich war sofort in der Handlung drin, denn der Schreibstil ist ausgesprochen lebendig und mitreißend! Die Charaktere sind interessant, und die Geschichte ist zusammen mit dem Setting (Prag & seine faszinierende Untergrundwelt) atmosphärisch sowie mysteriös gestaltet. Die Prämisse, sich als Frau nicht mehr den typischen Widrigkeiten stellen zu müssen, hat mich persönlich sehr angesprochen, und sie ist auch toll in den unheimlichen Fantasy-Plot eingebaut. Die alltäglichen Kraftproben einer Frau - unangemessene „Komplimente“, Anspielungen auf das Singledasein - oder eben das entsprechende Sozialverhalten, dass man mehr lächeln soll, freundlicher sein soll etc. - die gönnerhafte Ignoranten Frauen oft zumuten, werden lebensnah geschildert. Gestrige Ansichten, die Männer, aber auch Frauen mit bestimmten Wertevorstellungen oft noch haben, führen hier dazu, dass die Hauptfigur nicht ernst genommen wird, oder dass von ihr erwartet wird gefälliger zu sein. Wenn eine Frau genervt oder abweisend ist, dann ist sie natürlich das Problem – denn an den Männern kann es ja nicht liegen 😉 „Bittersüßer Nachtschatten“ ist ein packender Urban-Fantasy-Roman: herrlich rätselhaft, düster, aber auch humorvoll und mit pointierter – und leider notwendiger – Gesellschaftskritik.

War diese Rezension hilfreich?

Ann-Kathrin Wasle Nachtschattengewächse -Bittersüßer Nachtschatten- Fantasy Roman Reihe Worum es geht, Klappentext: »Was würdest du vom Teufel verlangen, wenn er dir einen Wunsch gewährt?« In einer vergessenen Basilika unter der Prager Altstadt stellt sich Rita diese Frage. Und sie muss nicht lange über eine Antwort nachdenken: Wie einfach könnte doch ihr Leben sein, wäre sie nur ein wenig selbstsicherer, ein wenig durchsetzungsfähiger im Umgang mit den Männern. Keine dummen Anmachen mehr, keine aufdringlichen Kunden im Job, kein Gepfeife auf der Straße – es klingt beinahe zu schön, um wahr zu sein. Und so spricht Rita ihre Bitte aus. Was sollte so ein unschuldiger Wunsch denn schon für Folgen nach sich ziehen? Meine Meinung: Eine wirklich außergewöhnliche Geschichte aus der Feder von Ann-Kathrin Wasle. Sehr gut angelegt und durchdacht, flüssig zu lesen und außerdem sehr spannend. Rita ist mir absolut sympathisch und ich konnte ihre Beweggründe sehr gut nachvollziehen. Trotz allem hat sie es immer wieder geschafft mich zu überraschen. Auch die anderen Figuren sind vielschichtig und nicht leicht zu durchschauen. Die Autorin hat es wunderbar verstanden, die Stimmungen der Schauplätze einzufangen und sie detailliert geschildert, so fühlte ich mich, als wäre ich direkt mitten drin in der Metropole. Besonders die "Unterwelt" hat mich fasziniert und auch ein wenig gegruselt. Insgesamt hat mir das Buch unheimlich gut gefallen und ich freue mich schon auf den nächsten Teil, der am 1.Dezember 2021 erscheinen wird! Teuflisch gute 5 Sterne von mir!!!

War diese Rezension hilfreich?

LeserInnen dieses Buches mochten auch: