Wintersong

Roman

Dieser Titel war ehemals bei NetGalley verfügbar und ist jetzt archiviert.

Bestellen oder kaufen Sie dieses Buch in der Verkaufsstelle Ihrer Wahl. Buchhandlung finden.

NetGalley-Bücher direkt an an Kindle oder die Kindle-App senden.

1
Um auf Ihrem Kindle oder in der Kindle-App zu lesen fügen Sie kindle@netgalley.com als bestätigte E-Mail-Adresse in Ihrem Amazon-Account hinzu. Klicken Sie hier für eine ausführliche Erklärung.
2
Geben Sie außerdem hier Ihre Kindle-E-Mail-Adresse ein. Sie finden diese in Ihrem Amazon-Account.
Erscheinungstermin 01.12.2017 | Archivierungsdatum 09.01.2018

Sprechen Sie über dieses Buch? Dann nutzen Sie dabei #Wintersong #NetGalleyDE! Weitere Hashtag-Tipps


Zum Inhalt

Die 19-jährige Liesl ist mit der Sage um den faszinierenden wie schrecklichen Erlkönig aufgewachsen. Ihre Großmutter hat sie immer ermahnt, die längste Nacht des Winters zu fürchten, in der der König ein hübsches Mädchen in die Unterwelt entführt. Als ein unheimlicher, gut aussehender Fremder auftaucht und Liesls Schwester mit sich nimmt, wird Liesls schlimmste Befürchtung wahr. Nur sie kann ihre Schwester noch aus den Fängen des Erlkönigs retten, indem sie ihm in sein Reich folgt und ihn anstelle ihrer Schwester selbst heiratet. Doch wer ist dieser mysteriöse Mann? Gegen ihren Willen fühlt Liesl sich zu ihm hingezogen. Während sie noch versucht, ihre Gefühle zu verstehen, arbeitet das Schicksal bereits gegen sie – denn in der Unterwelt stirbt Liesls Körper. Können Liesl und ihr Erlkönig die alten Gesetze brechen und ihrer Liebe eine Chance geben?

Die 19-jährige Liesl ist mit der Sage um den faszinierenden wie schrecklichen Erlkönig aufgewachsen. Ihre Großmutter hat sie immer ermahnt, die längste Nacht des Winters zu fürchten, in der der König...


Verfügbare Ausgaben

AUSGABE E-Book
ISBN 9783492978507
PREIS 11,99 € (EUR)
SEITEN 464

Auf NetGalley verfügbar

An Kindle senden (EPUB)
Download (EPUB)

Rezensionen der NetGalley-Mitglieder

Sehr schöne Adaption des Erlkönig-Themas. Liebevoll gestaltete Charaktere, sensibel erzählt und mit einem musischen Hintergrund verknüpft. Wundervoll - ich freue mich schon auf den nächsten Band!

War diese Rezension hilfreich?

Diese spannende Geschichte liest sich wie eine tolle Mischung aus "Reich der sieben Höfe" und dem Film "die Reise ins Labyrinth". Besonders die Vielschichtigkeit und Zerrissenheit der beiden Hauptcharaktere hat mir gut gefallen. Wer sich in der klassischen Musik (Notenlehre, Klavier, Geige) auskennt, wird hier doppelt so viel Freude haben.

War diese Rezension hilfreich?

LeserInnen dieses Buches mochten auch: