Dating on Ice

Sie müssen sich anmelden, um zu sehen, ob dieser Titel für Anfragen zur Verfügung steht.
NetGalley-Bücher direkt an an Kindle oder die Kindle-App senden.

1
Um auf Ihrem Kindle oder in der Kindle-App zu lesen fügen Sie kindle@netgalley.com als bestätigte E-Mail-Adresse in Ihrem Amazon-Account hinzu. Klicken Sie hier für eine ausführliche Erklärung.
2
Geben Sie außerdem hier Ihre Kindle-E-Mail-Adresse ein. Sie finden diese in Ihrem Amazon-Account.
Erscheinungstermin 23.08.2022 | Archivierungsdatum N/A

Sprechen Sie über dieses Buch? Dann nutzen Sie dabei #DatingonIce #NetGalleyDE! Weitere Hashtag-Tipps


Zum Inhalt

Plötzlich verliebt! Gefühlschaos auf dem Eis

Adriana weiß, was von ihr erwartet wird: dass sie genau wie ihre Eltern zuvor als Eistänzerin Goldmedaillen gewinnt. Denn daran hängt nicht nur die Familienehre, sondern leider auch die Eisbahn der Familie. Um mehr Sponsoren anzuwerben, lässt Adriana sich darauf ein, mit ihrem Tanzpartner Brayden ein Liebespaar zu mimen. Ein gefährlicher Tanz mit dem Feuer, denn Adriana muss nicht nur ihren eigenen Exfreund von der neuen Liebe überzeugen, sondern sie merkt plötzlich, dass ihre Gefühle für Brayden verrücktspielen …

Winterromantik im Blitzlichtgewitter

Die perfekte Lektüre zum Träumen



Plötzlich verliebt! Gefühlschaos auf dem Eis

Adriana weiß, was von ihr erwartet wird: dass sie genau wie ihre Eltern zuvor als Eistänzerin Goldmedaillen gewinnt. Denn daran hängt nicht nur die...


Verfügbare Ausgaben

AUSGABE Paperback
ISBN 9783505150746
PREIS 15,00 € (EUR)
SEITEN 304

Auf NetGalley verfügbar

NetGalley Bücherregal App (EPUB)
An Kindle senden (EPUB)
Download (EPUB)

Rezensionen der NetGalley-Mitglieder

Beeindruckt hat mich das Cover. Die Darstellung darauf spiegelt genau den Inhalt des Buches wider. Adriana weiss, was von ihr als Eiskunstläuferin erwartet wird. An ihrem Erfolg hängt auch der weiterbestand der Kunsteisbahn ihrer Eltern. Mit Erfolgen kommen auch mehr Sponsoren. Sie lässt sich darauf ein mit ihrem Tanzpartner ein Liebespaar zu mimen. Es ist ein gefährliches Spiel mit dem Feuer. Bei ihrem Vater sind der äussere Schein und Erfolge massgebend. Die Familie ist hochverschuldet. Die Öffentlichkeit ist verrückt nach einer Liebesgeschichte. Deshalb mimen die beiden ein Liebespaar. Die Autorin versteht es, dem Leser die Leidenschaft für diesen Sport näher zu bringen. Die Beschreibungen lassen das Eiskunstlaufen und Eistanken in einem anderen Licht erscheinen. Man fiebert als Leser mit in dieser Atmosphäre. Beim Lesen merkt man deutlich welche Last auf Adriana aufgeladen wird. Sie kämpft mit ihren Gefühlen zu ihrem jetzigen Partner und zu ihrem Ex-Partner, sowie zu ihrer Familie. Eines ist für mich klar, diesen Sport hat meine Sichtweise verändert. Zu diesem Buch gebe ich gerne eine Leseempfehlung ab.

War diese Rezension hilfreich?

Adriana wächst als mittlere Tochter einer Eiskunstläufer-Familie auf. Mit ihren 16 Jahren steckt sie voll in den Vorbereitungen für die Junioren-Weltmeisterschaft im Eistanz, und der Druck zu gewinnen, ist groß. Denn ihre Familie benötigt dringend Einnahmen, um das Fortbestehen der Eisbahn zu gewährleisten. Daher stimmt sie auch zähneknirschend ein, für die Öffentlichkeit eine Beziehung mit ihrem Tanzpartner Brayden zu spielen. Obwohl sie doch eigentlich in ihren ehemaligen Tanzpartner Freddie verliebt ist. Doch dieser scheint seit ihrem Partnerwechsel zwei Jahre zuvor nichts mehr von ihr wissen zu wollen. Bis sie plötzlich alle zusammen für die Weltmeisterschaft trainieren...
Eine Sportromanze, die wunderbar unterhält. Adriana fühlt sich für vieles zuhause verantwortlich, kämpft gleichzeitig mit ihren Gefühlen und den Jungs, sucht die Anerkennung ihres Vaters, für den der Eistanz nicht wirklich zählt, muss sich mit einer älteren selbstverliebten Schwester auseinandersetzen und zugleich Kummerkastentante für die jüngere Schwester spielen. Fast zu viel für Adriana, was durch die vorgespielte Beziehung und das Wiedersehen mit Freddie noch verschlimmert wird. Doch sie versucht, allem gerecht zu werden und Geld für ihre verschwenderische Familie zu verdienen. Auch wenn es ihre Gefühle nicht danken.
Brayden und Freddie wiederum sind beide in Adriana verliebt und während der eine glaubt, sein Ziel erreicht zu haben, muss der andere mit seiner Eifersucht kämpfen, was glaubwürdig dargestellt wird.

War diese Rezension hilfreich?

Adriana ist durch den Tod ihrer Mutter schon viel erwachsener, als sie es als 16-järiger Teenager sein sollte. Sie kommt aus einer sehr erfolgreichen Eiskunstlauf-Familie, dementspechend hoch ist der Erfolgsdruck für die 3 Schwestern. Da sich der Vater gefühlt nur für Prestige, das Fortbestehen seines Eislaufcenter und die Einzel-Eislauf-Karriere seiner ältesten Tochter interessiert - kümmert sich Adriane um ihre jüngere Schwester, die im Paarlauf startet, und den ganzen Rest. Dabei ist ihr eigenes Leben auch im Moment mehr als Turbolent - sie stürzt sich mit ihrem Eistanzpartner in eine medienwirksame Fake-Beziehung um Sponsoringverträge zu sichern, dann taucht ihr Ex-Freund im Trainingslager auf, und dann steht auch noch die WM in Paris an, bei der eine Medallie von ihr erwartet wird...
Ich bin auf das Buch durch das wirklich schön gestaltete Cover mit den beiden stylisierten Eistänzern aufmerksam geworden. Das Buch ist locker leicht geschrieben und eine wirklich schöne, kurze, humorvolle Unterhaltung für Teenager.

War diese Rezension hilfreich?

LeserInnen dieses Buches mochten auch: