Fünf Jahreszeiten

Roman

Sie müssen sich anmelden, um zu sehen, ob dieser Titel für Anfragen zur Verfügung steht.
NetGalley-Bücher direkt an an Kindle oder die Kindle-App senden.

1
Um auf Ihrem Kindle oder in der Kindle-App zu lesen fügen Sie kindle@netgalley.com als bestätigte E-Mail-Adresse in Ihrem Amazon-Account hinzu. Klicken Sie hier für eine ausführliche Erklärung.
2
Geben Sie außerdem hier Ihre Kindle-E-Mail-Adresse ein. Sie finden diese in Ihrem Amazon-Account.
Erscheinungstermin 15.10.2020 | Archivierungsdatum 30.09.2022

Sprechen Sie über dieses Buch? Dann nutzen Sie dabei #FünfJahreszeiten #NetGalleyDE! Weitere Hashtag-Tipps


Zum Inhalt

Sie hat ihren Master in Filmwissenschaften abgebrochen und arbeitet im Kunstmuseum als Aufseherin. Während ihr Arbeitskollege Nikola unter der Treppe schläft, beobachtet sie den Staub im Sonnenlicht, lauscht den Stimmen der Kunstvermittlerinnen, wartet, dass die Zeit vergeht. In der Stille werden ihre Gedanken laut, die weissen Wände füllen sich mit Erinnerungen, an Manuel, ihren Freund, an Adam, ihren Geliebten. Apathisch wandelt sie durch ihr Leben, streift durch die Stadt, trifft den alten Paul, lässt sich treiben zwischen Resignation und Hoffnung, trauert um den verstorbenen Vater und vermisst die Mutter, die nicht anwesend ist. «Fünf Jahreszeiten» erzählt eine Episode aus dem Leben einer jungen Frau, in der nichts und alles möglich scheint und sich doch Entscheidungen aufdrängen – musikalisch, poetisch, mit leisen Tönen und von grosser Dringlichkeit.

Sie hat ihren Master in Filmwissenschaften abgebrochen und arbeitet im Kunstmuseum als Aufseherin. Während ihr Arbeitskollege Nikola unter der Treppe schläft, beobachtet sie den Staub im Sonnenlicht...


Vorab-Besprechungen

«Poetisch und bildhaft nimmt einem ihr neuer Roman mit allen Sinnen mit. Man darf da ruhig ein bisschen ins Schwärmen kommen.»  Hansruedi Kugler, Tagblatt

«Leise und melancholisch, ein wenig wie ein verschneiter Wintertag.» Annik Hosmann, Züritipp

«Ein wunderbar poetisches Werk, das mit seiner unaufdringlichen, aber bedeutungsvollen Handlung perfekt in melancholische Herbsttage und zu einer Tasse Tee unter der wärmenden Decke passt.» Harper’s Bazaar

«Poetisch und bildhaft nimmt einem ihr neuer Roman mit allen Sinnen mit. Man darf da ruhig ein bisschen ins Schwärmen kommen.»  Hansruedi Kugler, Tagblatt

«Leise und melancholisch, ein wenig wie ein...


Verfügbare Ausgaben

AUSGABE Hardcover
ISBN 9783857918575
PREIS 24,00 € (EUR)

Auf NetGalley verfügbar

NetGalley Bücherregal App (EPUB)
An Kindle senden (EPUB)
Download (EPUB)