Eis

Sie müssen sich anmelden, um zu sehen, ob dieser Titel für Anfragen zur Verfügung steht.
NetGalley-Bücher direkt an an Kindle oder die Kindle-App senden.

1
Um auf Ihrem Kindle oder in der Kindle-App zu lesen fügen Sie kindle@netgalley.com als bestätigte E-Mail-Adresse in Ihrem Amazon-Account hinzu. Klicken Sie hier für eine ausführliche Erklärung.
2
Geben Sie außerdem hier Ihre Kindle-E-Mail-Adresse ein. Sie finden diese in Ihrem Amazon-Account.
Erscheinungstermin 28.06.2022 | Archivierungsdatum N/A

Sprechen Sie über dieses Buch? Dann nutzen Sie dabei #Eis #NetGalleyDE! Weitere Hashtag-Tipps


Zum Inhalt

Wildtierbiologin Alex Carter nimmt ein Angebot an, in der kanadischen Arktis eine Eisbären-Population zu erforschen. Gemeinsam mit ihrem Team spürt sie die Bären auf, folgt ihnen mit dem Helikopter über gefährliches Terrain. Doch es passieren immer bedrohlichere Dinge: Irgendjemand will um jeden Preis Alex’ Forschung verhindern. Als ihr Helikopter in der Luft in Flammen aufgeht, findet sie sich plötzlich inmitten von nichts als Eis wieder – und am Horizont nähern sich bewaffnete Unbekannte …  

Wildtierbiologin Alex Carter nimmt ein Angebot an, in der kanadischen Arktis eine Eisbären-Population zu erforschen. Gemeinsam mit ihrem Team spürt sie die Bären auf, folgt ihnen mit dem Helikopter...


Verfügbare Ausgaben

AUSGABE Anderes Format
ISBN 9783749904112
PREIS 12,00 € (EUR)

Auf NetGalley verfügbar

NetGalley Bücherregal App (EPUB)
An Kindle senden (EPUB)
Download (EPUB)

Rezensionen der NetGalley-Mitglieder

Super Story!! Tolle Beschreibung der Natur! Da ich selber ein sehr großer Tierfreund bin, konnte ich mich gut in das Buch und die Protagonistin hineinfühlen und habe teilweise wirklich mitgezittert! Spannend und mitreißend!

War diese Rezension hilfreich?

Ich mochte schon den Vorgängerroman "Wild" sehr und habe mich sofort in dieses neue Buch der Autorin gestürzt. Vom Aufbau recht ähnlich (Schockermoment zu Beginn, dann gemächliches Einfphren ins Setting) hat dieses Buch sich dann relativ viel Zeit genommen, bis es " zur Sache" ging, aber man hat dabei erneut viel gelernt. Diesmal Eisbären und Klimawandel....
Eine geheimnisvolle Hintergrundstory und eine total sympatische Heldin! Eiskalt gut.

War diese Rezension hilfreich?

LeserInnen dieses Buches mochten auch: