Finstermoor

Gesprochen von Michael-Che Koch
Sie müssen sich anmelden, um zu sehen, ob dieser Titel für Anfragen zur Verfügung steht.
NetGalley-Bücher direkt an an Kindle oder die Kindle-App senden.

1
Um auf Ihrem Kindle oder in der Kindle-App zu lesen fügen Sie kindle@netgalley.com als bestätigte E-Mail-Adresse in Ihrem Amazon-Account hinzu. Klicken Sie hier für eine ausführliche Erklärung.
2
Geben Sie außerdem hier Ihre Kindle-E-Mail-Adresse ein. Sie finden diese in Ihrem Amazon-Account.
Erscheinungstermin 11.03.2022 | Archivierungsdatum N/A

Sprechen Sie über dieses Buch? Dann nutzen Sie dabei #FinstermoorStorytelOriginalStorytelDeutschland #NetGalleyDE! Weitere Hashtag-Tipps


Zum Inhalt

"Ausgerechnet am glücklichsten Tag ihres Lebens, dem Tag ihrer Hochzeit, wird Mirja Johannsen von ihrer Vergangenheit heimgesucht. Und zwar in Person von Gert Vossen, jenem Kieler Staatsanwalt, der 28 Jahre zuvor die Ermittlungen im Mordfall Katrin Ahrens, Mirjas bester Kindheitsfreundin, geleitet hat. Der vermeintliche Täter ist unschuldig, der wahre Mörder läuft frei herum.

Vossen setzt alles daran, das Verbrechen in den zwei Wochen vor seiner Pensionierung aufzuklären. Gleichzeitig geschehen auf Gut Johannsen und in den umliegenden Wäldern merkwürdige Dinge.


Gemeinsam mit Vossen begibt sich Mirja auf die Suche nach Katrins Mörder. Dabei öffnet sich die Tür zu einer dunklen Vergangenheit, hinter der der Hakenmann lauert, eine finstere Sagenfigur, die der Legende nach Kinder an seinem Haken ins nahe gelegene Finstermoor zerrt …

© Storytel Original"

"Ausgerechnet am glücklichsten Tag ihres Lebens, dem Tag ihrer Hochzeit, wird Mirja Johannsen von ihrer Vergangenheit heimgesucht. Und zwar in Person von Gert Vossen, jenem Kieler Staatsanwalt, der...


Eine Anmerkung des Verlags

Bei unserem NetGalley Katalog handelt es sich ausschließlich um unsere hauseigenen Storytel Originals.
Während bestätigte Rezensierende den Titel über die NetGalley App hören können, benötigen Interessent:innen ohne NetGalley-Account einen Zugang zum Service von Storytel über die Storytel App oder über www.storytel.de.
Als Hilfestellung für eure Leser:innen empfehlen wir, dies in den Rezension zu erwähnen. Für mehr Infos rund um unseren Service wendet euch gern direkt an netgalley@storytel.com

Bei unserem NetGalley Katalog handelt es sich ausschließlich um unsere hauseigenen Storytel Originals.
Während bestätigte Rezensierende den Titel über die NetGalley App hören können, benötigen...


Marketing-Plan

Bei diesem Titel handelt es sich um eines unserer zahlreichen Storytel Originals, die unmittelbar für den Hörbuch-Genuss konzipiert und produziert werden. Jeder Neukunde kann Storytel kostenlos und ohne Abo-Falle für 30 Tage testen und somit auf die gesamte Bibliothek mit insgesamt über 400.000 Titeln zugreifen. Anschließend kostet das Unlimited Abo 14,90€/Monat.

Du bist Student:in? Dann genießt du Storytel dein gesamtes Studium lang für nur 9,90€/Monat. 

Bei diesem Titel handelt es sich um eines unserer zahlreichen Storytel Originals, die unmittelbar für den Hörbuch-Genuss konzipiert und produziert werden. Jeder Neukunde kann Storytel kostenlos und...


Verfügbare Ausgaben

AUSGABE Hörbuch
ISBN 9789180245791
PREIS
DAUER 6 Stunden, 42 Minuten

Auf NetGalley verfügbar

NetGalley Bücherregal App (AUDIO)

Rezensionen der NetGalley-Mitglieder

Der Familientradition verpflichtet, findet Mirjas Hochzeit bei ihren Eltern auf Gut Johannsen statt. Zur gleichen Zeit wird der wegen Mordes an Mirjas bester Freundin, Katrin Ahrens, verurteilte Täter nach entlastenden Beweisen freigelassen. Staatsanwalt Vossen, der kurz vor seiner Pensionierung steht, lässt es keine Ruhe, das Katrin Mörder somit seit 28 Jahren noch frei herumläuft. Und ihn plagt das schlechte Gewissen, denn dieses Fehlurteil war der erste Fall seiner Karriere...
Die Handlung ist sehr spannend geschrieben und flüssig zu lesen/zu hören. Sowohl in der Familie Johannsen als auch bei Karin Bruder finden sich Anhaltspunkte, etwas mit dem Verbrechen zu tun zu haben, was ungemein fesselt ist und regelrecht zum Weiterlesen zwingt. Sehr interessant ist dabei auch Mirja, die am liebsten keinerlei über das notwendige Maß hinausgehenden Kontakt zu ihrer Familie möchte aber insgeheim ahnt, das auch in ihr ein verdrängte Geheimnis liegt. Dieser Zwiespalt wurde wunderbar umgesetzt.
Das Ende hat mich überrascht, aber gerade das macht ein gutes Buch aus, wenn der vermutlich Täter nicht bereits seit Beginn feststeht.
Klare Leseempfehlung!

War diese Rezension hilfreich?

Ein spannender und unterhaltsamer Krimi, der aber leider mit einer sehr vorhersehbaren und stereotypen Auflösung endet. Mit dem Ermittler Gert Vossen, der kurz vor der Pensionierung von einem alten, ungelösten Fall eingeholt wird, hat der Autor einen leicht kauzigen aber sehr sympathischen Ermittler geschaffen, der alles daran setzt seinen früheren Fehler, durch den ein Unschuldiger ins Gefängnis kam, wiedergutzumachen. Mirja Johannsen, die tief in die Ereignisse verwickelt ist, war mir nicht unsympathisch, aber ich konnte ihr auch nicht viel abgewinnen.
Was diesen Krimi aber überdurchschnittlich spannend macht ist die Erzählstimme, die mich sofort in ihren Bann gezogen und daher in meiner Wertung sogar einen extra Stern bekommen hat. So wurden die verschiedenen Personen genau richtig moduliert, so dass man bei Dialogen sofort erkennen konnte wer gerade spricht, aber ohne dass es übertrieben verstellt gewirkt hat wie bei manch anderen Hörbüchern.
Eine hervorragende Umsetzung eines über weite Strecken packenden Krimis, der lediglich zum Ende hin ein wenig schwächelt.

War diese Rezension hilfreich?

Finstermoor hat mir gut gefallen, alte Fälle wieder aufzurollen, ist immer eine tragfähige Krimiidee. In diesem Fall verknüpft mit der baldigen Pensionierung von Staatsanwalt Vossen und der total in die Hose gegangenen Hochzeit und Hochzeitsreise von Mirja. Beide versuchen nun nach 28 Jahren herauszufinden, wer tatsächlich der Mörder von Mirjas Freundin Katrin ist. Sehr emotional sind die Erlebnisse des entlassenen Mannes, der in seinem Dorf trotzdem als der Mörder angesehen und angefeindet wird. Dass der Krimi in meinem Bundesland SH spielt, war sozusagen der regionale Kick. Mehr verrate ich nicht. Mir hat es bis zum Schluss gefallen, auch wenn so manche Klischees verwendet wurden.

War diese Rezension hilfreich?

Ein Staatsanwalt, der noch zwei Wochen hat bis zur Pensionierung eine Hochzeit, ein verpasst er Flug ,
Ein unschuldiger kommt aus dem Gefängnis frei wer hat nun den Mord an einem kleinen.Mädchen begannen. Ein absolut spannendes Buch. Ich kann es uneingeschränkt empfohlen.

War diese Rezension hilfreich?

Ein sehr spannendes Hörbuch.
Eine spannende Story sehr gut erzählt.
Interessante Protagonisten.
Sehr guter Sprecher mit angenehmer Stimme.
Mir hat es aufregende Hörminuten verschafft.
Klare Hörempfehlung.

War diese Rezension hilfreich?

Dieses Hörbuch hat mir überraschend gut gefallen!
Ich habe lange nicht mehr so gespannt einen Kriminalfall verfolgt wie diesen, ich mag allerdings auch Geschichten die mit alten Legenden und Sagen zu tun haben! Auch der Sprecher ist mir sehr positiv im Gedächtnis geblieben, er hat der Geschichte richtig Leben eingehaucht. Auch wenn es vielleicht ein relativ klassischer Kriminalfall war, so hat die Kombination aus Sagengestalt, Erzählweise des Buches und Erzählart des Sprechers zu einem erstklassigen Hörvergnügen geführt, das ich mit Spannung verfolgt habe. An einigen wenigen Stellen wird ein bisschen Mystery mit eingestreut, aber selbst wenn man damit nicht viel anfangen kann ist es kein Problem den Fall unabhängig davon weiter zu verfolgen! Ich hoffe sehr, dass es eine Fortsetzung geben wird.

War diese Rezension hilfreich?

Hat mir sehr gut gefallen. Etwas unheimliche Story aber sehr gut umgesetzt und super eingesprochen. Hat mich überzeugt.

War diese Rezension hilfreich?

LeserInnen dieses Buches mochten auch: