Lamento

Roman

Sie müssen sich anmelden, um zu sehen, ob dieser Titel für Anfragen zur Verfügung steht.
NetGalley-Bücher direkt an an Kindle oder die Kindle-App senden.

1
Um auf Ihrem Kindle oder in der Kindle-App zu lesen fügen Sie kindle@netgalley.com als bestätigte E-Mail-Adresse in Ihrem Amazon-Account hinzu. Klicken Sie hier für eine ausführliche Erklärung.
2
Geben Sie außerdem hier Ihre Kindle-E-Mail-Adresse ein. Sie finden diese in Ihrem Amazon-Account.
Erscheinungstermin 07.04.2022 | Archivierungsdatum 01.10.2022

Sprechen Sie über dieses Buch? Dann nutzen Sie dabei #Lamento #NetGalleyDE! Weitere Hashtag-Tipps


Zum Inhalt

Wie wird aus Verliebtheit Liebe? Und wann erlischt das Feuer?

Ein Künstlerroman und ein Liebesroman oder besser: ein Klagelied über die Unmöglichkeit, den Zauber der Verliebtheit mit dem Alltag in Einklang zu bringen.

»Lamento« beginnt mit einem Brand, das Feuer durchzieht den ganzen Roman. Die Erzählerin, eine Schriftstellerin, lernt als ganz junge Frau bei der Premiere eines ihrer Stücke einen ebenfalls sehr jungen Dramatiker und Theatermacher kennen. Sie verlieben sich schlagartig und verbringen fortan jede Minute miteinander, völlig unberührt von der Außenwelt. Doch als sie schließlich heiraten, ein Kind bekommen und der Alltag die Leidenschaft erstickt, schlägt die Liebe ins Destruktive um. Die Frau kämpft um jede Minute, die sie schreiben kann, während der Mann sich immer mehr seiner Kunst zuwendet und dem Familienalltag den Rücken zukehrt. Letztlich zerbricht alles, und die Frage bleibt: Wie wird aus Liebe Hass? Madame Nielsen schafft in diesem kurzen Roman das Kunststück, ganz konkret und mitreißend lebendig über eine leidenschaftliche und am Ende schmerzhafte Liebe zu schreiben und somit über die Liebe an sich.

Wie wird aus Verliebtheit Liebe? Und wann erlischt das Feuer?

Ein Künstlerroman und ein Liebesroman oder besser: ein Klagelied über die Unmöglichkeit, den Zauber der Verliebtheit mit dem Alltag in...


Verfügbare Ausgaben

AUSGABE Hardcover
ISBN 9783462001273
PREIS 18,69 € (EUR)

Auf NetGalley verfügbar

NetGalley Bücherregal App (EPUB)
An Kindle senden (EPUB)
Download (EPUB)

Rezensionen der NetGalley-Mitglieder

Fazit: Man liest eine Geschichte, welche schon zu Beginn den Leser insgeheim fragen lässt wie geht es weiter. Es ist eine Geschichte entstanden aus Künstler- und Liebesroman. Die Schilderung beginnt mit dem Verliebt sein und wie bringt man das im Alltag unter. Eine Schriftstellerin lernt einen jungen Theatermacher kennen. Sie verlieben sich, heiraten und bekommen ein Kind. Jetzt wird ersichtlich, wie der Alltag die beiden erfasst. Sie kämpft um die Minuten in der sie schreiben kann. Ihr Mann widmet sich seiner Kunst und wendet sich immer mehr ab. Was nicht ausbleibt ist, dass alles zu Bruch geht. Das Lesen wie der Fortgang von verliebt sein zur Familie und dem Bruch fand ich genial beschrieben. Das Buch schildert schonungslos, wie es kommen kann. Nicht aber muss. Empfehlenswertes Buch.

War diese Rezension hilfreich?

Das Buch hat mich absolut begeister. Ganz was anderes, als was man sonst so liest und ich werde sicherlich mehr von der Autorin lesen. Danke für diese tollen Lesestunden Madame Lamento, oder besser gesagt Madame Nielsen!

War diese Rezension hilfreich?

LeserInnen dieses Buches mochten auch: