Bis in den Tod hinein

Ein Bösherz-Thriller

Sie müssen sich anmelden, um zu sehen, ob dieser Titel für Anfragen zur Verfügung steht.
NetGalley-Bücher direkt an an Kindle oder die Kindle-App senden.

1
Um auf Ihrem Kindle oder in der Kindle-App zu lesen fügen Sie kindle@netgalley.com als bestätigte E-Mail-Adresse in Ihrem Amazon-Account hinzu. Klicken Sie hier für eine ausführliche Erklärung.
2
Geben Sie außerdem hier Ihre Kindle-E-Mail-Adresse ein. Sie finden diese in Ihrem Amazon-Account.
Erscheinungstermin 01.02.2022 | Archivierungsdatum N/A

Sprechen Sie über dieses Buch? Dann nutzen Sie dabei #BisindenTodhinein #NetGalleyDE! Weitere Hashtag-Tipps


Zum Inhalt

Drei Morde in vier Tagen – Fall 1 für Kommissar Severin Boesherz!

»Bis in den Tod hinein« ist der erste harte Thriller mit dem genialen Kommissar Boesherz von Bestseller-Autor Vincent Kliesch. 

Berlin wird von einem selbsternannten Racheengel terrorisiert: Ein polizeibekannter Brandstifter, der bei lebendigem Leib in einem Auto verbrennt, ist bereits das dritte Opfer innerhalb von nur vier Tagen. Der Serienkiller geht so kreativ wie sorgfältig vor, die Mord-Methode entspricht jeweils dem »Vergehen« seines Opfers, und er hinterlässt keine verwertbaren Spuren am Tatort – außer scheinbar zufällig gewählten Zahlen. Für das Team vom LKA um den neu nach Berlin gezogenen Kommissar Severin Boesherz tickt die Uhr, denn die Abstände zwischen den Morden werden immer kürzer. Als auch noch ein internationales Topmodel entführt wird, müssen Boesherz und seine junge Kollegin Olivia Holzmann alles aufs Spiel setzen, um den Code des Killers zu knacken. 

Kommissar Severin Boesherz ist der leitende Ermittler in Vincent Klieschs Thrillern »Bis in den Tod hinein« und »Im Augenblick des Todes«. Mit »Im Auge des Zebras« hat der Bestseller-Autor (u. a. »Auris«) eine neue Thriller-Reihe gestartet, in der Boesherz den Staffelstab an Olivia Holzmann als leitende Kommissarin übergibt.

Drei Morde in vier Tagen – Fall 1 für Kommissar Severin Boesherz!

»Bis in den Tod hinein« ist der erste harte Thriller mit dem genialen Kommissar Boesherz von Bestseller-Autor Vincent Kliesch. 

Berlin...


Verfügbare Ausgaben

AUSGABE Anderes Format
ISBN 9783426528525
PREIS 10,27 € (EUR)

Auf NetGalley verfügbar

NetGalley Bücherregal App (EPUB)
An Kindle senden (EPUB)
Download (EPUB)

Rezensionen der NetGalley-Mitglieder

Bin begeistert, ein richtig spannender Krimi, weiter so... sehr zu empfehlen, eigentlich der Beste von ihm... .

War diese Rezension hilfreich?

Du sollst ...
Drei Tote in vier Tagen sind ein Fall für den in Berlin ermittelnden Severin Boesherz und seine Kollegin, Oberkommissarin Olivia Holzmann vom LKA Berlin. Anscheinend gibt es keinen Zusammenhang zwischen den einzelnen Taten, Spuren gibt es keine und das Morden geht weiter.
Im Mittelpunkt des Krimis steht auch Anselm Drexler, ein pedantisch korrekter Verbesserer, der sich in Reinheit und Perfektion hineingesteigert hat. Bei ihm finden sich einige durchaus interessante Anmerkungen zum Umgang mit der deutschen Sprache.
Vincent Kliesch stattet seinen Killer mit perverser Kreativität bei der Gestaltung seiner Tötungsmethoden aus.
Spannend wie gewohnt geht es zu, gruselige Abartigkeit mit der eigenartigen Logik des Mörders kombiniert ergibt eine fesselnde, jedoch manchmal verwirrende Lektüre mit einigen Überraschungen.
Ein packender Bösherz-Thriller aus dem Verlag Droemer-Knaur.

War diese Rezension hilfreich?

Vincent Kliesch - Bis in den Tod hinein

Meinung
Ich habe den Thriller schon vor einiger Zeit gelesen.
Aber Vincent Kliesch ist immer wieder gut.
Der Schreibstil des Autors liest sich flüssig. und der Einstieg in diesen Thriller gelingt mühelos.
Man ist gleich mitten iim Geschehen.
Der Spannungsbogen ist sehr rasant mit clever eingebauten und überraschenden Wendungen
Ein sehr gelungener, spannender Thriller den ich gern empfehle

War diese Rezension hilfreich?

Das Cover gefällt mir sehr gut.

Der Schreibstil von Vincent Kliesch ist sehr gut - flüssig, fesselnd und spannend.

Dieses Buch ist für mich ein gelungener Auftakt mit einem neuen Ermittlerteam, von dem ich sehr gerne noch mehr lesen möchte.

"Bis in den Tod hinein" ist ein sehr guter Thriller mit unerwarteten Wendungen.
Die Handlung hat mich gefesselt und die Charaktere finde ich hervorragend.

Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung und 5 Sterne.

War diese Rezension hilfreich?

Kommissar Severin Boesherz und Olivia Holzmann sind ein wunderbares Ermittlerpaar beim LKA !!! Schräg bis schrullig in ihren Persönlichkeiten und mit einer wahnsinnig interessanten Fähigkeit klar zu ermitteln. !!!

War diese Rezension hilfreich?

Hat mir sehr gut gefallen. Toller Schreibstil und eine sehr spannende Handlung. Habe ich sehr gerne gelesen

War diese Rezension hilfreich?

Ein weiterer erstklassiger Titel von Kliesch. Feinste sprachliche Ausarbeitung, klasse Idee, super Umsetzung mit Zeilen zum Schmunzeln (Wachsmuseum!).

War diese Rezension hilfreich?

„Bis in den Tod hinein“ war mein erstes Buch von Vincent Kliesch. Und das Ermittlerteam um Severin Boesherz und Olivia Holzmann hat es direkt auf meine Highlight-Liste für 2022 geschafft.
Ein angenehmer Schreibstil, interessante und sympathische Charaktere, ein spannender Fall, ein verrückter Serienmörder - was will man mehr?
Besonders begeistert hat mich, dass nichts total überzogen wirkt. Die Ermittler haben jeder ihr Päckchen zu tragen, sind aber keine psychischen Wracks. Der Täter ist natürlich mental nicht ganz auf der Höhe, hat jedoch beinahe nachvollziehbare Gründe für seine Taten. Man hat sogar ein wenig Mitleid mit ihm. Die Morde sind grausam und somit nichts für schwache Nerven. Das Ende hat mich überrascht.
Insgesamt also ein absolutes Lesevergnügen. Ich bin nur so durch die Seiten geflogen und freue mich schon jetzt auf den nächsten Boesherz-Thriller.

Und darum geht es:
Kommissar Severin Boesherz ist neu beim LKA in Berlin und schlittert gleich in einen besonders schwierigen Fall. Ein Serienmörder liefert beinahe täglich ein neues Opfer und geht dabei so sorgfältig vor, dass keine verwertbaren Spuren an den Tatorten zu finden sind. Das Team vom LKA tappt im Dunkeln und die Zeit läuft gegen sie. Denn die Abstände zwischen den Morden werden immer kürzer. Als auch noch ein internationales Topmodel verschwindet, setzen Boesherz und seine Kollegin Olivia Holzmann alles aufs Spiel, um den Täter zu schnappen. Doch der scheint ihnen immer einen Schritt voraus zu sein.

War diese Rezension hilfreich?

Sehr spannender Thriller. Da mir "Im Auge des Zebras" unglaublich gut gefiel, musste ich natürlich auch dieses Buch lesen und wurde nicht enttäuscht!

War diese Rezension hilfreich?

Vincent Kliesch ist mit dem neuen Bösherz Thriller "Bis in den Tod hinein" mal wieder ein
spannender Thriller gelungen.
Es hagelt nur so von Leichen. Jeden Tag kommen neue hinzu. Und die Ermittler, allen
voran Severin Bösherz, haben einiges zu tun.
Bis zum Schluß baut sich die Spannung auf und das Ende ist eine große Überraschung.
Für Krimileser die hart im Nehmen sind genau das Richtige.

War diese Rezension hilfreich?

Bis in den Tod hinein
Severin Bösherz ermittelt, Band 1
Ein Thriller von Vincent Kliesch

Bereits der Thriller „Im Auge des Zebras“ war so spannend geschrieben, dass ich mich sehr auf weitere Fälle mit Severin Bösherz gefreut habe. Und im Anhang wurde dann die Vorschau auf frühere Fälle dieses Protagonisten hingewiesen.
Und ich wurde nicht enttäuscht. Ich habe dieses Buch an einem sehr langem Tag nur mit kurzen Unterbrechungen durchgelesen. Denn es ist sagenhaft spannend geschrieben. Man kann einfach nicht aufhören.
Deshalb rate ich jedem Leser, dieses Buch nur an einem Wochenende zu lesen oder wenn man einen Grund sucht um keine Hausarbeit erledigen zu müssen. Denn man kommt zu nichts mehr.
An einer Stelle habe ich jedoch auch sehr schmunzeln müssen. Als Bösherz in einem Wachsfiguren-Museum ist. Mehr verrate ich nicht, aber wenn Sie an der gleichen Stelle im Roman sind, wissen Sie was ich meine.
Ich freue mich sehr auf Juli wenn Band 2 „Im Augenblick des Todes“ erscheint.

War diese Rezension hilfreich?

LeserInnen dieses Buches mochten auch: