Polizeikater Champ

Ein Katzensprung ins Glück

Sie müssen sich anmelden, um zu sehen, ob dieser Titel für Anfragen zur Verfügung steht.
Erscheinungstermin 14.11.2021 | Archivierungsdatum 11.03.2022

Sprechen Sie über dieses Buch? Dann nutzen Sie dabei #PolizeikaterChamp #NetGalleyDE! Weitere Hashtag-Tipps


Zum Inhalt

Nachdem der junge Kater Champ von seiner Mutter und seinen Geschwistern verlassen wurde, schlägt er sich alleine durch und schließt sich einer Katzengang an.

Im Auftrag ihres Anführers infiltriert er eine Ausbildungsstätte für Polizeihunde. Dort findet er gegen alle Erwartungen Freunde, der Aufenthalt gefällt ihm mehr als ihm lieb ist. Doch am Ende muss Champ sich entscheiden, wem seine Loyalität wirklich gehört.

Ein humorvoller Katzenspionagekrimi für Katzenliebhaber, Jugendliche und junggebliebene Leser.

Nachdem der junge Kater Champ von seiner Mutter und seinen Geschwistern verlassen wurde, schlägt er sich alleine durch und schließt sich einer Katzengang an.

Im Auftrag ihres Anführers infiltriert...


Verfügbare Ausgaben

AUSGABE Taschenbuch
ISBN 2000045111554
PREIS

Auf NetGalley verfügbar

NetGalley Bücherregal App (EPUB)
An Kindle senden (MOBI)
Download (EPUB)

Rezensionen der NetGalley-Mitglieder

Das Cover passt perfekt. Der Schreibstil ist flüssig. Das ist sehr angenehm, da ist das Lesen ein Genuss. Man kann das Buch einfach nicht aus der Hand legen. Champ war ein ganz kleines Katzenjunges als er von seiner Mutter und nach und nach von seinen Geschwistern verlassen wurde. Er hatte kaum noch Kraft zu laufen und so fand ihn Diabolo, der Boss der Katzengang. Champ raffte sich auf und lief Diabolo nach. Cham war schon einige Zeit bei der Gang als er eingefangen wurde und ins Tierheim gebracht wurde. Es kamen Menschen und alle Tiere machten auf sich aufmerksam. Es kam sogar eine Hündin mit und als es einen Knall gab, verzogen sich alle bis auf Champ. Lucy hieß die Hündin die ihm ein Angebot machte. Er sollte ihren Neffen Rocky auf die Pfoten helfen damit er die Prüfungen besteht. Im Polizeihundezentrum sah er ganz viele Hunde und er machte sich aus dem Staub. Er erzählte Diabolo die Geschichte. Dieser schickte ihn zurück und er sollte sich mit ihnen anfreunden und auch von ihnen lernen. Lucy sah, dass Champ eine Motivation brauchte und bot ihm eine Polizeigeschirr mit Marke an und Champ ging darauf ein. Er sah, dass Rocky ein ganz schwerer Fall war. Wird Champ die Hunde aber ganz besonders Rocky durch die Prüfungen bringen? Wenn ihr das Wissen wollt und was sonst noch so alles passiert (und das ist eine ganze Menge), dann solltet ihr das Buch lesen. Das Buch ist einfach fantastisch und ich hoffe sehr, dass noch viele Bände von Cham kommen. Es ist nicht nur eine Tiergeschichte, sondern sie behandelt auch tiefere Themen. Es ist schön zu sehen wie Champ sich verändert und die Hunde als seine Familie und Freunde sieht. Er überlegt, wie er jedem einzelnen helfen kann. Einfach ein einzigartiges Buch, dass mich sehr beeindruckt hat. Bitte, bitte wirklich mehr davon. Ich finde das Buch zählt zu den schönsten Tiergeschichten die ich je gelesen habe. Das Buch solltet ihr wirklich lesen, denn da können Menschen sogar von den Tieren lernen. Holt euch das Buch, denn sonst verpasst ihr eine einzigartige Geschichte

War diese Rezension hilfreich?

Sophie Feige - Polizeikater Champ Nachdem der junge Kater Champ von seiner Mutter und seinen Geschwistern verlassen wurde, schlägt er sich alleine durch und schließt sich einer Katzengang an. Im Auftrag ihres Anführers infiltriert er eine Ausbildungsstätte für Polizeihunde. Dort findet er gegen alle Erwartungen Freunde, der Aufenthalt gefällt ihm mehr als ihm lieb ist. Doch am Ende muss Champ sich entscheiden, wem seine Loyalität wirklich gehört. Meinung Als Katzenliebhaber hab ich mich besonders zu diesem entzückendem Buch gefreut. Ich habe das Buch an einem Nachmittag verschlungen. Ein wunderschöner Roman für einen gemütlichen Sonntagnachmittag. Leicht zu lesen und eine schöne Geschichte. Der Kater Champ ist sehr liebevoll dargestellt. Man möchte ihn am liebsten knuddeln. Jedem Katzenfreund dringend zu empfehlen

War diese Rezension hilfreich?

Klapptext: Nachdem der junge Kater Champ von seiner Mutter und seinen Geschwistern verlassen wurde, schlägt er sich alleine durch und schliesst sich einer Katzengang an. Fazit: Das Cover fand ich sehr gut gelungen und es passt zum Inhalt des Buches. Zuerst konnte ich mir nicht so recht vorstellen um was es geht. Doch bald ist man mittendrin in der Katzengang. Man liest einen richtigen Katzen und Hund Krimi. Wie sich Champ mit dem erhaltenen Auftrag herumschlägt, werde ich nicht preisgeben. Es ist eine Tiergeschichte, welche auch noch tiefere Themen behandelt. Zu verfolgen wie sich Champ verändert und die Hunde als seine Familie und Freunde ansieht habe ich klasse gefunden. Wer wissen will, was sonst noch alles passiert, dem kann ich das Buch nur empfehlen. Das Lesen macht richtig Spass.

War diese Rezension hilfreich?

Ein tolles und sehr schönes Buchcover!!! Der Kater hat Persönlichkeit! Eine Story, die das Herz von Katzenfans in seinen Bann zieht. Las sich super gut - hat Spass gemacht - war spannend und wunderbar geschrieben.

War diese Rezension hilfreich?

LeserInnen dieses Buches mochten auch: