Rumpelröschen und die 13. Fee

Dieser Titel war ehemals bei NetGalley verfügbar und ist jetzt archiviert.

Bestellen oder kaufen Sie dieses Buch in der Verkaufsstelle Ihrer Wahl. Buchhandlung finden.

Sie müssen sich anmelden, um zu sehen, ob dieser Titel für Anfragen zur Verfügung steht.
Erscheinungstermin 15.10.2020 | Archivierungsdatum 31.12.2020

Sprechen Sie über dieses Buch? Dann nutzen Sie dabei #Rumpelröschenunddie13Fee #NetGalleyDE! Weitere Hashtag-Tipps


Zum Inhalt

Mit jeder Menge Mut flattert der kleine Fee Rumpelröschen in sein neues Abenteuer. Eine böse Zauberin hat Dornröschen in Tiefschlaf versetzt und mit ihr alle Bewohner des Schlosses. Es ist an Rumpelröschen, den Fluch zu brechen. Zum Glück stehen ihm dabei nicht nur treue Freunde, sondern allerhand liebenswerte Märchenfiguren zur Seite. Und Rumpel wäre kein Röschen, wenn er nicht wieder meterhoch über sich hinauswachsen würde!

Ein Vorlesebuch für Kinder ab 4 Jahren

Mit jeder Menge Mut flattert der kleine Fee Rumpelröschen in sein neues Abenteuer. Eine böse Zauberin hat Dornröschen in Tiefschlaf versetzt und mit ihr alle Bewohner des Schlosses. Es ist an...


Eine Anmerkung des Verlags

Zu diesem Buch gibt es keine E-Book-Version, daher dient ein PDF zu Rezensionszwecken. Wir bitten etwaige Darstellungsprobleme aufgrund enthaltener Illustrationen zu entschuldigen. Kenntnis von Band 1 "Rumpelröschen" ist für die Lektüre des zweiten Bandes zwar empfehlenswert, aber nicht erforderlich.

Zu diesem Buch gibt es keine E-Book-Version, daher dient ein PDF zu Rezensionszwecken. Wir bitten etwaige Darstellungsprobleme aufgrund enthaltener Illustrationen zu entschuldigen. Kenntnis von Band...


Verfügbare Ausgaben

AUSGABE Hardcover
ISBN 9783480235841
PREIS 14,00 € (EUR)

Auf NetGalley verfügbar

An Kindle senden (PDF)
Download (PDF)

Rezensionen der NetGalley-Mitglieder

Mit jeder Menge Mut flattert der kleine Fee Rumpelröschen in sein neues Abenteuer. Eine böse Zauberin hat Dornröschen in Tiefschlaf versetzt und mit ihr alle Bewohner des Schlosses. Es ist an Rumpelröschen, den Fluch zu brechen. Zum Glück stehen ihm dabei nicht nur treue Freunde, sondern allerhand liebenswerte Märchenfiguren zur Seite. Und Rumpel wäre kein Röschen, wenn er nicht wieder meterhoch über sich hinauswachsen würde! (Klappentext) Dieses Buch mit dem kleinen Fee (Männlich) hat mir sehr gut gefallen, obwohl ich schon lange nicht mehr zur Zielgruppe gehöre. Es ist sehr kindgerecht geschrieben und leicht verständlich. Die herrlichen farbigen Illustrationen/Bilder lockern das ganze Buch sehr auf. Sie sind einfach wunderbar zum Ansehen und man entdeckt immer wieder was Neues. Habe es auch schon mit meinen beiden Enkeln (6 und 8) gelesen und sie fanden es auch ganz toll. Vor allem durch den aufgelockerten Seitenaufbau und der angenehmen Schriftgröße ist es auch sehr gut für Leseanfänger und junge Leser geeignet. Ein tolles Buch und wir freuen und schon auf mehr.

War diese Rezension hilfreich?

Der kleine Fee Rumpelröschen ist ein tolles Buch zum Vorlesen und das Eintauchen in die Märchenwelt. Dennoch finde ich sollten die Kinder schon mal die gängigsten Mädchen vorher gehört haben. Schöne Illustrationen, sind Kindgerecht. Auch die Sprache ist gut.

War diese Rezension hilfreich?

"DER" Fee Rumpelröschen ist der Retter in der Märchen-Not. JA, es geht um eine männliche Fee!! Dornröschen sollte eigentlich nur 100 Jahre schlafen nachdem ihr von der 13. Fee ein Fluch auferlegt wurde. Jetzt sind die 100 Jahre vorbei und Dornröschen schläft immer noch. Die Märchenwelt ist in Aufruhr, Abhilfe schafft Rumpelröschen. Mit viel Mut und seinen Freunden macht er sich auf, um das Märchen doch noch gut enden zu lassen. Mit einem Augenzwinkern wirklich toll geschriebenes Buch!!

War diese Rezension hilfreich?

Im Buch geht es um den guten Feenjungen Rumpelröschen, der den Auftrag erhält ins Märchenland zu gehen um dort das Märchen von Dornröschen zu einem guten Ende zu bringen. Denn die Prinzessin schläft nun schon über 100 Jahre und ist immer noch nicht aufgewacht. An was kann das liegen und kann Rumpelröschen helfen? Dies ist ein wirklich entzückendes Buch für Kinder ab 4 Jahren. Rumpelröschen ist ein sehr liebenswerter Protagonist, denn man einfach schnell in sein Herz schließen muss! Er begegnet auf seiner Reise ins Märchenland aber nicht nur Dornröschen und dem Prinzen, sondern auch der Froschkönig und andere spielen eine große Rolle, dass das Märche sein Happy End findet! Die Geschichte ist wirklich superschön geschrieben, sehr märchenhaft und kindgerecht aber es gibt auch einiges an Spannung für die Kleinen. Ausser der zauberhaften Geschichte können die Kinder auch die vielen schönen Illustrationen bestaunen, diese unterstreichen die Geschichte und lockern sie zusätzlich auf. Die Bilder sind schön bunt gemacht. Fazit: Ein wirklich sehr gelungenes, liebevoll gemachtes Kinderbuch, dass ich kleinen ab 4 bis ca. 6/7 Jahren nur empfehlen kann. Auch zum ersten selberlesen dürfte es sich eignen.

War diese Rezension hilfreich?

Rumpelröschen ist ein kleiner Fee, der in der Märchenwelt den Märchen zu ihrem Happy End verhilft. Es ist bereits sein zweites Abenteuer und diesmal soll er Dornröschen zu einem glücklichen Märchenende verhelfen. Es ist sehr erfrischend, das Märchen durch Rumelröschen neu zu erleben und auch einmal eine männliche Fee als Hauptfigur in der Kinderliteratur zu finden. Das Buch begeistert, durch die wunderschönen Illustrationen, die Einfachheit des Erzählers, liebevoll gestalteten Figuren und die wundervoll eingesetzten Märchenelemente. Das Buch ist zum Vorlesen für Kinder zwischen 5-8Jahren geeignet. Zum Selberlesen würde ich es ab Mitte/Ende Klasse 2 empfehlen, vielleicht auch erst ab Klasse 3. Das Leseniveau ist niedriger angesetzt (4-6 Jahre), aber ich finde, dass der Text umfangreicher ist. Für kleine Leseratten auf jeden Fall ab Klasse 2, für schwächere Leser zum Zusammenlesen oder eben erst ab Klasse 3. Es ist nicht notwendig, dass erste Buch von Rumpelröschen zu kennen. Ein Einstieg in die Serie ist auch mit diesem Buch möglich.

War diese Rezension hilfreich?

Ein ideales Vorlesebuch für Mädels und Jungs. In dem Buch geht es um einen Fee, ja ihr habt richtig gelesen, wer sagt den das es keine Feen Jungs gibt 😊 Rumpelröschen lebt im Märchenreich und muss, in diesem Band, mit seinen Freunden Dornröschens Fluch brechen. Eine spannende und kindgerechte Geschichte, die hier bestimmt öfters vorgelesen wird. Die Bilder sind sehr schön gestaltet z d für ki der ein Hingucker. Ein ideales Vorlesebuch ab 4 Jahren

War diese Rezension hilfreich?

Rumpelröschen ist ein Feenjunge, der im Märchenreich unterwegs ist. Dornröschen ist nach 100 Jahren nicht aufgewacht und irgendwas muss da ja getan werden. Ein süßes Abenteuer für kleine Jungen und Mädchen und ihre Eltern. Ein tolles Vorleseabenteuer mit schönen Bildern.

War diese Rezension hilfreich?

"Rumpelröschen und die 13. Fee" von Christian Berg, ist ein märchenhaftes Feenabenteuer mit Rumpelröschen der kleine Fee. Da sie nicht zur Taufe eingeladen wurde, hat die böse 13. Fee einen Fluch auf Dornröschen ausgesprochen, sie und mit alle ihre Bewohner des Schlosses in Tiefschlaf versetzt. Leider findet sich auch kein Prinz der Dornröschen aus dem 100 Jährigen Schlaf küsst. Für Rumpelröschen ist schnell klar, das er und seine Freunde das Märchen retten wollen. Doch wird es ihnen auch gelingen den Fluch zu brechen? Christian Berg hat ein wunderbar witzig und märchenhaftes Feenabenteuer für die ganze Familie geschrieben. Mit seinem locker, leicht und spritzigen Wortlaut, schafft er es Gross und klein schnell in seinen Bann zu ziehen. Auch Rumpelröschen ist ein toller unglaublich knuffig und liebenswert ausgearbeiteter Charakter, den man sofort ins Herz schliesst. Voller Mut flattert der kleine Fee in sein neues Abenteuer und sorgt durch sein witziges Auftreten für jede Menge schmunzelmomente und grossartige Leseunterhaltung. Auch die Handlung ist altersgerecht, aufregend und lustig. Man fühlt sich schnell als ein Teil der Geschichte und mitten im Abenteuer. Sehr ansprechend und liebevoll gezeichnet, sind ebenfalls auch die wunderhübschen Illustrationen, die das Märchen fabelhaft unterstreichen. Obwohl es schon zwei Abenteuer mit Rumpelröschen gibt, fällt der Einstieg für Neulinge sehr leicht da jedes der Geschichten in sich geschlossen ist. 
 Ein insgesamt märchenhaft und lustiges Vorlesebuch für Kinder, das grossartig Unterhalten konnte. Zu empfehlen Kinder ab fünf Jahre.

War diese Rezension hilfreich?

Märchenhaftes Abenteuer Rumpelröschen ist ein kleiner Fee, der bereit ist für ein weiteres Abenteuer: Dornröschen sollte schon längst wieder aus ihrem Zauberschlaf erwacht sein, doch der Fluch der bösen Zauberin hält immer noch an. Rumpelröschen soll helfen, dass das Märchen weiter gehen kann. Dies ist bereits das zweite Abenteuer von Rumpelröschen, einem kleinen, pummeligen Fee mit vielen Freunden. Zum Glück hat er die, denn nur mit ihrer Hilfe kann er den Fluch der bösen Königin brechen. Außerdem hat er jede Menge Grips und erkennt, warum Dornröschen nicht aufwachen kann. Wunderschöne Illustrationen ergänzen den Text, so dass sich das Buch gut zum Vorlesen eignet, oder auch für kleine Erstleser zum Selberlesen. Die Geschichte baut auf das Märchen von Dornröschen auf und bringt zusätzlich einige wunderbare fantastische Elemente mit hinein. Überrascht hat mich, dass hier ein männlicher Fee die Hauptfigur ist, das war mir nach einem flüchtigen Blick auf das Cover nicht klar. Doch dieser Überraschungsmoment ist bestens in die Geschichte eingebaut. Und obwohl das Buch bereits das zweite Abenteuer von Rumpelröschen ist, kann man es auch gut ohne Kenntnis des ersten Bandes lesen. Dieses gelungene Buch zum Thema Freundschaft empfehle ich sehr gerne weiter und vergebe alle 5 möglichen Sterne.

War diese Rezension hilfreich?

Wir hatten sehr viel Spaß mit dem kleinen Rumpelröschen, der in diesem Buch allerhand Abenteuer erlebt und dabei mehr als einmal über sich hinauswächst. Dieses Märchen ist perfekt, um es den Kindern vor dem Schlafengehen vorzulesen oder auch, um kleine Erstleser die Liebe zu Geschichten zu vermitteln. Neben der tollen und überaus kindgerechten Story sind es vor allem die wundervollen bunten Illustrationen, die einfach nur Spaß machen und die Handlung perfekt untermalen. Auch wenn sowohl ich als auch meine Kids nicht mehr ganz der Zielgruppe angehören, hatten wir sehr viel Freude mit diesem zauberhaften Abenteuer.

War diese Rezension hilfreich?

LeserInnen dieses Buches mochten auch: