Die Frequenz des Todes

Auris - Nach einer Idee von Sebastian Fitzek

Dieser Titel war ehemals bei NetGalley verfügbar und ist jetzt archiviert.

Bestellen oder kaufen Sie dieses Buch in der Verkaufsstelle Ihrer Wahl. Buchhandlung finden.

Sie müssen sich anmelden, um zu sehen, ob dieser Titel für Anfragen zur Verfügung steht.
NetGalley-Bücher direkt an an Kindle oder die Kindle-App senden.

1
Um auf Ihrem Kindle oder in der Kindle-App zu lesen fügen Sie kindle@netgalley.com als bestätigte E-Mail-Adresse in Ihrem Amazon-Account hinzu. Klicken Sie hier für eine ausführliche Erklärung.
2
Geben Sie außerdem hier Ihre Kindle-E-Mail-Adresse ein. Sie finden diese in Ihrem Amazon-Account.
Erscheinungstermin 04.05.2020 | Archivierungsdatum 26.11.2021

Sprechen Sie über dieses Buch? Dann nutzen Sie dabei #DieFrequenzdesTodes #NetGalleyDE! Weitere Hashtag-Tipps


Zum Inhalt

Akustische Forensik, ein undurchsichtiger Profiler und ein entführtes Baby:
die rasante Fortsetzung des Nr.-1-Spiegel-Bestsellers »Auris« der Thriller-Autoren Vincent Kliesch und Sebastian Fitzek!

»Hilfe, mein Baby ist weg! Hier ist nur Blut …« Nach kurzen Kampfgeräuschen bricht der panische Notruf einer Mutter bei der Nummer 112 plötzlich ab. Wenn jemand aus diesem Tonfragment Rückschlüsse auf den Aufenthaltsort der Frau ziehen kann, dann der forensische Phonetiker Matthias Hegel – den einige nach wie vor für einen Mörder halten.
True-Crime-Podcasterin Jula Ansorge ist es zwar gelungen, Hegel vom Mordverdacht an seiner Frau zu entlasten, doch dabei ist sie der dunklen Seite des genialen Profilers deutlich zu nahe gekommen.
Als Hegel nun im Fall des entführten Babys erneut auf ihre Recherche-Fähigkeiten zurückgreifen will, weigert Jula sich zunächst. Doch kann sie das Baby und seine Mutter wirklich ihrem Schicksal überlassen? Und was ist mit den Informationen zu ihrem tot geglaubten Bruder Moritz, die Hegel ihr angeblich beschaffen will?

Auch im zweiten Teil der Thriller-Reihe ziehen die Bestseller-Autoren Vincent Kliesch und Sebastian Fitzek wieder alle Register: Nichts ist, wie es auf den ersten Blick scheint, und niemand bleibt so unschuldig, wie er es gern wäre. Rasante Spannung für die Fans außergewöhnlicher Thriller mit mehr als einer unerwarteten Wendung!

Akustische Forensik, ein undurchsichtiger Profiler und ein entführtes Baby:
die rasante Fortsetzung des Nr.-1-Spiegel-Bestsellers »Auris« der Thriller-Autoren Vincent Kliesch und Sebastian Fitzek!
...


Verfügbare Ausgaben

AUSGABE Anderes Format
ISBN 9783426307601
PREIS 12,99 € (EUR)

Auf NetGalley verfügbar

An Kindle senden (EPUB)
Download (EPUB)

Rezensionen der NetGalley-Mitglieder

Auch der zweite Bamd von Auris hat mich von der ersten Sekunde an in seinen Bann gezogen. Ich konnte das Buch kaum beiseite legen.
Ich hoffe, es folgt ein dritter Band. Ich kann es kaum erwarten.

War diese Rezension hilfreich?

Der zweite Teil der Auris-Reihe hat mir gut gefallen. Sehr lange kann man die verschiedenen Handlungsstränge nicht schlüssig verbinden, der Twist zum Schluss kam unerwartet. Ich werden das Buch auf jeden Fall weiterempfehlen.

War diese Rezension hilfreich?

Obwohl ich den ersten Teil nicht gelesen habe, kam ich sehr gut in die Geschichte rein und verstand schnell die Beziehungen der einzelnen Charaktere zu einander. Mir gefallen die genauen Analysen und die Dramatik in diesem Buch sehr. Da man aus den verschiedensten Sichtweisen liest, fand ich es sehr schwierig sich auf eine Seite zu stellen, was aber in keinem Fall negativ gemeint ist. Der Schreibsstil ist flüssig und regt zum weiterlesen an ohne, dass es zwischendrin mal langweilig wird. Ein super Buch für Leute die abends sowieso nicht schlafen wollen! :)

War diese Rezension hilfreich?

Auch der zweite Band von Auris hat mich nicht enttäuscht. Man muss den ersten Teil nicht zwingend kennen, für Julas und Hegels Geschichte ist es dann aber natürlich doch von Vorteil. :)

Jula lässt sich überreden, wieder in Hegels Auftrag zu agieren und sich auf die Suche nach der Frau zu machen, die einen panische Notruf getätigt hat. Dass jeder dabei irgendwie seine eigene Motivation hat, ist ziemlich schnell klar, aber wie die Story am Ende aufgelöst wird, könnte glaube ich wirklich niemals jemand vorhersehen.

In manchen Momenten fand ich einige Handlungen etwas unlogisch und fast komisch, der tolle Schreibstil und die Kurzweiligkeit machen das für mich aber in jedem Fall wieder wett.

War diese Rezension hilfreich?

Der zweite Band von Auris hat mich sofort gepackt und für eine schlaflose Nacht gesorgt. Neben dem eigentlichen Fall, der noch spannender ist, als im ersten Teil, gibt es auch wieder Enthüllungen über Moritz. Einerseits stirbt man fast vor Neugier, weil man immer noch nicht alles erfahren hat, andererseits spricht das eindeutig für mindestens einen dritten Teil. Ich freue mich.

War diese Rezension hilfreich?

Der zweite Band der Podcasterin Jula ist mindestens genauso spannend wie der erste. Man fliegt quasi durch die Zeilen dieses Thrillers, man weiß nicht, wem man trauen kann und wem nicht. Ist der Psychologe verrückt? Oder doch seine Frau? Und was hat das Jugendamt tatsächlich mit der Sache zu tun?

War diese Rezension hilfreich?

Jula Ansorg fühlt sich als Marionette des Profilers Mathias Hegel. Er hat sie benutzt um seine angebliche Unschuld am Mord der Mutter seines Kindes zu beweisen. Jetzt lockt er Jula wieder mit Informationen zu ihrem vermissten Bruder. Jula soll für Hegel einem Notruf nachgehen: Hilfe mein Baby ist weg, überall Blut.
Was soll Jula machen? Soll sie auf Hegels Drängen eingehen und Gefahr laufen wieder nur eine Marionette zu sein? Intrigen, hinterhältige Machenschaften und ein Verbrecherring bringen Jula und ihre Helfer in extreme Gefahr.

War diese Rezension hilfreich?

''Schneller spannender Thriller!``

In diesem Buch geht es weiterhin um das verschwinden von Moritz, jedoch steht es nicht mehr komplett im Vordergrund, sondern ein anderes Verbrechen welches Jula unbedingt aufklären will.

EIne fRau ruft panisch den Notruf an, dass ihr Baby aus dem Kinderbett verschwunden ist. Der Anruf bricht aber mitten im Telefonat ab, dass einzige was man noch hören kann, sind unscharfe Geräusche, auf jeden Fall für jeden normalen Menschen, nur für Matthias Hegel nicht (der schon im ersten Teil eine große Rolle mit seinem Gehör spielt). Die polizei möchte unbedingt seine Hilfe, jedoch ist dieses nicht so einfach, da er an sein Haus gebunden ist, dadurch dass sein Fall noch nicht geklärt ist (Band 1). So setzt er wieder auf Julas Hilfe, doch diese lässt sich nicht so einfach dazu überreden, denn sie möchte unbedingt Infos zu ihrem Bruder Moritz haben und sie weiß genaus, dass Matthias Hegel Infos hat. Um das Leben des verschwundenen Babys zu retten, erzählt Matthias Hegel ihr einiges, was er über Moritz Verschwinden weiß. Diese Informationen bringen Julas Leben komplett durcheinander, da sie mit diesen Informationen nicht gerechnete hat. Doch das ist nur ein Problem mit welchem sie sich rumschlagen musss, denn an erster Stelle steht das verscheundene Baby, die zurettenden Frau und der Mann und eine mysteriöse Organisation müssen aufeghalten werden. Ob Jula das alles schaffft und auch noch ihren Bruder endlich wiederfindet...?

Ein sehr spannender 2te Teil der Auris_Reihe um die Podcasterin Jula, welcher wieder mit einem mießen Cliffhänger endet. Ich bin sehr gespannt, wie es im 3ten Teil weitergeht und hoffe, dass ich nicht mehr allzulange warten muss.

'Abgebrochener Notruf, eine verzwifelte Frau und ein verschwundes Baby. Der zweite Teil der Auris-Reihe nimmt einen wieder komplettt gefangen. Wer den ersten Teil gelesen hat, muss diesen auch unbedingt lesen.'

War diese Rezension hilfreich?

Besser als Teil 1 und schon den fand ich mega spannend. Der Schreibstil von Kliesch ist auch etwas für diejenigen die mit Fitzeks nicht warm werden. Die Idee des Buchs ist faszinierend und spannend.

War diese Rezension hilfreich?

Ein mitreissender Thriller um ein verschwundenes Baby, den ich kaum aus der Hand legen konnte! Eine engagierte Journalistin und ein sehr undurchsichtiger forensischer Phonetiker, der dafür extra aus dem Gefängnis geholt wurde, machen sich dran, diesen vertrackten Fall zu lösen.

War diese Rezension hilfreich?

Die Auris-Reihe geht weiter und ist genauso spannend wie sein Vorgänger.
Spannend bis zur letzten Seite und gespannt auf den Nachfolger geht es in die nächste Runde.

War diese Rezension hilfreich?

Ein Klasse-Buch, eine Abhängigkeit zwischen der Journalistin und dem inhaftierten Hörspezialist, die von Anfang bis Ende fasziniert. ich freue mich schon auf den dritten Teil.

War diese Rezension hilfreich?

LeserInnen dieses Buches mochten auch: