Einer von hundert

Dieser Titel war ehemals bei NetGalley verfügbar und ist jetzt archiviert.

Bestellen oder kaufen Sie dieses Buch in der Verkaufsstelle Ihrer Wahl. Buchhandlung finden.

Sie müssen sich anmelden, um zu sehen, ob dieser Titel für Anfragen zur Verfügung steht.
Erscheinungstermin 24.03.2016 | Archivierungsdatum 05.10.2016

Zum Inhalt

Die Explosion einer Leiche reißt dem obduzierenden Gerichtsmediziner Alexander Caulfield mehrere Finger ab und macht ihn arbeitsunfähig.
Hat er etwas mit den beiden geköpften Leichen zu tun, die wenig später von der Polizei gefunden werden? Wollte er sich rächen? Carson Ryder und Harry Nautilus von der Mordkommission in Mobile, Alabama, stehen vor einem Rätsel. Was verbergen die Ärzte im Institut für Gerichtsmedizin? Ryder, bekannt für seine Hartnäckigkeit und seine unkonventionellen Ermittlungsmethoden, lässt sich nicht so einfach abspeisen und konsultiert auch seinen Bruder, einen hinter Gitter sitzenden Serienmörder …
Die Explosion einer Leiche reißt dem obduzierenden Gerichtsmediziner Alexander Caulfield mehrere Finger ab und macht ihn arbeitsunfähig.
Hat er etwas mit den beiden geköpften Leichen zu tun, die wenig...

Verfügbare Ausgaben

AUSGABE E-Book
ISBN 9783960480273
PREIS 4,99 € (EUR)

Auf NetGalley verfügbar

An Kindle senden (MOBI)

Rezensionen der NetGalley-Mitglieder

"Einer von hundert" ist das erste Buch in der Reihe um Carson Ryder und ein starker Beginn für mich. Die Hauptfiguren der Geschichte, Carson, Harry und Ava, sind gut beschrieben und wirken echt auf mich. Die Spannung wird kontinuierlich gesteigert und der Fall hat mich von der ersten Seite nicht mehr losgelassen. Besonders interessant war der wegen Mordes im Gefängnis sitzende Bruder Carsons, Jeremy. Der hat es geschafft, mir Gänsehaut zu verschaffen. Völlig irre und trotzdem genial, führt er seinen Bruder und Harry auf die falsche Fährte und bringt damit Ava in Lebensgefahr. Und bis zur Auflösung wusste ich nicht, wer der Mörder ist und was seine Beweggründe waren. Gut gelungener Krimi, der neugierig macht auf das nächste Buch.

War diese Rezension hilfreich?

LeserInnen dieses Buches mochten auch: