Jenseits von Europa

Was afrikanische Unternehmerinnen und Unternehmer besser machen | Business-Porträts aus Afrika

Sie müssen sich anmelden, um zu sehen, ob dieser Titel für Anfragen zur Verfügung steht.
NetGalley-Bücher direkt an an Kindle oder die Kindle-App senden.

1
Um auf Ihrem Kindle oder in der Kindle-App zu lesen fügen Sie kindle@netgalley.com als bestätigte E-Mail-Adresse in Ihrem Amazon-Account hinzu. Klicken Sie hier für eine ausführliche Erklärung.
2
Geben Sie außerdem hier Ihre Kindle-E-Mail-Adresse ein. Sie finden diese in Ihrem Amazon-Account.
Erscheinungstermin 19.10.2022 | Archivierungsdatum N/A

Sprechen Sie über dieses Buch? Dann nutzen Sie dabei #JenseitsvonEuropa #NetGalleyDE! Weitere Hashtag-Tipps


Zum Inhalt

 Auf einem Kontinent, wo Politiker massenhaft versagen, werden Gründer zu Helden

Das ist kein Buch über Afrika. Sondern ein Buch über Menschen von dort. Über die, die es besser machen, innovativer – erfolgreicher. Dafür haben Sophia Bogner und Paul Hertzberg in Goldminen und Co-Working-Spaces recherchiert, in Fabrikhallen und Fashion-Ateliers, an Bord von Tanklastern und im Busch. Nahbar und persönlich porträtieren sie außergewöhnliche Unternehmerinnen und Unternehmer. Es geht um junge Gründer und altes Öl, um Innovation und Korruption, darum, wie man im Krisengebiet Geld verdient, mit Tourismus die Natur rettet und mit einer App gegen Müttersterblichkeit kämpft. Gleichzeitig stellt das Autorenpaar die ganz großen Fragen: Was geschieht mit dem letzten noch fast unberührten Markt der Welt? Was hat mehr Einfluss, chinesisches Investment oder westliche Entwicklungshilfe? Verpasst Europa Afrikas Boom? Und: Was machen afrikanische Unternehmer besser?


»Sophia Bogner und Paul Hertzberg stellen uns erfolgreiche Macher vor, Gründerinnen und Gründer in Afrika. Sie lassen uns an deren Ideen, Träumen und Erfolgen teilhaben und schildern die Herausforderungen, denen sie begegnen. Eine lohnende Lektüre für alle, die ein echtes Interesse am Zukunftskontinent Afrika haben.«
Prof. Dr. Horst Köhler – Bundespräsident a.D.

»Sophia Bogner und Paul Hertzberg sind ein großartiges Duo, das für die Porträts afrikanischer Unternehmerinnen und Unternehmer einen ganz eigenen Ton gefunden hat. Berührend und erhellend.«
Gabriele Fischer, Chefredakteurin brand eins

»Dieses Buch füllt eine Lücke. Mit vielen persönlichen Beobachtungen geschrieben, zeigt es den Lesern bisher kaum bekannte Eindrücke über kreatives Unternehmertum in Afrika. Sehr lesenswert!«
Herbert Henzler, ehem. McKinsey & Company Deutschlandchef 

»Sophia Bogner und Paul Hertzberg zeigen uns in ihrem Werk mit großer Fachkenntnis und eindeutig, dass Afrika nicht nur ein Hungerkontinent ist und dass dort eine neue Generation im Entstehen ist, die der wirtschaftlichen Entwicklung Afrikas einen großen Auftrieb gibt.«

 Dr. Prinz Asfa-Wossen Asserate, Unternehmensberater für Afrika und dem Mittleren Osten, Autor und politischer Analyst

 Auf einem Kontinent, wo Politiker massenhaft versagen, werden Gründer zu Helden

Das ist kein Buch über Afrika. Sondern ein Buch über Menschen von dort. Über die, die es besser machen, innovativer –...


Verfügbare Ausgaben

AUSGABE Anderes Format
ISBN 9783430210560
PREIS 24,99 € (EUR)
SEITEN 304

Auf NetGalley verfügbar

NetGalley Bücherregal App (EPUB)
An Kindle senden (EPUB)
Download (EPUB)