Yadriel und Julian. Cemetery Boys

Sie müssen sich anmelden, um zu sehen, ob dieser Titel für Anfragen zur Verfügung steht.
NetGalley-Bücher direkt an an Kindle oder die Kindle-App senden.

1
Um auf Ihrem Kindle oder in der Kindle-App zu lesen fügen Sie kindle@netgalley.com als bestätigte E-Mail-Adresse in Ihrem Amazon-Account hinzu. Klicken Sie hier für eine ausführliche Erklärung.
2
Geben Sie außerdem hier Ihre Kindle-E-Mail-Adresse ein. Sie finden diese in Ihrem Amazon-Account.
Erscheinungstermin 28.06.2022 | Archivierungsdatum N/A

Sprechen Sie über dieses Buch? Dann nutzen Sie dabei #YadrielundJulianCemeteryBoys #NetGalleyDE! Weitere Hashtag-Tipps


Zum Inhalt

Kurz vor dem Tag der Toten will Yadriel seiner traditionellen lateinamerikanischen Familie beweisen, dass er ein brujo ist. Alle in seiner Familie können Geister beschwören oder haben Heilkräfte, aber weil Yadriel trans ist, lassen sie ihn nicht das Ritual durchlaufen. Mit der Hilfe seiner Cousine Maritza schafft er es allein. Doch bei seiner ersten Geisterbeschwörung geht etwas schief und Julian steht vor ihm, der Geist des Bad Boys seiner Highschool. Und der ist weit davon entfernt, bereitwillig ins Reich der Toten überzutreten. Mit Yadriels Hilfe will er herausfinden, wie er gestorben ist. Und je mehr Zeit sie gemeinsam verbringen, desto weniger will auch Yadriel, dass Julian geht.

Kurz vor dem Tag der Toten will Yadriel seiner traditionellen lateinamerikanischen Familie beweisen, dass er ein brujo ist. Alle in seiner Familie können Geister beschwören oder haben Heilkräfte...


Verfügbare Ausgaben

AUSGABE Anderes Format
ISBN 9783748801818
PREIS 18,00 € (EUR)

Auf NetGalley verfügbar

NetGalley Bücherregal App (EPUB)
An Kindle senden (EPUB)
Download (EPUB)

Rezensionen der NetGalley-Mitglieder

Was für ein Buch!!! Yadriel und Julian haben mich von Anfang an in ihren Bann gezogen. Das Setting ist aussergewöhnlich, die Story spannend und wunderschön. Yadriel ist einfach total liebenswert beschrieben, seine Probleme sehr nachvollziehbar und authentisch. Von mir gibt es eine absolute Leseempfehlung.

War diese Rezension hilfreich?

4.5 stars

Ich liebe dieses Buch. Es ist wunderbar divers und queer und einfach was fürs Herz, obwohl es auch genug gruselige Momente gibt.
Einfach super und def. eine Lesehighlight!

War diese Rezension hilfreich?

Allein das Buchcover ist schon ein Überflieger und hat mich von Anfang an angezogen. Doch der Storyinhalt toppt noch einmal alles.
Yadriel ist trans und wird von seiner Familie nicht als echter Brujo anerkannt und zur Zeremonie zugelassen, also packt er seine Gelegenheit am Schopf und führt die Zeremonie alleine durch und beschwört seinen ersten Geist.
Doch sein erster Geist ist nicht einfach irgendwer, nein es ist Julian und Yadriel kann nicht anders, als ihm zu helfen, seinen Tod aufzuklären. Besonders, da auch Yadriel herausfinden möchte, wieso plötzlich so viele Menschen sterben.
Das Buch ist eine Mischung aus Fantasy und einer spannenden Crime-Story mit einem Jungen, der sich seiner Gefühle nicht sicher ist und im Verlauf des Buches seine Stimme findet.
Es ist eine unfassbar schöne Handlung, bei der ich mich um jeden Preis an den zweiten Band klammern werde.
Klare Leseempfehlung von mir!

War diese Rezension hilfreich?

LeserInnen dieses Buches mochten auch: