Leander Linnens Wunderladen

24+1 weihnachtliche Vorlesegeschichten - eine Koproduktion mit rbbKultur

Dieser Titel war ehemals bei NetGalley verfügbar und ist jetzt archiviert.

Bestellen oder kaufen Sie dieses Buch in der Verkaufsstelle Ihrer Wahl. Buchhandlung finden.

Sie müssen sich anmelden, um zu sehen, ob dieser Titel für Anfragen zur Verfügung steht.
NetGalley-Bücher direkt an an Kindle oder die Kindle-App senden.

1
Um auf Ihrem Kindle oder in der Kindle-App zu lesen fügen Sie kindle@netgalley.com als bestätigte E-Mail-Adresse in Ihrem Amazon-Account hinzu. Klicken Sie hier für eine ausführliche Erklärung.
2
Geben Sie außerdem hier Ihre Kindle-E-Mail-Adresse ein. Sie finden diese in Ihrem Amazon-Account.
Erscheinungstermin 14.09.2022 | Archivierungsdatum 14.11.2022

Sprechen Sie über dieses Buch? Dann nutzen Sie dabei #leanderlinnen #NetGalleyDE! Weitere Hashtag-Tipps


Zum Inhalt

Leander Linnen betreibt einen kleinen, auf den ersten Blick unscheinbaren Trödelladen. Und doch ist da eine ganz besondere Magie, die von dem bärtigen alten Mann und seinem Geschäft ausgeht. Denn wer auch immer den Laden betritt, wird ihn bereichert wieder verlassen – bereichert um ein bisschen Gelassenheit, das perfekte Geschenk oder einfach nur beseelt vom Zauber der Weihnacht. Lena Hach erzählt in 24 + 1 zauberhaften Vorlesegeschichten von Ehrlichkeit und Nachsicht, vom Wert gemeinsam verbrachter Zeit, von der Freude des Schenkens und von Toleranz und Miteinander.

Eine ganz besondere Premiere - das erste Mixtvision-Adventsbuch, meisterhaft erzählt von Bestsellerautorin Lena Hach und zauberhaft illustriert von Friederike Ablang. Der vierfarbige Band beschert Kindern jeden Tag vom 1. bis zum 25. Dezember eine magische Geschichte. 

Leander Linnen betreibt einen kleinen, auf den ersten Blick unscheinbaren Trödelladen. Und doch ist da eine ganz besondere Magie, die von dem bärtigen alten Mann und seinem Geschäft ausgeht. Denn wer...


Eine Anmerkung des Verlags

Leander Linnens Wunderladen auch als Adventspodcast bei rbb Kultur anlässlich von "35 Jahre OHRENBÄR".
Jeden Tag eine Geschichte, gelesen von Felix von Manteuffel.
www.ohrenbaer.de

Leander Linnens Wunderladen auch als Adventspodcast bei rbb Kultur anlässlich von "35 Jahre OHRENBÄR".
Jeden Tag eine Geschichte, gelesen von Felix von Manteuffel.
www.ohrenbaer.de


Marketing-Plan

Großer Socialmedia-Schwerpunkt


Großer Socialmedia-Schwerpunkt



Verfügbare Ausgaben

AUSGABE Hardcover
ISBN 9783958541924
PREIS 18,00 € (EUR)

Auf NetGalley verfügbar

NetGalley Bücherregal App (PDF)
An Kindle senden (PDF)
Download (PDF)

Rezensionen der NetGalley-Mitglieder

Leander Linnen betreibt einen kleinen, auf den ersten Blick unscheinbaren Trödelladen. Und doch ist da eine ganz besondere Magie, die von dem bärtigen alten Mann und seinem Geschäft ausgeht. Denn wer auch immer den Laden betritt, wird ihn bereichert wieder verlassen – bereichert um ein bisschen Gelassenheit, das perfekte Geschenk oder einfach nur beseelt vom Zauber der Weihnacht. Lena Hach erzählt in 24 + 1 zauberhaften Vorlesegeschichten von Ehrlichkeit und Nachsicht, vom Wert gemeinsam verbrachter Zeit, von der Freude des Schenkens und von Toleranz und Miteinander. (Klappentext)

Dieses wunderbare Vorlesebuch durfte ich schon außerhalb der Weihnachtszeit lesen. Ich muss sagen, die einzelnen Geschichten haben mir Spaß gemacht und jede lies mich innehalten und darüber nachdenken. Es sind kurze Geschichten, für jeden Tag im Advent eine, und jede ist auf ihre Art wunderschön und macht auch ein wenig nachdenklich. Die wunderbaren farbigen Illustrationen ergänzen den Text hervorragend und ich kann mir gut vorstellen, dass auch jüngere Leser oder Zuhörer sich an den Geschichten erfreuen werden. Auch die eigene Fantasie wird angeregt. Viele Geschichten kann man auch das ganze Jahr über lesen, denn es sind, wie oft gewohnt, keine reinen Weihnachtsgeschichten. Auch die kleinen Botschaften sind angekommen. Ein wunderbares Buch zum Innehalten und zum Genießen für Groß und Klein.

War diese Rezension hilfreich?

Ein Adventskalender in 25 Geschichten über Leander Linnen und die Kunden in seinem kleinen Trödelladen, die er kurz vor Weihnachten beglückt.

Ganz verschiedene Kunden kommen täglich in Leander Linnens Laden. Dieser schafft es immer wieder ein überraschendes Geschenk zu finden und sorgt für viele glückliche Menschen. Doch hat Leander auch ein gut behütetes Geheimnis... Kommt ihr drauf?

Der Aufbau hat mir gut gefallen und auch der flüssige Schreibstil lässt einen die Kapitel in angemessener Länge schnell durchfliegen.
Die Geschichten sind kindgerecht bebildert und thematisieren die Freude daran, andere glücklich zu machen.
Auch das Ende und Leanders kleines Geheimnis haben mir gut gefallen und mir viel Spaß bereitet. Ich kann es kaum erwarten, gemeinsam mit meinem Sohn im Dezember von vorne zu starten.

Fazit: Ein zauberhaftes Vorlesebuch zur Adventszeit, das in keinem Kinderzimmer fehlen sollte. Ich würde es für Kinder im Alter bis etwa 8 Jahren empfehlen.

War diese Rezension hilfreich?

In Leander Linnens Wunderladen finden sich die Menschen ein, die etwas ganz Besonderes suchen. In dem vermeintlich unscheinbaren Trödelladen findet jeder, unterstützt von Leander Linnen, das passende Geschenk oder den nötigen Motivatonsschub. Bereichert sind sie alle, wenn sie den Laden verlassen, auf ganz unterschiedliche Weise.
Ein tolles Buch (nicht nur) für die Weihnachtszeit. Die Geschichten sind kurz und die 25. Erzählung wird bestimmt oftmals nicht bis zum ersten Weihnachtstag reichen, weil man gerne sofort eine weitere lesen/hören möchte. Auch mitten im Jahr habe ich die Geschichten gerne gelesen, denn sie sind (größtenteils) nicht zwingend an eine Jahreszeit gebunden, vermitteln aber immer ein Gefühl von Wärme und Geborgenheit.
Ein wunderbares Vorlesebuch, das Jung wie Alt gefallen wird, wozu die ansprechenden Zeichnungen das Ihre tun.
Ich werde es mit Freude empfehlen!

War diese Rezension hilfreich?

Ein kindgerecht geschriebener und illustrierter Adventskalender mit 25 Geschichten über den Trödelladenbesitzer Leander Linnen, der seine Kunden gerne mit Dingen aus seinem Laden glücklich macht.
Der Schreibstil ist flüssig und die Kapitel haben eine angenehme Länge.
So können sich auch jüngere Kinder voll auf die zauberhaften Geschichten konzentrieren.
Es ist wirklich ein zauberhaftes Vorlesebuch zur Adventszeit und sollte in keinem Kinderzimmer fehlen.

War diese Rezension hilfreich?

Das Buch ist gut geschrieben. Die einzelnen Kapitel die pro Tag gelesen werden können, sind von der länge her richtig gut. Jeden Tag gibt es in dem Wunderladen etwas neues zu entdecken und zu finden. Man kann vermuten, wer Leander wirklich ist, aber dies ist doch recht weit hergegriffen. Das Ende ist sehr schön und irgendwie passend, da dies ja, wie angekündigt, ein Lese-Adventskalender ist.
Das Buch ist altersgerecht einfach geschrieben, sodass das Vorlesen für die jungen Kleinen sehr angenehm werden wird. Es könnte ruhig mehr solcher Adventskalender geben, die vielleicht im Bereich Action, Spannung, Fantasie angelegt sind.
Ich wurde gut unterhalten und werde dieses Buch definitiv verschenken!

War diese Rezension hilfreich?

Ein Weihnachtsbuch in 24 (25) Kapiteln, das ich an einem heißen Sommertag gelesen habe und mich gleich in die Adventszeit versetzt gefühlt habe. In Leander Linnens Wunderladen würde ich auch gerne einmal stöbern und mich von einem Gegenstand entdecken lassen. Wunderbar magisch, weihnachtlich, menschlich.

War diese Rezension hilfreich?

Ich habe dieses wunderbare Buch für Weihnachten jetzt mitten im heißen Sommer bei 3ß Grand gelesen und es hat nichts an Zauber verloren.
Der gute alte Leander in seinem Trödelladen macht in 24 Geschichten, die Menschen, die seinen Laden betreten einfach nur glücklich und zufrieden.
Auch als Erwachsener - unbedingt lesen. Geht ganz schnell und man fühlt sich toll.

War diese Rezension hilfreich?

Eine Weihnachts- / Adventsgeschichte mitten im Sommer lesen? JA, diese lohnt sich. Die einzelnen Kapitel haben die richtige Länge zum Vorlesen, Charme, Humor und Spannung. Sehr nette Illustrationen runden das ganze noch ab.
Dankeschön, ich freue mich schon auf die Empfehlung für unsere kleinen Kunden.

War diese Rezension hilfreich?

In Leander Linnens kleinem Trödelladen wohnt ein ganz besonderer Zauber inne. Jeder der den bärtigen alten Mann in seinem Geschäft aufsucht findet das perfekte Geschenk für seine Freunde und Familien. Das wundervoll illustrierte Adventsbuch ist in 25 Kapiteln aufgeteilt, also perfekt um das Warten auf die Weihnachtstage zu versüßen. Jeder Kunde in diesem Laden tritt mit einem ganz neuen Problem auf und lässt einen darüber nachdenken. Jede Person hat etwas ganz Neues und Nachdenkliches an sich, ob das Kind von nebenan oder die alte Dame mit der verlorenen Wette. Man ahnt allerdings auch, dass Leander Linnen nicht einfach nur ein Trödelhändler ist, man kann sich also sehr auf die letzten Kapitel freuen. Der wunderschöne Schreibstil von Lena Hach und die großartigen Illustrationen machen jeden Falls Lust auf die schöne Weihnachtszeit.

Mir hat dieses Buch unglaublich gut vor allem, allerdings bin ich jetzt so sehr in Weihnachtsstimmung, dass ich am liebsten den Herbst überspringen würde. Eine super Vorlesegeschichte für Groß und Klein zu Weihnachten.

War diese Rezension hilfreich?

Leander Linnens Wunderladen ist ein tolles Buch für die Adventszeit. Jeden Tag können die kleinen Leser ein Kapitel lesen und miträtseln wie es weitergeht.

War diese Rezension hilfreich?

Vielleicht noch etwas früh für die Vorweihnachtszeit, jedoch keineswegs weniger unterhaltsam, sind diese 24 wunderbare Vorlesegeschichten genau das richtige um die Zeit um Weihanchten zu versüssen und den Kindern beispielhaft wichtige Botschaften zu unterbreite, wie das Zusammensein und das Miteinander sowie die Genuugtunn die man fühlt wenn man einem Mitmenschen Gutes tut.
Ich habe das Buch gemeinsam mit meinen Sohn gelesen und es hat uns richtig Spaß gemacht zudem die hübschen Illistrationen das Buch liebevoll bereichern und die Geschichten passend ergänzen. Die Geschichte wo man für eine Katze Unterschlupf gesucht hat war unserer Lieblingsgeschichte, da sie uns an ein persönliches Ereignis erinnert hat.
Das Buch eignet sich auch wunderbar als Einstieg für einen Gedankenaustausch mit Kindern und wird sich fabelhaft ich die Weihnachtszeit integrieren.
Persönlich fand ich das Buch auch eine sehr gute Idee zum Verschenken und möchte es jedem Elternteil ans Herz legen, da ich denke, dass die meisten der gleichen Meinung sein werden.

War diese Rezension hilfreich?

Leander Linnen hat einen Trödelladen und in jedem der 25 Kapitel kommt ein anderer Kunde mit einem anderen Anliegen in sein Geschäft. Allen kann geholfen werden, ein bisschen Magie scheint immer mit im Spiel zu sein. Die Geschichten sind schön geschrieben, perfekt zum Vorlesen. Auch die Länge der Kapitel passt für eine allabendliche Vorleserunde im Advent perfekt.

War diese Rezension hilfreich?

Adventskalenderbücher gehören für mich zur Weihnachtszeit dazu! Dieses ist ab Grundschulalter zu lesen oder besser noch vorzulesen. Es hat Atmosphäre und macht sicher auch Erwachsenen Spaß. Es ist nicht spannend und auch nicht actionreich - wer so etwas möchte, sollte lieber zu etwa anderem greifen. Aber es ist gefühlvoll und lebensnah und der kleine Wunderladen wächst einem richtig ans Herz. Hier wird auch klar, dass jeder individuell etwas anderes findet und auch unscheinbare Kleinigkeiten an der richtigen Stelle Wirkung entfalten können. Von Lena Hach hätte ich vielleicht etwas Außergewöhnlicheres erwartet, doch bin ich sicher, dass in der Weihnachtszeit mit der richtigen Atmosphäre und dem gedruckten Buch in der Hand diese Geschichte das Herz der LeserInnen treffen wird.

War diese Rezension hilfreich?

Ein sehr schönes Adventskalenderbuch darüber, dass es häufig die kleinen, unauffälligen Dinge einem eine große Freude machen können.

War diese Rezension hilfreich?

LeserInnen dieses Buches mochten auch: