State of Terror

Gesprochen von Charlotte Puder
Dieser Titel war ehemals bei NetGalley verfügbar und ist jetzt archiviert.

Bestellen oder kaufen Sie dieses Buch in der Verkaufsstelle Ihrer Wahl. Buchhandlung finden.

Sie müssen sich anmelden, um zu sehen, ob dieser Titel für Anfragen zur Verfügung steht.
NetGalley-Bücher direkt an an Kindle oder die Kindle-App senden.

1
Um auf Ihrem Kindle oder in der Kindle-App zu lesen fügen Sie kindle@netgalley.com als bestätigte E-Mail-Adresse in Ihrem Amazon-Account hinzu. Klicken Sie hier für eine ausführliche Erklärung.
2
Geben Sie außerdem hier Ihre Kindle-E-Mail-Adresse ein. Sie finden diese in Ihrem Amazon-Account.
Erscheinungstermin 12.10.2021 | Archivierungsdatum 30.06.2022

Sprechen Sie über dieses Buch? Dann nutzen Sie dabei #StateofTerror #NetGalleyDE! Weitere Hashtag-Tipps


Zum Inhalt

Die Nummer-1-Bestsellerautorinnen Hillary Clinton und Louise Penny haben einen Thriller von unübertroffener Spannung und unvergleichlichem Insiderwissen geschrieben – State of Terror. Erscheint weltweit gleichzeitig am 12. Oktober 2021


Vier Jahre, nachdem die amerikanische Führung fast von der Weltbühne verschwunden ist, wird ein neuer Präsident vereidigt. Seine Konkurrentin wird die neue Außenministerin in seiner Regierung.

Eine Serie von Terroranschlägen stürzt die globale Ordnung ins Chaos - die Außenministerin muss ein Team zusammenstellen, um die tödliche Verschwörung aufzudecken. Der Komplott zielt darauf ab, von einer amerikanischen Regierung zu profitieren, die gefährlich isoliert ist und die Macht verloren hat, dort, wo diese am wichtigsten wäre.

Dieser Thriller über die hohen Einsätze im internationalen Intrigenspiel bietet einen Blick hinter die Kulissen des globalen Dramas, der Details preisgibt, die nur eine Insiderin kennen kann.

Die Nummer-1-Bestsellerautorinnen Hillary Clinton und Louise Penny haben einen Thriller von unübertroffener Spannung und unvergleichlichem Insiderwissen geschrieben – State of Terror. Erscheint...


Verfügbare Ausgaben

AUSGABE Hörbuch, Ungekürzt
ISBN 9783749903276
PREIS 25,00 € (EUR)
DAUER 17 Stunden, 36 Minuten

Auf NetGalley verfügbar

NetGalley Bücherregal App (AUDIO)

Rezensionen der NetGalley-Mitglieder

Tolle, spannende Geschichte. Super Sprecher. Man kommt am Anfang prima rein und will gar nicht mehr aufhören. Werde ich auf jeden Fall weiter empfehlen!

War diese Rezension hilfreich?

Die neue Außenministerin Ellen Adams kehrt von einer misslungenen diplomatischen Mission nach Washington zurück. Die Juristin hat ihr Medienimperium ihrer Tochter überschrieben, um sich ganz der Politik zu widmen. Über den Grund ihrer Berufung macht sie sich keine Illusion. Der amtierende Präsident Doug Williams hat sie nur aus einem Grund nominiert: um sie zu demütigen. Sie hatte im gegen seine Nominierung gestimmt. Ihn erfreut ihre Niederlage außerordentlich. Sie eignet sich prima als Sündenbock.

Annahita, eine Mitarbeiterin des Außenministeriums, hat eine E-Mail bekommen, die anfangs niemand wichtig nimmt und im Papierkorb landet. Der jungen Frau lässt die Zahlenkombination keine Ruhe.

In London und Paris werden Busse in die Luft gesprengt, es sterben viele Menschen.Gil, der Sohn der Außenministerin, steigt in Frankfurt in einen Linienbus. Er ist Journalist und verfolgt eine Atomwissenschaftlerin, die per Flugzeug aus dem Iran eingereist ist. Dieser Bus ist das nächste Anschlagsziel. Annahita hat die E-Mail entschlüsselt.

Wer steckt dahinter? Ist es der Bashir Shah, ein pakistanischer Waffenhändler, der eigentlich unter Hausarrest stehen sollte?

Ellen vermutet eine Verbindung ins Weiße Haus. Sind die USA das nächste Ziel? Welche Rolle spielt Ex-Präsident Dunn, der große Ähnlichkeit mit Trump hat.

Meine Meinung: Das Buch ist unglaublich spannend. Ungeduld darüber wie es weiter geht, oder Entsetzen über den Verlauf der Handlung — ich bin voll dabei gewesen. Manchmal etwas viel Pathos, wie wir es von den Amerikanern kennen. Aber alles in allem ein Schlafkiller. Betsy, die Vertraute der Außenministerin, war im wirklichen Leben eine enge Freundin von Hilary Clinton, die vor ein paar Jahren verstorben ist. Für alle Fans, wie mich, von Louise Penny taucht am Ende auch noch Inspektor Armand Gamache aus Three Pines auf. Auch ansonsten trägt der Roman erfreulicherweise Pennys Handschrift.

Auch das Hörbuch fand ich sehr spannend von Charlotte Puder gesprochen.

War diese Rezension hilfreich?

"State of Terror" habe ich hauptsächlich gehört, weil die Autorinnen bekannt sind und ich mitreden können wollte. Am Anfang hätte ich nicht gedacht, wie sehr mich das Buch packen und bis zum Schluss in Atem halten würde. Die politische Komponente fand ich super interessant und man hat auch wirklich das Gefühl, dass da echtes Insider-Wissen hinter der Story steckt, was es natürlich noch viel spannender macht. Die vielen Wendungen und unerwarteten Entwicklungen "zwingen" einen die ganze Zeit aufmerksam zu bleiben, damit man nicht den Anschluss verpasst. Kann ich jedem nur empfehlen, der sich für politische Verstrickungen und die Bedrohungen durch Terrorismus intereressiert.
Einzige kleine Kritik ist, dass (für meinen Geschmack) die vollständigen Titel diverser Personen ein paar Mal zu oft erwähnt wurden.
Abgesehen von der Story hat mir auch die Entwicklung der Figuren - ganz besonders in ihren Beziehungen zu einander - gut gefallen. Ein rundum spannendes und gelungenes Buch, das ich gern weiterempfehlen werde.

War diese Rezension hilfreich?

LeserInnen dieses Buches mochten auch: