Duty Bound und Prinz Lincoln (Angelbound Buchreihe 2)

Sie müssen sich anmelden, um zu sehen, ob dieser Titel für Anfragen zur Verfügung steht.
NetGalley-Bücher direkt an an Kindle oder die Kindle-App senden.

1
Um auf Ihrem Kindle oder in der Kindle-App zu lesen fügen Sie kindle@netgalley.com als bestätigte E-Mail-Adresse in Ihrem Amazon-Account hinzu. Klicken Sie hier für eine ausführliche Erklärung.
2
Geben Sie außerdem hier Ihre Kindle-E-Mail-Adresse ein. Sie finden diese in Ihrem Amazon-Account.
Erscheinungstermin 14.12.2021 | Archivierungsdatum N/A

Zum Inhalt

Erleben Sie die Ereignisse von Angelbound aus der Perspektive von Prinz Lincoln in diesem exklusiven Zwei-Bücher-Bundle!

DUTY BOUND

Als Kronprinz der dämonenbekämpfenden Thrax weiß Lincoln, dass er aus politischen Gründen heiraten muss. Nicht, dass es ihm etwas ausmacht. In all seinen achtzehn Jahren war Lincoln an seine Pflicht gebunden. Dann erblickt der Prinz Myla, ein Mädchen, das nicht nur perfekt zu ihm passt, sondern auch eine Halb-Dämonen-Kriegerin ist. Damit ändert sich alles. Was passiert, wenn eine Frau, die man noch nie getroffen hat, das eigene Leben komplett auf den Kopf stellt? Lincoln ist dabei, es herauszufinden.

PRINZ LINCOLN

Wenn es ums Kämpfen geht, ist Prinz Lincoln der größte Dämonentöter in der Geschichte seines Volkes, der Thrax. Jetzt steht Lincoln vor seinem bisher härtesten Kampf, und zwar nicht auf einem traditionellen Schlachtfeld. Und das alles, weil etwas Unerwartetes passiert ist…

Der Halb-Engel-Prinz hat sich in ein Quasi-Dämonen-Mädchen verliebt. Nicht leicht. Das Problem ist, dass Lincolns Volk jeden Dämon als Feind ansieht, der gejagt wird. Traurigerweise wird das Mädchen, das Lincolns Herz gestohlen hat, eine Quasi-Dämonin namens Myla Lewis, bald zum Ziel Nummer eins von Lincolns eigener Streitmacht. Das ist etwas, was der Kronprinz der Thrax nicht dulden wird. Ganz und gar nicht. Egal was passiert, Lincoln wird seine Myla beschützen.

Angelbound Buchreihe

1. Angelbound - Der Weg zu meinem Engel

2. Duty Bound und Prinz Lincoln

3. Skala

4. Trickster

5. Acca

6. Baculum

7. Thrax

Erleben Sie die Ereignisse von Angelbound aus der Perspektive von Prinz Lincoln in diesem exklusiven Zwei-Bücher-Bundle!

DUTY BOUND

Als Kronprinz der dämonenbekämpfenden Thrax weiß Lincoln, dass er aus...


Verfügbare Ausgaben

AUSGABE E-Book
ISBN 9781946677907
PREIS 3,99 € (EUR)

Auf NetGalley verfügbar

NetGalley Bücherregal App (EPUB)
An Kindle senden (EPUB)
Download (EPUB)

Rezensionen der NetGalley-Mitglieder

Das zweite Buch der Angelbound Origins-Reihe setzt die Geschichte von Myla Lewis fort, die jetzt die Große Scala ist - ein Wesen, das Seelen aus dem Fegefeuer in den Himmel oder die Hölle bewegen kann.
Die einzige Kritik, die ich an dieser Geschichte habe, ist, dass sie kurz ist - buchstäblich nur eine Novelle. Aber es war trotzdem fantastisch. Action, voller Humor und Romantik hat diese Novelle nicht enttäuscht. Eine gute, schnelle Lektüre für Liebhaber paranormaler Romantik und YA.

War diese Rezension hilfreich?

Die Geschichte von Myla und Lincoln geht weiter

Klappentext DUTY BOUND:
„Als Kronprinz der dämonenbekämpfenden Thrax weiß Lincoln, dass er aus politischen Gründen heiraten muss. Nicht, dass es ihm etwas ausmacht. In all seinen achtzehn Jahren war Lincoln an seine Pflicht gebunden. Dann erblickt der Prinz Myla, ein Mädchen, das nicht nur perfekt zu ihm passt, sondern auch eine Halb-Dämonen-Kriegerin ist. Damit ändert sich alles. Was passiert, wenn eine Frau, die man noch nie getroffen hat, das eigene Leben komplett auf den Kopf stellt? Lincoln ist dabei, es herauszufinden.“

Klappentext PRINZ LINCOLN:
„Wenn es ums Kämpfen geht, ist Prinz Lincoln der größte Dämonentöter in der Geschichte seines Volkes, der Thrax. Jetzt steht Lincoln vor seinem bisher härtesten Kampf, und zwar nicht auf einem traditionellen Schlachtfeld. Und das alles, weil etwas Unerwartetes passiert ist…
Der Halb-Engel-Prinz hat sich in ein Quasi-Dämonen-Mädchen verliebt. Nicht leicht. Das Problem ist, dass Lincolns Volk jeden Dämon als Feind ansieht, der gejagt wird. Traurigerweise wird das Mädchen, das Lincolns Herz gestohlen hat, eine Quasi-Dämonin namens Myla Lewis, bald zum Ziel Nummer eins von Lincolns eigener Streitmacht. Das ist etwas, was der Kronprinz der Thrax nicht dulden wird. Ganz und gar nicht. Egal was passiert, Lincoln wird seine Myla beschützen.“

Endlich kann ich die Geschehnisse aus „Angelbound“ auch aus Lincoln’s Sicht kennenlernen! Der erste Teil des Buches „Duty Bound“ handelt von den Aufgaben und Pflichten des Kronprinzen und dort lernt man den jungen Lincoln schon recht gut kennen und schätzen.

In „Prinz Lincoln“ erlebt der Leser endlich den wahren Lincoln und nicht den miesepetrigen und arroganten, den Lincoln der armen Myla vorspielen musste. Er hat es nicht leicht als Kronprinz und scheint insgesamt mehr Pflichte als Rechte zu haben. Vor allem Aldred und seine Tochter Adair intrigieren ständig und versuchen ihm zu schaden. Als er jedoch mitbekommt, dass Aldred die Thrax aufhetzen möchte, um Myla zu jagen, steht für Lincoln fest, dass er Myla beschützen wird. Und zwar um jeden Preis.

Die Charaktere waren mir bereits aus dem Vorband bekannt, aber hier durfte ich den charismatischen Kronprinz noch viel besser kennenlernen. Ich habe ihn von der ersten Seite an ins Herz geschlossen und bin ziemlich beeindruckt von ihm. Auch seine Mutter Octavia lernen wir besser kennen und schätzen. Leider verliert der König Connor ziemlich viele Sympathiepunkte, einfach weil er den nervigen Aldred unterstützt. Myla ist wie im 1. Band toll - taff, mutig, selbstbewusst und einfach perfekt für Lincoln. Die Protagonisten sind gut beschrieben und verhalten sich nachvollziehbar. Der Schreibstil ist flüssig und sehr gut verständlich - die Übersetzung ist um Längen besser als noch im 1. Teil! - die Spannung hält sich bis zum Schluss und ich bin schon sehr gespannt, wie es weitergeht mit Myla und Lincoln.
Klare Leseempfehlung für Fantasyfans!

War diese Rezension hilfreich?

Der bereits lang ersehnte Band aus der Angelbound Reihe, die Geschichte erzählt diesmal aus Prinz Lincolns Sicht. Ich wusste nicht, ob das für mich so interessant werden würde, da die Hauptstory an sich ja schon bereits bekannt ist, doch ich habe mich gewaltig getäuscht. Es hat sich wirklich gelohnt, dass die Autorin noch einmal die Geschichte aus Lincolns Sicht erzählt hat. Ich hatte tatsächlich in Band 1 das Gefühl, dass ich den Prinzen eigentlich nie richtig einschätzen konnte. Hier konnte ich nun seine Sichtweisen sehen, seinen Charakter kennenlernen und auch sein Volk, das Volk der Thrax. Man hat einfach noch so extrem viele und neue Dinge erfahren, es war als würde man ein komplett neues Buch lesen. Das alles aus seinen Augen zu sehen war richtig spannend und emotionsvoll. Ich mochte ihn tatsächlich lieber als Myla. Bei ihr hatte mich ihre Impulsivität ein wenig gestört und ihr doch eher kindliches Verhalten. Der Prinz ist erwachsener, hat bereits mehr im Leben erlebt und auf ihn lastet eine große Bürde.
Doch wieder hat mich, leider, etwas gestört. Und das war mal wieder der Schreibstil selbst, bzw die Übersetzung. Es war nicht so schlimm wie in Band 1, dennoch waren wieder massig Grammatikfehler, Sprachfehler und auch hin und wieder Rechtschreibfehler vorhanden. Ich weiß, in der englischen Sprache gibt es an sich kein SIE, doch wenn man ins deutsche übersetzt, dann muss man darauf achten.
Mein Fazit: Eine tolle Story, trotz Wiederholungen. Lincoln ist ein super Charakter, sehr gut konzipiert. Alles aus seiner Sicht erleben zu dürfen war eine Ehre. Ich empfehle das Buch daher gern weiter, doch es sollte erneut an der Sprache gearbeitet werden.

War diese Rezension hilfreich?

Band 2, geschrieben aus Lincolns Sicht, hat mir wahnsinnig gut gefallen!!! Da noch nicht lange her ist, das ich Band 1 gelesen habe, war ich sofort drin in der Story und fasziniert, alles, was ich aus Mayas Sicht kannte, jetzt nochmal von einer anderen Seite kennen zu lernen!
Ich habe das Buch regelrecht verschlungen, waren mir doch alle Figuren gut vertraut.
Der Schreibstil der Autorin ist total fesselnd, ich hatte Orte und Personen schnell vor Augen.
Und Maya und Lincoln als Paar sind einfach so süß!!!
Ich bin riesig gespannt wie es nun weiter geht und kann Teil 3 kaum erwarten!!!

War diese Rezension hilfreich?

LeserInnen dieses Buches mochten auch: