Rupert Undercover. Ostfriesische Jagd.

Ungekürzte Autorenlesung

Gesprochen von Klaus-Peter Wolf
Dieser Titel war ehemals bei NetGalley verfügbar und ist jetzt archiviert.

Bestellen oder kaufen Sie dieses Buch in der Verkaufsstelle Ihrer Wahl. Buchhandlung finden.

Sie müssen sich anmelden, um zu sehen, ob dieser Titel für Anfragen zur Verfügung steht.
NetGalley-Bücher direkt an an Kindle oder die Kindle-App senden.

1
Um auf Ihrem Kindle oder in der Kindle-App zu lesen fügen Sie kindle@netgalley.com als bestätigte E-Mail-Adresse in Ihrem Amazon-Account hinzu. Klicken Sie hier für eine ausführliche Erklärung.
2
Geben Sie außerdem hier Ihre Kindle-E-Mail-Adresse ein. Sie finden diese in Ihrem Amazon-Account.
Erscheinungstermin 01.06.2021 | Archivierungsdatum 06.01.2022

Sprechen Sie über dieses Buch? Dann nutzen Sie dabei #RupertUndercoverOstfriesischeJagd #NetGalleyDE! Weitere Hashtag-Tipps


Zum Inhalt

Kriminaldirektorin Liane Brennecke hätte eigentlich Angst um ihr Leben haben müssen, aber dem war nicht so. Sie betrachtete sich im Spiegel. Sie war sich selbst fremd geworden. In diesem Folterkeller war etwas mit ihr geschehen. Etwas war aus dem Körpergefängnis geflohen und hatte sich in Sicherheit gebracht. Ein Seelenanteil von ihr war entkommen.

Sie sorgte sich um ihre geistige Gesundheit. War sie kurz davor, verrückt zu werden, oder hatte sie diese Schwelle bereits in dem Rattenloch überschritten, in dem er sie gefangen gehalten hatte? Um wieder ganz zu werden, musste sie ihn erledigen. Dazu brauchte sie einen Köder und ein Werkzeug. Niemand erschien ihr geeigneter als dieser Rupert alias Frederico Müller-Gonzáles.

Kriminaldirektorin Liane Brennecke hätte eigentlich Angst um ihr Leben haben müssen, aber dem war nicht so. Sie betrachtete sich im Spiegel. Sie war sich selbst fremd geworden. In diesem Folterkeller...


Eine Anmerkung des Verlags

Spitzentitel

Spitzentitel


Verfügbare Ausgaben

AUSGABE Hörbuch, Ungekürzt
ISBN 9783833743054
PREIS 16,00 € (EUR)
DAUER 16 Stunden, 12 Minuten

Auf NetGalley verfügbar

NetGalley Bücherregal App (AUDIO)

Rezensionen der NetGalley-Mitglieder

Großartig!

Worum geht's?
Rupert muss wieder in den Einsatz. Sein Alter Ego Frederico Müller Gonzalez ist wieder Mal gefragt. Und auch diesesmal darf Rupert zeigen, was wirklich in ihm steckt.

Meine Meinung:
Ganz großes Kino! Es hat schon was für sich, wenn der Autor selbst sein Werk liest. Da fühlt sich das Buch gleich richtig verstanden und der Leser bekommt die geballte Ladung Nordseefeeling. Und Klaus-Peter Wolf hat eine unglaublich angenehme Stimme, der man einfach gerne zuhört.

Die Geschichte ist schon ein klein wenig hollywoodreif, aber immer mit einem salzigen Hauch von steifer Brise. Obwohl man sich kaum vorstellen kann, dass das organisierte Verbrechen bei Tenkate Marzipan-Seehunde bestellt, ist die Geschichte leichtfüßig, unterhaltsam und spannend.

War diese Rezension hilfreich?

Zum Inhalt:
Der zweite Auftrag für Hauptkommissar Rupert als Undercover-Agent, dem beliebten Kollegen von Ostfrieslands berühmtester Kommissarin Ann Kathrin Klaasen von Nummer-1-Bestsellerautor Klaus-Peter Wolf.

Kriminaldirektorin Liane Brennecke hätte eigentlich Angst um ihr Leben haben müssen, aber dem war nicht so. Sie betrachtete sich im Spiegel. Sie war sich selbst fremd geworden. In diesem Folterkeller war etwas mit ihr geschehen. Etwas war aus dem Körpergefängnis geflohen und hatte sich in Sicherheit gebracht. Ein Seelenanteil von ihr war entkommen.
Sie sorgte sich um ihre geistige Gesundheit. War sie kurz davor, verrückt zu werden, oder hatte sie diese Schwelle bereits in dem Rattenloch überschritten, in dem er sie gefangen gehalten hatte? Um wieder ganz zu werden, musste sie ihn erledigen. Dazu brauchte sie einen Köder und ein Werkzeug. Niemand erschien ihr geeigneter als dieser Rupert alias Frederico Müller-Gonzáles.

Meine Meinung:
Ein tolles Cover für Ruperts zweiten Fall. Gelesen vom Autor selbst, dessen Stimme ich sehr mag. Rupert steht wieder im Mittelpunkt und schlägt sich recht gut. Ich freue mich schon auf das nächste Abenteuer mit Rupert.

War diese Rezension hilfreich?

Ein Krimi so echt aus dem Norden gelesen vom Autor selber

"Rupert Undercover. Ostfriesische Jagd" ist ein weiteres Werk von Klaus-Peter Wolf, dass den Leser so richtig zur Klärung des Falles mitnimmt.

Da der Autor das Hörbuch selber inszeniert, kann er seinen Hören nicht nur mit Geschichte und Worten, sondern auch noch mit seiner markanten Stimme zum kriminalisieren mitnehmen.

War diese Rezension hilfreich?

Klaus - Peter Wolf : Rupert Undercover. Ostfriesische Jagd

Stellen Sie sich vor, ein Polizist wird als Undercoverermittler in Strukturen der Mafia eingeschleust und zwar als Boss und nicht als irgendein kleiner Ganove.
In Ostfriesland wird diese Vorstellung wahr. Aus Rupert wird Frederico Müller-Gonzales. Und wie dieser Frederico Müller-Gonzales die Unterwelt aufmischt und sich dabei sogar einer Mietfrau bedient, liest Klaus-Peter Wolf in seinem Krimi hervorragend.
Wie Klaus-Peter Wolf die Unterwelt , aber auch die Ermittelnden beschreibt, hat mir sehr oft ein Lächeln ins Gesicht gezaubert, wenn ich nicht sogar lauthals gelacht habe. Aber auch mitfiebern war angesagt, etwa als es um das Schicksal der Mietfrau ging.
Dieses Hörbuch ist ein Titel, der Spannung, aber auch gute Laune verbreitet und
ich bin gespannt, wie es weiter geht mit Frederico Müller – Gonzales, aber auch mit Dr. Sommerfeldt, der Mietfrau und den Ermittlern, u.a. Liane Brennecke.
Wenn es einen weiteren Krimi um dieses Personen gibt, werde ich unbedingt das Hörbuch wählen!
4,5 Sterne!

War diese Rezension hilfreich?

Gelesen wird dieses Hörbuch vom Autor Klaus-Peter Wolf selbst.
Er hat eine angenehme Stimme mit nordischem Akzent, der ich sehr gerne zugehört habe.
Das Buch ist in typischer Rupert Manier geschrieben. Wie Rupert-Fans ihn eben kennen ;-)
Ein mit Humor gespickter Krimi, der Hörspaß garantiert.
Mich hat dieses tolle Hörbuch zu jeder Zeit ausgezeichnet unterhalten.
Klare Hörempfehlung.

War diese Rezension hilfreich?

Rupert wieder in Aktion. Und es ist wieder nicht nur spannend, sondern auch sehr unterhaltsam, kreiert der Autor doch ein eigenes Universum um seine Hauptfiguren drumherum. Alles sehr stilecht in wahrlich Rupert'scher Manier, mit Nachnamen und Mitfrau. Ein Gangsterboss, der im Grunde seines Herzens aber immer zu den Guten zählt. Das Hörbuch ist vom Autor selber eingelesen, was dem ganzen noch ein zusätzliches Feeling gibt, kennt doch niemand seine Figuren und deren Nuancen so genau wie deren Erschaffer. Zudem schafft er es spielend, mit Humor und ohne erhobenen Zeigefinger der Gesellschaft einen Spiegel vorzuhalten. Auch der zweite Undercover-Einsatz für Rupert hat mich wieder bestens unterhalten, war spannend, voller Spaß und Humor, einfallsreich, überraschend und doch sehr realitätskritisch.

War diese Rezension hilfreich?

LeserInnen dieses Buches mochten auch: