Lucy in the Sky

Dieser Titel war ehemals bei NetGalley verfügbar und ist jetzt archiviert.

Bestellen oder kaufen Sie dieses Buch in der Verkaufsstelle Ihrer Wahl. Buchhandlung finden.

Sie müssen sich anmelden, um zu sehen, ob dieser Titel für Anfragen zur Verfügung steht.
Erscheinungstermin 24.11.2021 | Archivierungsdatum 24.01.2022

Sprechen Sie über dieses Buch? Dann nutzen Sie dabei #LucyintheSky #NetGalleyDE! Weitere Hashtag-Tipps


Zum Inhalt

Eine SMS und ein Langstreckenflug – ein himmlischer Liebesroman von Bestseller-Autorin Paige Toon

Noch bis eben war sich Lucy sicher, glücklich zu sein. Zusammen mit James, einem smarten Anwalt, wohnt sie in einer schicken, kleinen Wohnung in London und hat einen glamourösen Job in einer PR-Agentur. Also keinen Grund, warum die Hochzeit ihrer besten Freundin Molly in Australien und ein zweiwöchiger Urlaub ihr Leben in Frage stellen sollten.
Doch kurz bevor das Flugzeug startet, bekommt Lucy eine SMS von James’ Handy. Bevor sie ihr Telefon ausschalten muss, wirft sie schnell noch einen Blick auf die Nachricht ...

Eine SMS und ein Langstreckenflug – ein himmlischer Liebesroman von Bestseller-Autorin Paige Toon

Noch bis eben war sich Lucy sicher, glücklich zu sein. Zusammen mit James, einem smarten Anwalt, wohnt...


Verfügbare Ausgaben

AUSGABE Anderes Format
ISBN 9783596706822
PREIS 10,27 € (EUR)

Auf NetGalley verfügbar

NetGalley Bücherregal App (EPUB)
An Kindle senden (MOBI)
Download (EPUB)

Rezensionen der NetGalley-Mitglieder

Lucy in the sky (with diamonds!) entwickelt sich in dieser Geschichte zwischen zwei Welten zu einer selbstbestimmten Lucy, die nach einigen Wirrungen ihr Glück findet. Kurzweilig geschrieben überzeugt Paige Toon mit einem lockeren und humorvollen Schreibstil, mit dem sie zwar viele Klischees aufgreift, es jedoch dennoch schafft, den Leser in ihren Bann zu ziehen.

War diese Rezension hilfreich?

Paige Toon - Lucy in the Sky
Noch bis eben war sich Lucy sicher, glücklich zu sein. Zusammen mit James, einem smarten Anwalt, wohnt sie in einer chicen, kleinen Wohnung in London und hat einen glamourösen Job in einer PR-Agentur. Also keinen Grund, warum die Hochzeit ihrer besten Freundin Molly in Australien und ein zweiwöchiger Urlaub ihr Leben in Frage stellen sollte.
Doch kurz bevor das Flugzeug startet, bekommt Lucy eine SMS von James’ Handy. Bevor sie ihr Telefon ausschalten muss, wirft sie schnell noch einen Blick auf die Nachricht …

Meinung
Ich habe dieses Buch schon vor vielen Jahren gelesen.
Das Buch liest sich wirklich sehr flüssig und ich habe es auch fast in einem Ruck durchgelesen.
Mir hat der Schreibstil gut gefallen.
Die Personen sind allersamt sehr nett und symphatisch..
Ein schönes Buch - das ich gerne wieder gelesen habe
Es ist nach wie vor sehr empfehlenswert.

War diese Rezension hilfreich?

Eine SMS, die sie auf dem Weg nach Australien erhält bringt Lucys ganzes Leben in Durcheinander und das Misstrauen gegenüber James ihrem langjährigen Freund wächst und noch dazu ist sie weit weg von ihrem jetzigen Leben und wieder bei ihrem 16jährigen Ich bevor sie Austrilien damals verlassen musste.

Eine etwas langwierige Geschichte in der Beziehungen wachsen und andere langsam aber sicher hinterfragt und zerstört werden.
Die Geschichte hat einen relativ langen Handlungszeitraum in dem recht wenig passiert, aber so ist nun mal das Leben gerade wenn die halbe Weltkugel dazwischen liegt.

Ich kann Lucy verstehen so eine SMS wenn man nicht reagieren kann, muss die Hölle sein. Woher die Anziehung zwischen James und Lucy kam konnte ich mir nicht erklären und so hab ich auch nicht verstanden warum sie immer weiter an der Beziehung festgehalten hat. Nur um nicht allein zu sein?
Lucy ist in einem großen Gefühlswirrwarr gefangen und weiß sich irgendwie nicht wirklich zu helfen.

Nathan ist ein toller Freund für Lucy, der ihr hilft das Leben von der leichten Seite zu sehen und damit ist sie genau der Mann den sie nicht will, denn er ist unstet und wirkt als hätte er seinen Platz im Leben noch nicht gefunden, zumindest für Lucy.

Die Erzählweise war etwas langatmig aber im großen und ganzen ist es ein sehr schöner Liebesroman, der die Gefühle über die Entfernung wachsen lässt.
Das Buch ist eine Neuauflage von 2009 und deswegen wirken manche Dinge etwas altmodisch, wie SMS schicken.
In der heutigen Zeit würden sie wahrscheinlich whatsappen oder skypen und die Distanz würde das ganze eher abkürzen.

Viel Spaß beim Lesen!

War diese Rezension hilfreich?

"Lucy in the Sky" ist ein Roman der Autorin Paige Toon. Dieses Buch hat mir schöne und entspannte Lesestunden beschert. Ich mochte die Charaktere und habe das Lesen sehr genossen.

War diese Rezension hilfreich?

Lucy hat einen tollen Job und lebt mit ihrem Freund James glücklich in einer schicken Wohnung in London. Ihre beste Freundin Molly heiratet in zwei Wochen in Australien und deshalb freut sich Lucy über die Einladung und den damit verbundenen Urlaub. Im Flugzeug erhält ihre gute Laune allerdings einen abrupten Dämpfer. Denn kurz bevor das Flugzeug startet und Lucy ihr Smartphone ausstellen muss, wirft sie noch einen Blick aufs Display und entdeckt dort eine Nachricht von James, die ihr den Flug verleidet....

Der Einstieg in die Handlung gelingt mühelos, denn Paige Toon versteht es hervorragend, die Charaktere so lebendig zu beschreiben, dass man gleich mitten im Geschehen ist. Man kann das Gedankenkarussell, das durch die Nachricht von James ausgelöst wird, nur allzu gut nachvollziehen. Gemeinsam mit Lucy fragt man sich, was die SMS zu bedeuten hat. 

Doch dann tritt in Australien der smarte Surfer Nathan in Lucys Leben und stellt es auf den Kopf. Man kann die Schmetterlinge, die plötzlich in Lucys Bauch fliegen, förmlich spüren. Der Zwiespalt, in dem Lucy sich nun befindet, wird glaubhaft vermittelt. Handlungsorte und Protagonisten werden so authentisch beschrieben, dass man ganz in die Geschichte eintauchen kann. Allerdings wirkt Lucy im Verlauf der Handlung zuweilen recht naiv. Deshalb fällt es schwer, sich ganz mit ihr zu identifizieren. Manchmal möchte man sie einfach schütteln. Dennoch verfolgt man gespannt, wie Lucy sich entscheiden wird. 

Obwohl man Lucys Handlungen manchmal nur schwer nachvollziehen kann, versteht es Paige Toon, Lucys Gefühle so zu transportieren, dass man förmlich durch die Seiten fliegt und diesen Roman genießen kann.

War diese Rezension hilfreich?

Klapptext: Eine SMS und ein Langstreckenflug. So wenig braucht es, um einen himmlischen Liebesroman zu schreiben.
Fazit: Lucy ist sich sicher sehr glücklich zu sein. Mit ihrem Freund James bewohnt sie eine schicke kleine Wohnung in London. Sie hat einen tollen Job in einer PR-Agentur. Sie macht sich auf den Weg zu ihrer Freundin Molly nach Australien, zu deren Hochzeit. Anschliessend hat sie einen zweiwöchigen Urlaub geplant. Ein SMS von James beschäftigt sie auf dem Flug sehr. In Australien angekommen ist es für sie so, wie in einer anderen Welt zu sein. Ihr alltägliches Leben scheint weit weg zu sein. Daran ist auch Nathan nicht ganz unschuldig. Er lenkt sie von James ab. Zurück in England schaut sie ihre Beziehung zu James mit anderen Augen an. Etwas kann nicht stimmen. Viele Kleinigkeiten sieht sie nun anders. Ihr Gefühlschaos wird perfekt, als Nathan nach London kommt. Zwischen den beiden ist ein Knistern nicht zu übersehen. Das Buch ist sehr spannend und vieles ist nicht vorhersehbar eingeflochten. Das Buch begeistert sehr.

War diese Rezension hilfreich?

Ein unglaublich schönes Buch. Gleich am Anfang schließt man Lucy ins Herz und fühlt mit ihr. Der Schreibstil von Paige Toon hat mich wie immer begeistert. Nathan und Lucy brachten mich zum lachen. Wie schafft es Paige Toon nur so romantisch aber nicht kitschig zu schreiben?

War diese Rezension hilfreich?

Von Paige Toon kannte ich schon den einen oder anderen Roman, auch Lucy in the Sky kannte ich schon den Namen nach, ist es wohl nur eine Neuauflage der Ausgabe von 2009.
Nun hatte ich die Gelegenheit es zu lesen und hab die Chance genutzt.

Das Cover der Neuauflage finde ich tatsächlich schöner, als die der Alten.
Schön bunt und auffällig.

Lucy will zu der Hochzeitsfeier ihrer Freundin Molly, die in 2 Wochen in Australien heiratet. Sie selbst ist eigentlich recht glücklich. Tolle Wohnung und Job, ihre Freund James ist Anwalt und ihre Beziehung eigentlich glücklich und nun die Einladung zur Hochzeit. Alles könnte perfekt sein, wenn sie nicht kurz vor dem Abflug eine Sms von James bekommen würde, der alles verändert und ihr alles verdirbt....

Ich wusste tatsächlich nicht genau was ich erwartet hatte, war dann aber doch etwas überrascht, als ich die Geschichte gelesen hatte. Natürlich hatte ich eine Ahnung, um was es gehen würde, aber es dann zu lesen, war doch nochmal ein anderes Erlebnis.
Lucybist eine nette junge Frau, die manchmal im Buch recht naiv wirkt und von ihren Gefühlen zum Teil wohl selbst etwas überfordert ist. Sie weiß nicht so recht, was sie wirklich will. Das fand ich an manchen Stellen auch ein bisschen irritierend.
Durch den Schreibstil kommt man schnell in die Geschichte rein und bekommt auch eine Verbindung zu den Figuren.
Trotzdem hab ich mich immer wieder gefragt, wie sich Lucy wohl entscheiden wird und welche Liebe nun dir richtige für sie ist.
Von mir gibts dafür 4 Sterne.

War diese Rezension hilfreich?

Ein tolles Buch mit einem guten und angenehmen Schreibstil und einer schönen Story mit interessanten Charakteren.

War diese Rezension hilfreich?

Ich kann nur sagen, dieses Buch ist einfach fantastisch. Es hat mich mitgerissen vom ersten Augenblick und ich wollte es gar nicht wieder weglegen. Paige Toon hat eine tolle Art Bücher zu schreiben. Ich habe inzwischen auch die anderen Bücher gelesen, die danach auf den Markt gekommen sind. Ich kann nur sagen, ich liebe sie alle. Man muß die Schreibweise mögen und auch natürlich Liebesgeschichten. Man weiß nie so genau was wirklich passiert, man kann immer nur hoffen und mitbangen wie in einem guten Film. Zumindest empfinde ich so Ihre Bücher. Lucy in the Sky war mein erstes Buch von Paige Toon und jetzt werde ich jedes weitere lesen. Bisher bin ich nicht enttäuscht worden. Sie sind alle im gleichen Schreibstil aber komplett andere Geschichten. Manchmal tauchen auch Personen am Rande wieder auf in den anderen Büchern, was schön ist. Es ist aber nicht so, dass man sie alle gelesen haben muß oder das eine Reihenfolge wichtig wäre. Die Geschichten selbst sind alle in sich abgeschlossen. Lucy's Geschichte spielt zwischen Sydney und London...wer beide Orte kennt, wird noch mehr Spaß am lesen haben.

War diese Rezension hilfreich?

Meine Meinung
Mich hat hier ja besonders das Cover angesprochen. Nachdem ich dann auch den Klappentext kannte wusste ich das Buch ist genau richtig für mich.

Die Charaktere haben mir sehr gut gefallen. So konnte ich mich sehr gut in die Protagonistin Lucy hineinversetzen. Ihre Gedanken und Gefühle waren nachzuempfinden und ich bin ihr hier sehr gerne gefolgt.

Es ist aber eben nicht nur die Protagonistin, auch die Nebencharaktere sind sehr gut gelungen und passen wunderbar hier hinein.

Der Schreibstil der Autorin ist sehr gut zu lesen. So kam ich hier wirklich flüssig durch die Seiten hindurch und konnte richtig gut folgen.
Die Handlung selbst hat mir dann auch echt gut gefallen. Es ist ein kurzweiliger, wirklich schöner Roman. Es gibt hier Emotionen und Gefühle, ich habe mich echt total wphlgefühlt im Geschehen.
Das Setting mit London und Sydney ist gelungen und passt sehr gut zur Geschichte. Man bekommt hier direkt Lust hinzureisen und die Städte selbst zu entdecken.
Genauso wie die Idee, die ich sehr gut interpretiert und umgesetzt empfunden habe.

Das Ende ist dann in meinen Augen gelungen. Es macht das Geschehen hier gut rund und entlässt den Leser mit einem sehr guten Gefühl.

Wirklich zu empfehlen!

War diese Rezension hilfreich?

Toller und humorvoller Schreibstil, welcher perfekt für die Abende ist. Auch die Geschichte, war nett zu verfolgen, obwohl ich mich nicht z7u jeder Zeit in die Protagonistin hineinversetzen konnte und ihre Entscheidungen verstehen konnte.

Werde aber definitiv mehr Bücher von Paige Toon lesen.

War diese Rezension hilfreich?

LeserInnen dieses Buches mochten auch: