Tränennacht

Thriller

Sie müssen sich anmelden, um zu sehen, ob dieser Titel für Anfragen zur Verfügung steht.
Erscheinungstermin 02.11.2021 | Archivierungsdatum N/A

Sprechen Sie über dieses Buch? Dann nutzen Sie dabei #Tränennacht #NetGalleyDE! Weitere Hashtag-Tipps


Zum Inhalt

Ein Serienkiller begeht grausame Morde an Frauen – bis er an Daisy Dawson gerät:
»Tränennacht« ist der erste Thriller der Sacramento-Reihe von der amerikanischen Bestseller-Autorin Karen Rose. Wer harte Thriller-Spannung und eine leidenschaftliche Liebesgeschichte sucht, ist hier genau richtig.

Ein Serienkiller geht in Sacramento um, der Jagd auf Frauen macht. Als der Killer jedoch die junge Daisy Dawson als neues Opfer auswählt, gerät er an die Falsche. Daisy weiß sich zu wehren, schlägt ihren Angreifer in die Flucht und reißt ihm dabei ein silbernes Medaillon vom Hals. Dessen Gravur eines Lebensbaums entspricht exakt der Tätowierung, die FBI-Agent Gideon Reynolds einst unfreiwillig zugefügt wurde.

Die Spur führt Daisy und Gideon direkt in die Schusslinie des Serienkillers – und zu der verborgenen Sekte »Church of Second Eden« …

Die amerikanische Autorin Karen Rose ist mit ihren Thriller-Reihen (u. a. die »Dornen«-Thriller und die Baltimore-Reihe) regelmäßiger Gast auf den Bestseller-Listen. Gekonnt verbindet sie absolute Hochspannung mit romantisch-prickelnden Liebesgeschichten.

»Diesen Thriller einen Page-Turner zu nennen, ist noch eine Untertreibung!«
USA Today

Ein Serienkiller begeht grausame Morde an Frauen – bis er an Daisy Dawson gerät:
»Tränennacht« ist der erste Thriller der Sacramento-Reihe von der amerikanischen Bestseller-Autorin Karen Rose. Wer...


Verfügbare Ausgaben

AUSGABE Anderes Format
ISBN 9783426227343
PREIS 16,99 € (EUR)

Auf NetGalley verfügbar

NetGalley Bücherregal App (EPUB)
An Kindle senden (MOBI)
Download (EPUB)

Rezensionen der NetGalley-Mitglieder

Daisy Dawson ist sich nicht bewusst, dass sie in Lebensgefahr schwebte: Durch jahrelanges Kampftraining geübt, konnte sie den Mann abwehren, der sie überfiel, nicht ahnend, dass es sich um einen Serienmörder handelt und ihm eine Kette mit einem Medaillon vom Hals reißen. FBI-Agent Gideon Reynolds wurde in seiner Jugend in einer grausamen Sekte gewaltsam ein Symbol tätowiert, dass exakt der Gravur des Medaillons entspricht. Daisy und Gideon setzen alles daran, die Sekte aufzuspüren, aber die Mitglieder scheinen vom Erdboden verschluckt. Doch während ihrer Recherchen entgeht ihnen beinahe, dass der Mörder seine Tat zu Ende bringen will und ihnen dicht auf den Fersen ist. Wie immer gnadenlos spannend mit einem Schuss Romantik.

War diese Rezension hilfreich?

Als Fan von Karen Rose habe ich mich riesig gefreut, dass Buch schon vorab lesen zu können. Und ich was soll ich sagen: ich bin nicht enttäuscht worden. War eine super spannende Geschichte und die beiden Protagonisten habe mir gut gefallen (auch wenn ich mir dem Vater von Daisy und Taylor einfach nicht warm werde). Kann es kaum abwarten, wie es in dieser neuen Serie weitergeht.

War diese Rezension hilfreich?

Karen Rose mit dem ersten Band einer neuen Reihe Ein Serienkiller ermordet eine Frau, die ein Amulett trägt und Mitglied einer Sekte war. Auch der FBI Agent Reynolds war Mitglied dieser Sekte, unfreiwillig und ist mit 13 geflohen und versucht seitdem diese Sekte zu finden, die sich sehr gut verbirgt. Seine Nachforschungen führen zu den ersten Spuren des Killers. Sehr spannend

War diese Rezension hilfreich?

Ich habe schon einige Bücher von Karen Rose gelesen, die mir bislang alle sehr gut gefallen haben, und war sehr gespannt auf "Tränennacht", ihren aktuellsten Thriller, der den Auftakt zu einer neuen Reihe bildet. Ich wurde nicht enttäuscht, denn auch "Tränennacht" hat mir ausgesprochen gut gefallen und sehr spannend unterhalten. Der Schreibstil ist wie gewohnt flüssig und lässt sich angenehm und schnell lesen. Karen Rose versteht es gekonnt, von der ersten Seite an Spannung aufzubauen und den Spannungsbogen bis zum Ende zu halten. "Tränennacht" war wieder ein überaus fesselndes Lesevergnügen, das man kaum aus der Hand legen konnte. Ein sehr gelungener Auftakt einer neuen Reihe, die ich auf jeden Fall gespannt weiterverfolgen werde.

War diese Rezension hilfreich?

LeserInnen dieses Buches mochten auch: