Wo die wilden Väter wohnen

Eine Stadtfamilie wagt sich aufs Land

Sie müssen sich anmelden, um zu sehen, ob dieser Titel für Anfragen zur Verfügung steht.
Erscheinungstermin 01.09.2021 | Archivierungsdatum N/A

Sprechen Sie über dieses Buch? Dann nutzen Sie dabei #WodiewildenVäterwohnen #NetGalleyDE! Weitere Hashtag-Tipps


Zum Inhalt

„Mach den Fisch wieder lebendig!“

Den Traum vom Landleben – Björn Kern und seine kleine Familie wollen ihn wahr machen, und so ziehen sie von Berlin ins Oderbruch. Statt Etagenwohnung: ein verfallener Hof. Statt überfüllter Spielplätze mit quengelnden Helikopter-Eltern: wilde Natur und wortkarge Landväter, von deren stoischer Lässigkeit sich so einiges lernen lässt.
Doch das Landleben hat auch seine Tücken: Denn während seine Tochter sich rasend schnell akklimatisiert, realisiert Björn Kern, dass es ihm an den zentralen Fertigkeiten eines Landvaters mangelt. Er scheitert am Aufbau eines Wurf-Zeltes ebenso wie am fachgerechten Ausnehmen eines versehentlich geangelten Fischs. Doch zum Glück gibt es den schnoddrigen märkischen Nachbarn, der ihm in heiklen Situationen immer wieder mit liebevollem Spott auf die Sprünge hilft ...
In seiner neuen Landlustfibel, einem starken Buch voller Pointen und von großer Herzenswärme, macht sich Björn Kern vor allem über einen lustig: sich selbst. „Wo die wilden Väter wohnen“ ist der perfekte Lesespaß für alle, die aufs Land ziehen wollen. (Und für alle, die das Landleben lieber aus der Ferne genießen, erst recht.)

• Witzig, selbstironisch, unterhaltsam – großer Lesespaß, nicht nur für Eltern
• Von der Stadt aufs Land – ein ungeahnter Kulturschock
• Vom Autor des Buches „Das Beste, was wir tun können, ist nichts“

• Hochwertige Klappenbroschur, ideal auch zum Verschenken

„Mach den Fisch wieder lebendig!“

Den Traum vom Landleben – Björn Kern und seine kleine Familie wollen ihn wahr machen, und so ziehen sie von Berlin ins Oderbruch. Statt Etagenwohnung: ein verfallener...


Verfügbare Ausgaben

AUSGABE Anderes Format
ISBN 9783426791318
PREIS 12,99 € (EUR)

Auf NetGalley verfügbar

NetGalley Bücherregal App (EPUB)
An Kindle senden (MOBI)
Download (EPUB)

Rezensionen der NetGalley-Mitglieder

Eine fantastische Liebeserklärung an das Landleben! Herrlich süffisant erzählt der Stadtvater von seinen Erlebnissen als Landvater, der aus Berlin nach Brandenburg zieht, nicht mal einen ordentlichen Job hat, weil er nämlich Bücher schreibt und zu Hause ist und von seinen Sorgen und Ängsten, die sein Kind betreffen, dass sich viel viel schneller als gedacht von Stadt auf Land umstellt. Herrlich!

War diese Rezension hilfreich?

Der Autor Björn Kern zieht mit Frau und achtjähriger Tochter aus Berlin in ein Dorf ins Oderbruch. In seinem Buch "Wo die wilden Väter wohnen", beschreibt er sehr humorvoll die Unterschiede zwischen Großstadtleben und Dorfleben. Während seiner Entwicklung vom Stadtvater zum Landvater gilt es, die für ihn völlig neuen Aspekte der Kindererziehung, Infrastruktur, Lebensgewohnheiten und vieles mehr zu verstehen und zu meistern. Ich, als "Landmutter", habe mich bei dieser Lektüre köstlich amüsiert und kann sie nur jedem, egal ob auf dem Dorf oder in der Stadt lebend, wärmstens empfehlen.

War diese Rezension hilfreich?

Björn Kern - Wo die wilden Väter wohnen Den Traum vom Landleben – Björn Kern und seine kleine Familie wollen ihn wahr machen, und so ziehen sie von Berlin ins Oderbruch. Statt Etagenwohnung: ein verfallener Hof. Doch das Landleben hat auch seine Tücken: Denn während seine Tochter sich rasend schnell akklimatisiert, realisiert Björn Kern, dass es ihm an den zentralen Fertigkeiten eines Landvaters mangelt. Er scheitert am Aufbau eines Wurf-Zeltes ebenso wie am fachgerechten Ausnehmen eines versehentlich geangelten Fischs. Doch zum Glück gibt es den schnoddrigen märkischen Nachbarn, der ihm in heiklen Situationen immer wieder mit liebevollem Spott auf die Sprünge hilft ... Meinung Es könnte ein Roman sein. Herrliche Selbstironie von klischeebeladenen Vorurteilen, Die verzweifelten Versuche, den Stadtmenschen endgültig loszuwerden Landräte, von deren stoischerRuhe sich einiges lernen lässt. Selten habe ich ein so komisches Buch gelesen, selten so gelacht Ich kann dieses Buch Allen empfehlen, die es gern lustig haben

War diese Rezension hilfreich?

LeserInnen dieses Buches mochten auch: