Das neue Herz

Sie müssen sich anmelden, um zu sehen, ob dieser Titel für Anfragen zur Verfügung steht.
Erscheinungstermin 03.08.2021 | Archivierungsdatum 31.10.2021

Sprechen Sie über dieses Buch? Dann nutzen Sie dabei #DasneueHerz #NetGalleyDE! Weitere Hashtag-Tipps


Zum Inhalt

"Ein hochkomischer und tiefgründiger, wilder und wichtiger Roman.“ Dagens Nyheter

Ein verlassener Mann, der für das gebrochene Herz seiner Frau sein eigenes Herz opfern soll. Eine eigensinnige Nonne, die es sich auf die Fahnen geschrieben hat, alle verratenen Frauen zu rächen. Und eine Schriftstellerin mit Schreibblockade auf der Suche nach Sinn  – und einer guten Geschichte. In "Das neue Herz", in Schweden als „Post-metoo-Roman“ gefeiert, nimmt Lina Wolff das Patriarchat und den Feminismus gleichermaßen aufs Korn und stellt unsere Vorstellungen von Liebe und Macht, Schuld und Vergebung auf den Kopf.

"Ein hochkomischer und tiefgründiger, wilder und wichtiger Roman.“ Dagens Nyheter

Ein verlassener Mann, der für das gebrochene Herz seiner Frau sein eigenes Herz opfern soll. Eine eigensinnige...


Verfügbare Ausgaben

AUSGABE Anderes Format
ISBN 9783455010497
PREIS 24,00 € (EUR)

Auf NetGalley verfügbar

NetGalley Bücherregal App (EPUB)
An Kindle senden (MOBI)
Download (EPUB)

Rezensionen der NetGalley-Mitglieder

Faszinierend! Die Ambivalenz, die von dieser Geschichte ausgeht, ist haarsträubend und das macht viel von dem Reiz dieses Buches aus. Irgendwie passt das alles überhaupt gar nicht und irgendwie gehört es zusammen. So verwickelt, so verworren und gleichzeitig so strukturiert und einfach. Brilliant! Ich war wie gefesselt!

War diese Rezension hilfreich?

Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Super Schreibstil, lässt sich super lesen. Habe ich auch schon weiterempfohlen.

War diese Rezension hilfreich?

Lina Wolff - Das neue Herz zum Inhalt Ein verlassener Mann, der für das gebrochene Herz seiner Frau sein eigenes Herz opfern soll. Eine eigensinnige Nonne, die es sich auf die Fahnen geschrieben hat, alle verratenen Frauen zu rächen. Und eine Schriftstellerin mit Schreibblockade auf der Suche nach Sinn – und einer guten Geschichte. In "Das neue Herz", in Schweden als „Post-metoo-Roman“ gefeiert, nimmt Lina Wolff das Patriarchat und den Feminismus gleichermaßen aufs Korn und stellt unsere Vorstellungen von Liebe und Macht, Schuld und Vergebung auf den Kopf. Meinung Eine fesselnder fast Thriller mit vielen Wurzeln und Interpretationen. Er berührt eine Vielzahl faszinierender Themen wie Philosophie, Religion, Recht, Sterbehilfe, Dieses Buch war wirklich gut und unterhaltsam.. Die Autorin schreibt großartige Dialoge! Das Schlimmste an der Lektüre eines neuen Romans von Lina Wolff ist, dass ich, wenn ich einmal angefangen habe, nicht mehr aufhören kann, und mit jeder Seite, die ich umblättere, komme ich einen Schritt näher an die Tatsache heran, dass ich wahrscheinlich Jahre warten muss, bis ich wieder in den Genuss komme, zum ersten Mal einen neuen Roman von Lina Wolff zu lesen. Ich hab es gern gelesen und empfehle es

War diese Rezension hilfreich?

LeserInnen dieses Buches mochten auch: