Sieben Richtige

Roman

Sie müssen sich anmelden, um zu sehen, ob dieser Titel für Anfragen zur Verfügung steht.
Erscheinungstermin 25.08.2021 | Archivierungsdatum 25.10.2021

Sprechen Sie über dieses Buch? Dann nutzen Sie dabei #SiebenRichtige #NetGalleyDE! Weitere Hashtag-Tipps


Zum Inhalt

»So inspirierend, so lustig, so traurig, so schön. Lesen! Ob im Strandkorb oder vorm Kamin.« Münchner Merkur

»Jarcks große Kunst besteht darin, das Große und Schwere des Lebens ganz leicht erzählen zu können und das Leichte ganz großartig.« Frankfurter Neue Presse

»Ein berührendes, lesenswertes Buch, das Kraft gibt in herausfordernden Zeiten.« Jury des Literaturpreises Ruhr

»Dieser Roman bietet genug Tiefgang für Philosophen, genug fantastische Sätze für Literaten und genug Eigenleben, um ihn so schnell nicht mehr aus der Hand zu legen.« Aachener Zeitung

»Man wischt sich die Augen: vor Rührung, vor Freude, vor Lachen und vor Staunen, welche Wucht dieser Text hat.« Christoph Maria Herbst

Ein kleines Mädchen, zur falschen Zeit an der falschen Kreuzung. Ein Umzugswagen, der nicht an sein Ziel kommt. Eine viel zu traurige E-Mail, eine Frau, die auf ihre Möbel wartet, und ein Abend in Rom mit zu viel Gin im Tonic. Nur ein paar Sekunden verändern und verbinden die Lebenswege von Greta, Victor, Eva und all den anderen. Irgendwo zwischen Bochum und Boston glauben sie an ihre Träume, an die Zukunft oder an das Glück, einmal die Hauptrolle im Leben eines anderen zu spielen, bevor die Jahre vorbeiziehen. Und jeder Herbstspaziergang kann das unvergessliche Kapitel eines richtigen Lebens werden.

Berührend, unterhaltend, literarisch.

»So inspirierend, so lustig, so traurig, so schön. Lesen! Ob im Strandkorb oder vorm Kamin.« Münchner Merkur

»Jarcks große Kunst besteht darin, das Große und Schwere des Lebens ganz leicht erzählen zu...


Verfügbare Ausgaben

AUSGABE Anderes Format
ISBN 9783596001583
PREIS 12,00 € (EUR)

Auf NetGalley verfügbar

NetGalley Bücherregal App (EPUB)
An Kindle senden (MOBI)
Download (EPUB)

Rezensionen der NetGalley-Mitglieder

Ein ganz wunderbares Buch! Verschiedene Personen, verschiedene Perspektiven, verschiedene Geschichten. Erst einmal ist kein Zusammenhang erkennbar, aber nach und nach zeichnen sich die Beziehungen zwischen den Protagonisten ab, manchmal sind es Familienmitglieber, manchmal Freunde und Bekannte und manchmal nur Zufallsbegegnungen. So wird das Bild dieser Personen immer detailierter und interessanter. Bei einigen Figuren habe ich mich richtig gefreut, ihnen plötzlich an unerwarterer Stelle wieder zu "begegnen". In diesem Roman spielt sich das ganze Leben an - mit allen Höhen und Tiefen. Dadurch hat es mich teilweise sehr bewegt. Zusammen mit der schönen Sprache eines meiner Lieblingsbücher der letzten Monate! P.s: habe es schon als Hardcover gelesen (das helle Cover finde ich schöner) und freue mich, es jetzt auch als TB empfehlen zu können!

War diese Rezension hilfreich?

Volker Jarck - Sieben Richtige Ein kleines Mädchen, zur falschen Zeit an der falschen Kreuzung. Ein Umzugswagen, der nicht an sein Ziel kommt. Eine viel zu traurige E-Mail, eine Frau, die auf ihre Möbel wartet, und ein Abend in Rom mit zu viel Gin im Tonic. Nur ein paar Sekunden verändern und verbinden die Lebenswege von Greta, Victor, Eva und all den anderen. Irgendwo zwischen Bochum und Boston glauben sie an ihre Träume, an die Zukunft oder an das Glück, einmal die Hauptrolle im Leben eines anderen zu spielen, bevor die Jahre vorbeiziehen. Und jeder Sommerspaziergang kann das unvergessliche Kapitel eines richtigen Lebens werden. Meinung Volker Jarck schreibt in seinem Roman „Sieben Richtige“ über die Leben mehrerer Menschen, Da ist die kleine Greta, die bei einem schweren Verkehrsunfall lebensgefährlich verletzt wird.. Frau Marie ist an Krebs erkrankt. Lucia ist Krankenschwester in der Klinik, in der Greta behandelt wird,.usw. Dabei den Überblick zu behalten ist nicht ganz so einfach. Aber der Roman ist wunderbar geschrieben und absolut zu empfehlen

War diese Rezension hilfreich?

In diesem Buch geht es um die Höhen und Tiefen des Lebens. Glück, Trauer, Ende und Neuanfang und alle Entscheidungen, die ein einzelner Mensch trifft, beeinflussen einen anderen Menschen. Alle sind miteinander verbunden.

War diese Rezension hilfreich?

Volker Jarck schafft es auf faszinierende Art in "Sieben Richtige" die Lebensläufe seiner sieben Personen bzw. Personengruppen mit einander zu verknüpfen. Gerade diese Verknüpfung macht einen neugierig, darauf, wie sich die Geschichte entwickelt und lässt Erinnerungen aufkommen an ungewöhnliche Treffen und Verbindungen, die wohl jeder in seinem Leben immer mal wieder entdeckt.

War diese Rezension hilfreich?

Gefühlsbetont, witzig, traurig und mit Tiefgang. Sieben Richtige von Volker Jarck ist ein wunderschöner Roman. Am Anfang wundert man sich vielleicht über die vielen Einzelgeschichten, merkt dann aber schnell, dass sich die Geschichten ineinander verweben und zu einem großen Ganzen werden. Dazu der leichte Schreibstiel, der die Höhen und Tiefen des Lebens auf wunderschöne Weise beschreibt. Man erkennt sich selbst immer wieder in den Geschichten. Absolut lesenswert.

War diese Rezension hilfreich?

LeserInnen dieses Buches mochten auch: