Wa(h)re Gesundheit

Der Gesundheitskompass im Therapie-Dschungel

Dieser Titel war ehemals bei NetGalley verfügbar und ist jetzt archiviert.

Bestellen oder kaufen Sie dieses Buch in der Verkaufsstelle Ihrer Wahl. Buchhandlung finden.

Sie müssen sich anmelden, um zu sehen, ob dieser Titel für Anfragen zur Verfügung steht.
Erscheinungstermin 20.08.2021 | Archivierungsdatum 03.02.2022
Kamphausen Media, J.Kamphausen

Sprechen Sie über dieses Buch? Dann nutzen Sie dabei #WahreGesundheit #NetGalleyDE! Weitere Hashtag-Tipps


Zum Inhalt

Jeder möchte bei bester Gesundheit alt werden. Die Wenigsten haben jedoch das "Glück". Doch ist es tatsächlich Glück? Wieso bekommen heutzutage Jugendliche und Kinder immer häufiger bereits Alterskrankheiten wie Diabetes Typ 2 oder Arthritis? Und wieso bleiben die meisten Naturvölker von den sogenannten Zivilisationsleiden weitestgehend "verschont"? Trotz fast täglichen Sports plagten den Autor Krystian Manthey selbst jahrelang quälende und alltagseinschränkende Rückenschmerzen – beginnend im Alter von 14 Jahren.

Genervt vom ergebnislosen Ärztemarathon ergriff er Eigeninitiative. In verständlicher Sprache beschreibt der Medizinredakteur die Mechanismen, die uns Menschen krank oder gesund machen, und gibt praktische Alltagshilfen, Übungen, Recherche-Tipps und Wegweiser für ein gesünderes Leben an die Hand.

Im vorliegenden Gesundheitskompass kombiniert der Autor sorgfältig recherchierte kritische Betrachtungen zum aktuellen Gesundheitssystem und zu den modernen Zivilisationskrankheiten mit einem Gesundheitsratgeber zur Ursachenforschung, zu Standard,- Komplementär- und Alternativtherapien sowie ausgewählten Präventionsmöglichkeiten. Dieses Buch richtet sich an alle, die die Verantwortung für ihre Gesundheit zunächst einmal in die eigenen Hände nehmen möchten, sie nicht an irgendwelche Personen oder Institutionen abzugeben bereit sind. Es liefert den Leser*innen das nötige Rüstzeug, um kritische Fragen zu stellen und selbst über die für sich richtige medizinische Behandlung zu entscheiden.

Jeder möchte bei bester Gesundheit alt werden. Die Wenigsten haben jedoch das "Glück". Doch ist es tatsächlich Glück? Wieso bekommen heutzutage Jugendliche und Kinder immer häufiger bereits...


Verfügbare Ausgaben

ISBN 9783958835443
PREIS 18,99 € (EUR)

Auf NetGalley verfügbar

NetGalley Bücherregal App (EPUB)
An Kindle senden (MOBI)
Download (EPUB)

Rezensionen der NetGalley-Mitglieder

Der Autor (Medizinredakteur) des Buches weiß wovon er spricht. Selbst über mehrere Jahre von Rückenschmerzen geplagt, die sein Leben eingeschränkt haben, hat er sich nach einem Ärztemarathon aufgemacht und Eigeninitiative bewiesen. Das Ergebnis dieser Recherche gibt er in seinem Buch preis. Wer jetzt denkt es geht hier alleine um die Problematik der Bekämpfung von Rückenschmerzen, dem kann ich sagen das dies nur ein Krankheitsbild ist welches er in seinem Buch behandelt. Weiterhin gibt er viele Tipps, Alltagshilfen und Übungen um Schmerzen zu bekämpfen. Ich finde es ein super Nachschlagewerk das einen umdenken lässt und auch kritische Töne zum Gesundheitssystem zulässt!

War diese Rezension hilfreich?

Ein Buch voller neuer Ansätze und spannender „Wahrheiten…“
 
Was für ein tolles und hilfreiches Buch.
Ich bewundere sehr wie Medizinredakteur Krystian Manthey seinen Weg zu einem gesunden Leben inzwischen gefunden hat und finde es richtig interessant und spannend, wie er uns Leser*innen das näher bringt.
 
Durch den eigenen Leidensweg nach alternativen Ansätzen suchen, weil die „normalen“ Wege im klassischen Gesundheitswesen nicht immer hilfreich sind. Das war wohl sein Motto - gezwungenermaßen.
Er erklärt den Leser*innen in diesem Buch gekonnt warum Schlaf, Bewegung und Ernährung so wichtig sind. Warum Stress, Umwelteinflüsse und falsche Herangehensweisen an Krankheiten sich negativ auswirken können, z.B. auch warum Schmerzen als eine Art „Erziehung“ des Körpers zu sehen sind. Die Tücken unseres Gesundheitswesens erklärt er detailliert, aber nie kompliziert, immer ausführlich, aber nie langweilig.
 
Er hilft den Leser*innen einen eigenen guten neuen Weg zu suchen und im besten Fall zu finden.
Alles in vielen Kapitel, übersichtlich aufgeteilt, jeweils mit einer Zusammenfassung und wertvollen kleinen Tipps.

Ein tolles Buch, finde ich. Ich habe es gerne gelesen und war überrascht, wie spannend so ein medizinisches Sachbuch sein kann. Auch wenn ich wahrscheinlich nicht alles umsetzten kann/werde/möchte, hat es ein wenig neuen Schwung in meinen Alltag gebracht und es hat mich viele Dinge neu überdenken lassen.

Eine klare Empfehlung von mir…

War diese Rezension hilfreich?

Wa(h)re Gesundheit, Krystian Manthey
Ein gutes aber auch an manchen Stellen erschreckendes Sachbuch zum Thema Gesundheit und wie viele Beschwerden eigentlich entstehen.
Der Autor erklärt gekonnt wie wichtig die 3 Säulen Schlaf, Bewegung und Ernährung für die Gesundheit sind.
Aber auch wie sich die Faktoren Stress, schlechte Ernährung, Bewegungsmangel....... sich auf das Wohlbefinden, das Gedächtnis und die Alterung auswirken.
Die Erklärungen werden zusätzlich mit wissenschaftlichen Quellen belegt.
Unser Gesundheitswesen kommt dabei allerdings nicht besonders gut weg.
Die Erkenntnisse sind nicht unbedingt neu, aber hier sind sie wieder einmal gut zusammengefaßt und regen hoffentlich dazu an über die eigene Gesundheit nachzudenken.
Viele kleine Schritte führen dann sicher auch ans Ziel.
Für mich eine absolute Kaufempfehlung.



.

War diese Rezension hilfreich?

Wa(h)re Gesundheit - ein Buch als Art Gesundheitskompass im Therapiedschungel.

Diese Einleitung finde ich mehr als gelungen, schon dieser Satz allein verdeutlicht wie es in uns aussieht und um uns herum. Wir werden geleitet von Medieninformationen, von Ärzten, Statistiken und Therapien. Nicht selten haben Menschen mit Krankheiten weite Wege vor sich, bis sie endlich Heilung oder Besserung erfahren.

Das Buch ist sehr übersichtlich gegliedert. Vorab befasst sich der Autor als eine Art Vorwort mit seiner eigenen (Kranken)geschichte. Dies finde ich einen sehr gelungenen Einstieg ins Buch, da man so direkt ins Geschehen der Medizin in Deutschland geworfen wird. Weiter wird sich mit den Fortschritten der Medizin beschäftigt - ist dies Fluch oder Segen? Warum gibt es in unserer Gesellschaft gefühlt mehr Kranke als Gesunde? Wo liegen die Hauptursachen der Krankheiten und Schmerzen und was können wir, als einzelne Person, dagegen tun.

Das Buch ist sehr informativ und bietet eine Vielzahl von Informationen zu Gesundheit, Krankheit, unserem Gesundheitssystem, den sogenannten Zivilisationskrankheiten und schlussendlich gibt es auch Tipps was der Schlüssel für ein gesundes und langes Leben ist. Ich finde das Buch bietet gute Hilfestellungen um selbst zu reflektieren und sich Fragen zu seiner Gesundheit und dem eigenen Lebenstil zu stellen. Viele wichtige und interessante Fragen werden aufgeworfen und die Bedeutung der Ernährung, des Schlafes und der Bewegung spielt eine wichtige Rolle für die eigene Gesundheit.

Ich finde das Buch sehr gelungen, umfassend informativ und es regt an, sich Gedanken zu machen und sich selbst und seinen Lebenstil zu hinterfragen und verdeutlicht das jeder Einzelne die Möglichkeit hat sein Leben und somit seine Gesundheit zu verbessern.

War diese Rezension hilfreich?

LeserInnen dieses Buches mochten auch: