Love is for Losers ... also echt nicht mein Ding

Roman: Freche Coming-of-Age-Story ab 12

Dieser Titel war ehemals bei NetGalley verfügbar und ist jetzt archiviert.

Bestellen oder kaufen Sie dieses Buch in der Verkaufsstelle Ihrer Wahl. Buchhandlung finden.

Sie müssen sich anmelden, um zu sehen, ob dieser Titel für Anfragen zur Verfügung steht.
Erscheinungstermin 23.07.2021 | Archivierungsdatum 16.08.2021

Sprechen Sie über dieses Buch? Dann nutzen Sie dabei #LoveisforLosersalsoechtnichtmeinDing #NetGalleyDE! Weitere Hashtag-Tipps


Zum Inhalt

Hormone, nein danke!

Die lästigen Botenstoffe machen Phoebe das Leben gerade zur Hölle, und das, obwohl sie sich eigentlich auf die Prüfungen vorbereiten muss:

Ihre beste Freundin ist zum ersten Mal verliebt und scheint Phoebe aus ihrer Erinnerung gelöscht zu haben. Ihre Mutter hat extreme Muttergefühle – bloß nicht für sie, sondern für alle anderen Menschen auf der Welt. Deshalb ist sie aktuell in Syrien und hat Phoebe wieder bei Tante Kate geparkt. Das wäre eigentlich ganz okay, wenn Kate nicht ständig über Sex reden würde …

Phoebe ist eins klar: Offensichtlich lösen Hormone im Gehirn einen chemischen Shitstorm aus. Und das kann sie echt nicht gebrauchen, neben den Prüfungen und so! Doch dann trifft sie Emma – und wird selbst zum Opfer …

Hormone, nein danke!

Die lästigen Botenstoffe machen Phoebe das Leben gerade zur Hölle, und das, obwohl sie sich eigentlich auf die Prüfungen vorbereiten muss:

Ihre beste Freundin ist zum...

Verfügbare Ausgaben

AUSGABE Anderes Format
ISBN 9783423740715
PREIS 13,95 € (EUR)

Auf NetGalley verfügbar

NetGalley Bücherregal App (EPUB)
An Kindle senden (MOBI)
Download (EPUB)

Rezensionen der NetGalley-Mitglieder

Phoebe und Polly sind beste Freundinnen für immer, bis sich Polly verliebt und Phoebe sich vernachlässigt fühlt. Und weil Phoebe zwar eigentlich sehr klug ist, in Gefühlsdingen aber eher dumm ist und nach eigener Aussage andere Menschen hasst, findet sie ihr Leben grad nicht so toll. Und dann lernt sie auch noch Emma kennen, in die sie sich auf keinen Fall verlieben will, denn Liebe ist nur was für Loser... Ich fand den Roman wunderbar, es wäre jedem 15jährigen Teenager zu wünschen, dass er so tolle erwachsene Vertraute hat, die ihn auf seinem Weg begleiten. Das Buch hat viele Emotionen geboten, war aber nie kitschig.

War diese Rezension hilfreich?

LeserInnen dieses Buches mochten auch: