Höllenkind

Thriller

Dieser Titel war ehemals bei NetGalley verfügbar und ist jetzt archiviert.

Bestellen oder kaufen Sie dieses Buch in der Verkaufsstelle Ihrer Wahl. Buchhandlung finden.

Sie müssen sich anmelden, um zu sehen, ob dieser Titel für Anfragen zur Verfügung steht.
Erscheinungstermin 01.04.2021 | Archivierungsdatum 01.08.2021

Sprechen Sie über dieses Buch? Dann nutzen Sie dabei #Höllenkind #NetGalleyDE! Weitere Hashtag-Tipps


Zum Inhalt

Alter römischer Adel, düstere Geheimnisse im Vatikan und ein unerbittlicher Rächer, der seine Feinde Dantes neun Kreise der Hölle durchschreiten lässt:
Im 8. Teil der Thriller-Reihe von Bestseller-Autor Veit Etzold ermittelt Patho-Psychologin Clara Vidalis in Rom.

Es ist ein einmaliges Ereignis für den Vatikan und ganz Rom: die Verbindung der alten römischen Adelsfamilien Sforza und Visconti durch eine prunkvolle Hochzeit in der Sixtinischen Kapelle.
Doch plötzlich krümmt sich die Braut vor Schmerz, und auf ihrem strahlend weißen Hochzeitskleid erblühen große rote Flecke. Bevor irgendjemand eingreifen kann, bricht sie tot zusammen.
Der zuständige Ermittler des Vatikans, Commendatore Adami, ahnt, dass es nicht bei diesem einen außergewöhnlichen Mord bleiben wird. Und dass er allein nicht weiterkommt. In Rom kursiert schon länger der Name einer Patho-Psychologin, die bereits in einen Fall von Satanismus involviert gewesen war: Clara Vidalis vom LKA Berlin…

Bestseller-Autor Veit Etzold schickt die toughe Patho-Psychologin Clara Vidalis in ihrem 8. Fall auf einen echten Höllen-Trip im Vatikan – eiskalter Nervenkitzel für alle Fans harter Thriller im US-Stil.

Die Thriller-Reihe mit Clara Vidalis ist in folgender Reihenfolge erschienen:
• Final Cut
• Seelenangst
• Todeswächter
• Der Totenzeichner
• Tränenbringer
• Schmerzmacher
• Blutgott
• Höllenkind

Alter römischer Adel, düstere Geheimnisse im Vatikan und ein unerbittlicher Rächer, der seine Feinde Dantes neun Kreise der Hölle durchschreiten lässt:
Im 8. Teil der Thriller-Reihe von...


Verfügbare Ausgaben

AUSGABE Anderes Format
ISBN 9783426524091
PREIS 10,27 € (EUR)

Auf NetGalley verfügbar

NetGalley Bücherregal App (EPUB)
An Kindle senden (MOBI)
Download (EPUB)

Rezensionen der NetGalley-Mitglieder

Ein weitere großartiger Roman aus der "Clara Vidalis Reihe" von Veit Etzold. Clara Vidalis spürt noch die Auswirkungen ihres letzten Falles "Blutgott". Um die Lage zu beruhigen, die Presse befindet sich auf einem Kreuzzug, wird sie suspendiert. Sie nutzt die Gelegenheit zu einem Besuch in Florenz. Dort wird sie von einem Gardisten der Schweizer Garde des Vatikans für die Untersuchung eines ungewöhlichen Todesfalles engagiert. Ein rasantes Abenteuer in mehreren Städten beginnt. Veit Etzold wandelt ein wenig auf den Spuren von Dan Brown, was für mich ein absolutes Vergnügen war.

War diese Rezension hilfreich?

Ein Aufsehen erregender Mord, eine Braut stirbt während der eigenen Hochzeit in der Sixtinischen Kapelle. Die Familien der Brautleute gehören zum Hochadel Italiens. Etzold verwebt in diesem Thriller geschickt historische Hintergründe, Aberglauben und Mythologie miteinander. Das Ende ist unvorhersehbar, der gesamte Thriller ist sehr spannend und gut erzählt.

War diese Rezension hilfreich?

Clara Vidalis und ihr Mann Mc Death in Höchstform! Grausame Morde in einer Famikie des alten Adels in Italien lassen Clara in ihrem unfreiwilligen Urlaub in Florenz nicht zur Ruhe kommen. Der Vatikan beauftragt sie mit der Aufklärung der Fälle. Grund für all die ziemlich blutigen Morde ist: Geld- viel Geld. Ein Thriller, wie er sein soll: spannend und fesselnd. Man muss die Vorgängertitel nicht kennen, und kommt trotzdem gut in die Geschichte.

War diese Rezension hilfreich?

LeserInnen dieses Buches mochten auch: