Blutreigen

Kriminalroman

Dieser Titel war ehemals bei NetGalley verfügbar und ist jetzt archiviert.

Bestellen oder kaufen Sie dieses Buch in der Verkaufsstelle Ihrer Wahl. Buchhandlung finden.

Sie müssen sich anmelden, um zu sehen, ob dieser Titel für Anfragen zur Verfügung steht.
Erscheinungstermin 12.01.2021 | Archivierungsdatum 05.08.2021

Sprechen Sie über dieses Buch? Dann nutzen Sie dabei #Blutreigen #NetGalleyDE! Weitere Hashtag-Tipps


Zum Inhalt

Ein neuer spannender Kriminalroman vom Bestseller-Autor Daniel Holbe um das Ermittlerteam Sabine Kaufmann und Ralph Angersbach
Volksfest mit Todesfolge
Mord auf dem Bad Vilbeler Markt . Die Vorbereitungen für das alljährliche Volksfest laufen auf Hochtouren. Da trifft bei der Polizei eine Nachricht mit einer Drohung ein: Auf dem Volksfest soll sozusagen als krönender Abschluss ein Attentat auf die Ordnungshüter verübt werden. Sofort werden alle Kräfte in höchste Alarmbereitschaft versetzt, das LKA wird angefordert, darunter Sabine Kaufmann, und zur Verstärkung muss auch Ralph Angersbach anrücken, dem solche Großveranstaltungen eigentlich ein Gräuel sind.
Sabine und Ralph versuchen mit ihren Kollegen das Schreckliche zu verhindern. Zunächst scheint nahe zu liegen, dass die Drohung mit den Ermittlungen zusammenhängt, die gerade in Bad Vilbel durchgeführt werden und bei denen es um den Verdacht der Bestechung und Korruption bei der Vergabe der Lizenzen für die Schausteller geht. Doch dann führen die Spuren plötzlich in eine ganz andere Richtung …

Der fünfte Fall in der Krimi-Reihe um das Team Sabine Kaufmann und Ralph Angersbach.
Die vorigen Bände:
Band 1: „Giftspur“
Band 2: „Schwarzer Mann“
Band 3: „Sühnekreuz“
Band 4: „Totengericht“.



Ein neuer spannender Kriminalroman vom Bestseller-Autor Daniel Holbe um das Ermittlerteam Sabine Kaufmann und Ralph Angersbach
Volksfest mit Todesfolge
Mord auf dem Bad Vilbeler Markt . Die...


Verfügbare Ausgaben

AUSGABE Anderes Format
ISBN 9783426525890
PREIS 9,99 € (EUR)

Auf NetGalley verfügbar

NetGalley Bücherregal App (EPUB)
An Kindle senden (MOBI)
Download (EPUB)

Rezensionen der NetGalley-Mitglieder

Auch dieser Band ist wieder sehr spannend – ich mag ja vor allem Sabine Kaufmann, und auch Ralph Angersbach – das Zusammenarbeiten der beiden erzeugt eine zusätzliche Spannung anderer Art. Ich war fasziniert von der Handlung, vor allem auch von Rückblenden in die letzten Jahre der DDR – da wird ein Thema angeschnitten, von dem ich bisher noch nicht viel gelesen habe. Der Stil ist wie immer sehr gut, knapp und auf den Punkt, aber ich erfahre alles, was ich wissen muß. Zwar habe ich alle Sabine-Kaufmann-Bände gelesen, aber ich denke, man kann diesen Krimi auch gut verstehen, wenn man die anderen (noch) nicht kennt. Wirklich großartig! Ich warte so gespannt auf die Fortsetzung!!!

War diese Rezension hilfreich?

Klapptext: Volksfest mit Todesfolge: Mord auf dem Bad Vilbeler Markt. Die Vorbereitungen für das alljährliche Volksfest laufen auf Hochtouren. Da trifft bei der Polizei eine Nachricht mit einer Drohung ein. Auf dem Volksfest soll sozusagen als krönender Abschluss ein Attentat auf die Ordnungshüter verübt werden. Sofort werden alle Kräfte in höchste Alarmbereitschaft versetzt, das LKA wird angefordert, darunter Sabine Kaufmann, und zur Verstärkung muss auch Ralph Angersbach anrücken, dem solche Großveranstaltungen eigentlich ein Gräuel sind. Fazit: Der Einstieg erfolgt problemlos. Die Voraussetzungen sind bereits auf den ersten Seiten sichtbar. Es kommt hier der Verdacht der Korruption auf. Es geht um die Schaustellerlizenzen. Es ist interessant zu Lesen, wie es sich abspielen könnte. Dieser Krimi ist sehr spannend und behandelt ein Thema, welches vorkommen kann. Es werden phasenweise immer neue Verdächtige nachgeschoben. Es ist ein Krimi, welcher gut zu lesen ist und bis am Ende spannend bleibt. Eine Empfehlung ist daher angebracht.

War diese Rezension hilfreich?

Blutreigen ist der fünfte Band der Sabine-Kaufmann-Reihe und ist wie erwartet wieder spannend. Daniel Holbe versteht sein Handwerk und man muss nicht lange überlegen, wenn es ein neues Buch von ihm gibt. Bis jetzt wurde ich noch nie enttäuscht.

War diese Rezension hilfreich?

Wieder extrem Spannend, man kommt super uns Buch rein, ich musste es mir gleich kaufen,kenne bisher jeden BUCH super Schriftsteller. Vorallem es wird die Stadt Gießen erwähnt wo ich selbst wohne. Nur zu Empfehlen. Zusammenfassung. Volksfest mit Todesfolge: Mord auf dem Bad Vilbeler Markt. Die Vorbereitungen für das alljährliche Volksfest laufen auf Hochtouren. Da trifft bei der Polizei eine Nachricht mit einer Drohung ein: Auf dem Volksfest soll sozusagen als krönender Abschluss ein Attentat auf die Ordnungshüter verübt werden. Sofort werden alle Kräfte in höchste Alarmbereitschaft versetzt, das LKA wird angefordert, darunter Sabine Kaufmann, und zur Verstärkung muss auch Ralph Angersbach anrücken, dem solche Großveranstaltungen eigentlich ein Gräuel sind. Sabine und Ralph versuchen mit ihren Kollegen das Schreckliche zu verhindern. Zunächst scheint nahe zu liegen, dass die Drohung mit den Ermittlungen zusammenhängt, die gerade in Bad Vilbel durchgeführt werden und bei denen es um den Verdacht der Bestechung und Korruption bei der Vergabe der Lizenzen für die Schausteller geht. Doch dann führen die Spuren plötzlich in eine ganz andere Richtung.

War diese Rezension hilfreich?

wie immer sehr gut geschrieben, Spannung ist selbverständlich, für Leser deutscher Spannung sehr empfehlenswert

War diese Rezension hilfreich?

Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Vor allem; wenn man die Romane des Autors sehr gerne liest, ist man hierbei sehr gut aufgehoben.

War diese Rezension hilfreich?

LeserInnen dieses Buches mochten auch: