Große Philosophinnen

Wie ihr Denken die Welt prägte - 10 Porträts

Dieser Titel war ehemals bei NetGalley verfügbar und ist jetzt archiviert.

Bestellen oder kaufen Sie dieses Buch in der Verkaufsstelle Ihrer Wahl. Buchhandlung finden.

Sie müssen sich anmelden, um zu sehen, ob dieser Titel für Anfragen zur Verfügung steht.
Erscheinungstermin 29.07.2021 | Archivierungsdatum 09.09.2021

Zum Inhalt

10 große Philosophinnen und ihr Denken in einem Buch versammelt  Neue Perspektiven auf die weibliche Philosophiegeschichte  Mit informativen Einführungen in den philosophiegeschichtlichen Kontext 
Philosophie scheint über die Jahrtausende hinweg eine männliche Domäne gewesen zu sein. Doch viele Frauen haben Entscheidendes zur Welterkenntnis beigetragen. Dabei hinterfragten sie mit ihren Denkanstößen die persönlichen und soziokulturellen Verhältnisse und stellten sie oft genug auf den Kopf. In zehn biografischen Porträts stellt Armin Strohmeyr Philosophinnen des 12. bis 20. Jahrhunderts vor, gibt informative Einführungen in die jeweiligen Denkschulen und liefert neue Perspektiven auf die weibliche Philosophiegeschichte.

Porträtiert werden Héloise, Hildegard von Bingen, Christine de Pizan, Émilie du Châtelet, Ricarda Huch, Edith Stein, Hannah Arendt, Simone Weil, Simone de Beauvoir und Jeanne Hersch.
10 große Philosophinnen und ihr Denken in einem Buch versammelt  Neue Perspektiven auf die weibliche Philosophiegeschichte  Mit informativen Einführungen in den philosophiegeschichtlichen Kontext ...

Verfügbare Ausgaben

AUSGABE E-Book
ISBN 9783492999007
PREIS 11,99 € (EUR)

Auf NetGalley verfügbar

An Kindle senden (MOBI)
Download (EPUB)