Annika Rose und die Logik der Liebe

Roman

Dieser Titel war ehemals bei NetGalley verfügbar und ist jetzt archiviert.

Bestellen oder kaufen Sie dieses Buch in der Verkaufsstelle Ihrer Wahl. Buchhandlung finden.

Sie müssen sich anmelden, um zu sehen, ob dieser Titel für Anfragen zur Verfügung steht.
Erscheinungstermin 30.12.2019 | Archivierungsdatum 01.06.2020

Sprechen Sie über dieses Buch? Dann nutzen Sie dabei #AnnikaRoseunddieLogikderLiebe #NetGalleyDE! Weitere Hashtag-Tipps


Zum Inhalt

In dem wunderschönen und zärtlichen Liebesroman »Annika Rose und die Logik der Liebe« von der New-York-Times-Bestseller-Autorin Tracey Garvis Graves entdeckt eine Autistin das Rätsel der Liebe. Ein anrührender, besonderer Liebesroman, der Mut macht, sein Herz zu verlieren und der Liebe aller Widrigkeiten zum Trotz immer wieder eine Chance zu geben ...

Annika Rose war schon immer anders. Sie hat eine Autismus-Spektrum-Störung und findet ihre Mitmenschen meistens verwirrend, bisweilen sogar beängstigend. Selten kann sie das Verhalten der anderen richtig deuten, ständig sagt sie die falschen Dinge … Richtig wohl fühlt sich Annika nur umgeben von Büchern – und beim Schach-Spielen.
Im Schach-Klub ihrer Uni lernt sie eines Tages Jonathan kennen, der fasziniert ist von dieser in sich gekehrten und doch so ehrlichen und authentischen jungen Frau. Bald verbringen die beiden immer mehr Zeit miteinander, und es beginnt eine anrührend zärtliche, wenn auch nicht immer unproblematische Liebesgeschichte. Bis eine schreckliche Tragödie Annika und Jonathan auseinander treibt.
Zehn Jahre später gibt ihnen die Liebe eine zweite Chance – doch wird Annika den Mut haben, sie zu nützen?

New-York-Times-Bestseller-Autorin Tracey Garvis Graves macht mit Annika Rose eine junge Frau mit Autismus-Spektrum-Störung zur Heldin eines ungewöhnlichen, herzerfrischenden Liebesromans, in dem zwei Menschen sich begegnen, die das Beste ineinander zum Vorschein bringen.

»Eine unglaubliche, einzigartige Geschichte mit Figuren, mit denen Sie absolut mitfiebern werden.« (Colleen Hoover, Bestsellerautorin)

In dem wunderschönen und zärtlichen Liebesroman »Annika Rose und die Logik der Liebe« von der New-York-Times-Bestseller-Autorin Tracey Garvis Graves entdeckt eine Autistin das Rätsel der Liebe. Ein...


Verfügbare Ausgaben

AUSGABE Anderes Format
ISBN 9783426227084
PREIS 14,99 € (EUR)

Auf NetGalley verfügbar

An Kindle senden (MOBI)
Download (EPUB)

Rezensionen der NetGalley-Mitglieder

Eine zauberhafte Geschichte mit einer entzückenden Protagonistin – und auch Jonathan ist wunderbar. Die Autorin beschreibt sehr einfühlsam – und dennoch unterhaltsam – wie schwierig es in unserer Gesellschaft sein kann, wenn Jemand anders als der Durchschnitt ist. Kaum ein Mensch sieht, dass es da dieselben Wünsche und Sehnsüchte gibt – und wie schmerzhaft es ist, wenn man immer wieder verletzt wird. Wie wundervoll, einen Menschen zu finden, der einen so akzeptiert, wie man ist, sei es hier Jonathan oder auch Janice. Die Geschichte ist gut durchdacht, und sie wird zum Ende hin noch atemlos spannend. So ist sie eigentlich viel mehr als nur eine Liebesgeschichte. Ich habe dieses Buch sehr genossen, auch, wenn mir manchmal fast die Tränen kamen.

War diese Rezension hilfreich?

⠀⠀⠀⠀⠀ „Ich versuche zu erklären, dass es darauf ankommt, wer du bist, nicht, wie du dich durchs Leben tastest.“⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Die Autorin hat mich bereits mit Ihrem Buch „On the Island“ überzeugen können. Und auch dieses wundervolle Buch hat sich mitten in mein Herz geschlichen. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Die Geschichte wird aus den Perspektiven der beiden Protagonisten in 1991 und 2001 erzählt. Die Autorin ist dabei so vorgegangen, dass man stets den Überblick behält. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Diese Geschichte ist eine der besonderen Art. Mit viel Liebe und Gefühl lernt man Annika und Jonathan kennen und lieben. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Ich war sofort in der Geschichte gefangen, habe mich gefreut, geliebt, gelitten und war von Anfang bis Ende gerührt. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Ich hoffe, noch viel mehr von dieser tollen Autorin lesen zu dürfen.

War diese Rezension hilfreich?

Die Welt kann beängstigend sein, besonders wenn man unsicher ist im Umgang und dem eigenen Verhalten in der Interaktion mit anderen Menschen. So geht es Annika Rose täglich. Sie versteckt sich am liebsten hinter ihren Büchern und ihren Schachfiguren. Im Schach-Klub der Universität lernt sie eines Tages Jonathan kennen und er schafft es zu ihr durchzudringen. Annika hat das erste Mal in ihrem Leben das Gefühl jemandem nah sein zu wollen. Diese aufblühende Liebesbeziehung wird durch einen Schicksalsschlag auf eine harte Probe gestellt. Ihre Lebenswege trennen sich und kreuzen sich zehn Jahre später erneut. Haben Annika Rose und Jonathan aus ihren Fehlern und Missverständnissen der Vergangenheit gelernt? Haben sie den Mut zu einem WIR zu werden? Eine mitreißende und wunderschöne Geschichte über die unterschiedlichen Wege der Liebe. Für mich hat sich der Roman als emotionaler entpuppt, als ich es mir erwartet habe.

War diese Rezension hilfreich?

LeserInnen dieses Buches mochten auch: