Der Nachtläufer

Verlorenes Herz

Gesprochen von Frank Stieren
Sie müssen sich anmelden, um zu sehen, ob dieser Titel für Anfragen zur Verfügung steht. Jetzt anmelden oder registrieren
NetGalley-Bücher direkt an an Kindle oder die Kindle-App senden.

1
Um auf Ihrem Kindle oder in der Kindle-App zu lesen fügen Sie kindle@netgalley.com als bestätigte E-Mail-Adresse in Ihrem Amazon-Account hinzu. Klicken Sie hier für eine ausführliche Erklärung.
2
Geben Sie außerdem hier Ihre Kindle-E-Mail-Adresse ein. Sie finden diese in Ihrem Amazon-Account.
Erscheinungstermin 11.04.2024 | Archivierungsdatum 01.05.2024

Sprechen Sie über dieses Buch? Dann nutzen Sie dabei #DerNachtläufer #NetGalleyDE! Weitere Hashtag-Tipps


Zum Inhalt


In tiefster Nacht steht er plötzlich an den Betten seiner Opfer, zielt wortlos mit der Waffe auf sie. Doch wer darf leben, wer wird sterben?   In einer norwegischen Kleinstadt geht die Angst um: Drei Menschen haben die Überfälle des Einbrechers, den man „Nachtläufer“ nennt, überlebt – aber wie lange noch, bis der Erste stirbt? Kommissar Eddie Feber ist sicher, dass die mysteriösen Zahlenkombinationen an den Tatorten einen Hinweis darauf geben – doch wird er das eiskalte Rätsel rechtzeitig lösen? Was Feber nicht ahnt: Ganz in seiner Nähe hat auch der junge Meidel Jonsson das Gefühl, vor Angst ersticken zu müssen: Immer näher rückt der Tag, an dem sein Vater aus dem Gefängnis nach Hause zurückkehren wird – und mit ihm das Böse … 


In tiefster Nacht steht er plötzlich an den Betten seiner Opfer, zielt wortlos mit der Waffe auf sie. Doch wer darf leben, wer wird sterben? In einer norwegischen Kleinstadt geht die Angst um:...

Verfügbare Ausgaben

AUSGABE Hörbuch, Ungekürzt
ISBN 9788727054827
PREIS 14,99 € (EUR)

Auf NetGalley verfügbar

NetGalley Bücherregal App (AUDIO)

Rezensionen der NetGalley-Mitglieder

Es ist ein ungewöhnlicher Krimi, aber auch einer, der mir gut gefallen hat. Die Suche nach dem Mörder kann ich mir bei diesem Buch sparen. Den lerne ich sehr schnell kennen. Tatsächlich bekommt der Täter in der Geschichte mehr Raum als die Ermittler. Die Spannung entsteht für mich durch die Frage nach dem Motiv und dem Ende, die diese Katastrophe nehmen wird. Die Autorin schafft es sehr gut das Innenleben des Täters darzustellen. Ich verachte ihn, aber ich verstehe gleichzeitig auch seine Gedankengänge. Das macht den Krimi sehr psychologisch.
Als Gegengewicht dazu mag ich den Kommissar mit seiner lockeren, humorvollen und etwas schrägen, aber dabei sehr charmanten Art wirklich gerne. Bei ihm wünsche ich mir vor allem, dass er noch in weiteren Mordfällen ermittelt und mich daran teilhaben lässt.
Die Figuren, der Aufbau, die Geschichte - das alles ist in diesem Buch etwas anders als in anderen Krimis. Aber genau das gefällt mir auch daran.

War diese Rezension hilfreich?

Wer ist der Nachtläufer, der nachts vor dem Bett seiner Opfer steht und mit der Waffe auf sie zielt, ohne abzudrücken? Als dann aber doch geschossen wird, muss Eddie Feber anfangen zu ermitteln. Dadurch, dass recht schnell klar wird, wer der Nachtläufer ist, geht einiges an Spannung verloren. Da es sich aber um einen Kriminalroman handelt, finde ich es noch in Ordnung. Interessant an der Geschichte finde ich, dass aus der Sicht von Meidel Jonsson geschildert wird, welche Ängste er aussteht. Sein Vater steht kurz vor der Entlassung aus dem Gefängnis und Meidel fürchtet diesen Tag. Außerdem gefällt es mir immer wieder gut, wenn auch private Details aus dem Leben der Ermittler erzählt werden. Der Roman ist eher von der ruhigeren Sorte. Das Hörbuch ist sehr spannend gesprochen, da der Sprecher die wichtigen Szenen super betont und durch seine Stimme eine gewisse Dramatik ins Geschehen bringt. Das Buch ist eher eine dramatische Familiengeschichte, als ein richtiger Krimi.

War diese Rezension hilfreich?

LeserInnen dieses Buches mochten auch: