Der Unbeugsame

Friedrich Merz, die Union und der Kampf um die Macht

Dieser Titel war ehemals bei NetGalley verfügbar und ist jetzt archiviert.

Bestellen oder kaufen Sie dieses Buch in der Verkaufsstelle Ihrer Wahl. Buchhandlung finden.

Sie müssen sich anmelden, um zu sehen, ob dieser Titel für Anfragen zur Verfügung steht.
NetGalley-Bücher direkt an an Kindle oder die Kindle-App senden.

1
Um auf Ihrem Kindle oder in der Kindle-App zu lesen fügen Sie kindle@netgalley.com als bestätigte E-Mail-Adresse in Ihrem Amazon-Account hinzu. Klicken Sie hier für eine ausführliche Erklärung.
2
Geben Sie außerdem hier Ihre Kindle-E-Mail-Adresse ein. Sie finden diese in Ihrem Amazon-Account.
Erscheinungstermin 24.10.2022 | Archivierungsdatum 31.01.2023

Sprechen Sie über dieses Buch? Dann nutzen Sie dabei #DerUnbeugsame #NetGalleyDE! Weitere Hashtag-Tipps


Zum Inhalt

Das spektakulärste Comeback in der Geschichte des Bundestages

Kaum ein Politiker polarisiert so stark wie der gebürtige Sauerländer Friedrich Merz, er hat glühende Anhänger und entschiedene Gegner. Sein Weg an die Spitze von CDU und Unionsfraktion war hart umkämpft, aber Merz hat sich von Rückschlägen und Niederlagen nicht entmutigen lassen. Wer ist der Mann, der nach einem kometenhaften Aufstieg erst an Angela Merkel scheiterte, dann in der Wirtschaft Millionen verdiente und jetzt die Union zurück ins Kanzleramt führen will? Kann der Polarisierer auch versöhnen, ist er in der Lage, verlorene Stammwähler zurückzuholen und neue, junge Wähler zu gewinnen?

Dieses Buch erklärt den Menschen und Politiker Merz, geht Vorurteilen und Gerüchten nach und begleitet ihn bei seiner Suche nach Antworten auf Zeitenwende, Klimawandel und Wirtschaftskrise.

Das spektakulärste Comeback in der Geschichte des Bundestages

Kaum ein Politiker polarisiert so stark wie der gebürtige Sauerländer Friedrich Merz, er hat glühende Anhänger und entschiedene Gegner...


Verfügbare Ausgaben

AUSGABE Hardcover
ISBN 9783784436425
PREIS 25,00 € (EUR)
SEITEN 320

Auf NetGalley verfügbar

NetGalley Bücherregal App (PDF)
An Kindle senden (PDF)
Download (PDF)

Rezensionen der NetGalley-Mitglieder

Wie tickt eigentlich Friedrich Merz, der aktuelle Shootingstar der Unionsparteien?

Das Autor*innen-Duo Jutta Falke-Ischinger und Daniel Goffart beleuchten in ihrem vorliegenden Buch "Der Unbeugsame - Friedrich Merz, die Union und der Kampf um die Macht" das politische Stehaufmännchen Friedrich Merz von allen Seiten.

Der Politiker Friedrich Merz ist wohl für viele Personen in Deutschland ein Begriff.

Aber wert steckt eigentlich hinter dem Politiker Merz? Wie sieht das normale Leben von Friedrich aus, wenn es das überhaupt gibt? Was reitet Herrn Merz wenn er vor der versammelten Medienlandschaft und via Social Media beispielsweise die ukrainischen Kriegsflüchtlinge als Sozialtouristen verunglimpft?

Obwohl hier Herr Merz (mit "e") im Vordergrund steht gibt das Buch auch einen sehr tiefen Einblick in die geschundene Seele der beiden Unionsparteien. Abgesehen von der eigentlichen Vita und einigen wichtigen Lebensabschnitten erhält man Einblicke in das Ränkespiel und das Gezanke um die Toppositionen in der deutschen Politik. Welche Seil- und Kameradschaften sind dort dann vielleicht dienlich.

Nicht erst seit dem Wahlsonntag der Bundestagswahl 2021 hätte den beiden Unionsparteien bewusst sein müssen, dass es ein "WEITER SO" nicht mehr geben darf und geben wird.

Die Klimakanzlerin hat nach ihrem Abgang ein Machtvakuum in der politischen Blase der Unionsparteien hinterlassen. Für mich persönlich ist dies kein wirkliches Novum. Hätte man nicht vom sehr unrühmlichen Abgang von Helmut Kohl dann sehr viel mehr lernen müssen?

Der Politikrückkehrer Merz wird im Buch sehr gut be- und auch durchleuchtet, oder wussten Sie dass der kleine Friedrich eine Ehrenrunde in der Schule drehen musste. Auch die (quasi Dauer-)Fehde mit "Mutti Merkel" ist Thema des Buches und wird gekonnt aufgearbeitet.

Beweist Friedrich Merz in seinem aktuellen Job dann echte Leadershipmetnalität und richtet die Unionsparteien zukunftsfähig aus oder scheitert er, wie so viele vor ihm dann, wegen der inneren Zerissenheit der eigenen Partei. Wie will er der eigenen Partei, die innerlich ausgezehrt und vollkommen ausgehöhlt wirkt, wieder neues politisches Leben einhauchen?

Wie will Merz die ehemalig große Volkspartei der CDU dann wieder zu alter Stärke in die Zukunft führen und welche Fallstricke sind dort dann zu lösen? Ist das Konstrukt der großen vereinten Volkspartei dann überhaupt noch überlebensfähig oder längst ein Relikt vergangener Zeiten?

Last but not least, welche Zukunftsvisionen triggern Friedrich Merz, dem Kanzler im Wartestand?

Summa summarum ein lesenswertes Buch zum wohl umstrittensten aktuellen deutschen Politiker, der gerne in der deutschen Medienlandschaft polemisiert, polarisiert und die politische Führung der Koalitionsparteien in ihrem aktuellen Handeln scharf kritisiert.

War diese Rezension hilfreich?

Der unbeugsame, so wird hier der CDU-Parteivorsitzende Friedrich Merz bezeichnet.
Seine sehr konservative Art wird viele ansprechen, ein zukünftiger Kanzler Merz ist nicht ausgeschlossen.
Das Buch ist spannend, weil es mit Merz politischen Werdegang auch wichtige Phasen der CDU mit erzählt.

Jutta Falke Ischinger und Daniel Goffart überzeugen durch die Aufteilung des Buches in 3 Teile
Der Weg an die Parteispitze
Die Verortung der Partei
Kanzler im Wartestand

Das Buch zeigt Friedrich Merz politische Absichten, seine Stärken und Schwächen ganz gut.

Die Darstellung ist leicht pro Merz, aber insgesamt fair und ohne Polemik, was mir bei einem politischen Sachbuch wichtig ist.

War diese Rezension hilfreich?

LeserInnen dieses Buches mochten auch: