Der Gesuchte

Kriminalroman

Sie müssen sich anmelden, um zu sehen, ob dieser Titel für Anfragen zur Verfügung steht.
NetGalley-Bücher direkt an an Kindle oder die Kindle-App senden.

1
Um auf Ihrem Kindle oder in der Kindle-App zu lesen fügen Sie kindle@netgalley.com als bestätigte E-Mail-Adresse in Ihrem Amazon-Account hinzu. Klicken Sie hier für eine ausführliche Erklärung.
2
Geben Sie außerdem hier Ihre Kindle-E-Mail-Adresse ein. Sie finden diese in Ihrem Amazon-Account.
Erscheinungstermin 25.10.2022 | Archivierungsdatum N/A

Sprechen Sie über dieses Buch? Dann nutzen Sie dabei #DerGesuchte #NetGalleyDE! Weitere Hashtag-Tipps


Zum Inhalt

Kriminalinspektor Johan Rokka wird nach Stockholm beordert, um dort im Dezernat für Schwerverbrechen auszuhelfen. Die Stockholmer Polizei sucht einen Juwelendieb. Viktor Berger, ein Jugendfreund von Rokka, ist aus dem Gefängnis geflohen und wird verdächtigt. Der Ermittler hat ein Problem: Viktor hat ihm das Leben gerettet, als sie noch Kinder waren. Er muss Viktor finden, bevor die Polizei es tut.

Kriminalinspektor Johan Rokka wird nach Stockholm beordert, um dort im Dezernat für Schwerverbrechen auszuhelfen. Die Stockholmer Polizei sucht einen Juwelendieb. Viktor Berger, ein Jugendfreund von...


Verfügbare Ausgaben

AUSGABE Anderes Format
ISBN 9783365000885
PREIS 16,00 € (EUR)
SEITEN 400

Auf NetGalley verfügbar

NetGalley Bücherregal App (EPUB)
An Kindle senden (EPUB)
Download (EPUB)

Rezensionen der NetGalley-Mitglieder

„Der Gesuchte“ von Gabriella Ullberg Westin ist der fünfte Band ihrer Krimireihe um den kantigen Kommissar Johan Rokka.
Kriminalinspektor Johan Rokka hat seine große Klappe nicht unter Kontrolle, was ihm eine Abordnung in seine alte Heimatstadt Stockholm zur Abteilung für Schwerverbrechen einbringt. Nach vier Jahren Nordschweden ist das für Johan ein ziemlich abrupter Wechsel, aber die Umstellung auf die anonyme Großstadt bleibt nicht das einzige Problem. Ein spektakulärer Juwelenraub beschäftigt die Stockholmer Polizei und der Hauptverdächtige ist für Johan kein Unbekannter. Viktor Berger ist ein enger Jugendfreund von Johan, der ihm einst das Leben gerettet hatte. Vor ein paar Tagen brach Viktor aus dem Gefängnis aus und der Raub passt genau in sein Schema.

Gabriella Ullberg Westin schafft es auch im fünften Teil der spannenden Reihe, mich mit ihrer geschickt konstruierten Story zu fesseln. Ihr Hauptcharakter Johan Rokka hat viele Ecken und Kanten, und trotzdem ist er sehr charismatisch und hat meine Sympathien. Johan wird diesmal noch stärker von seiner Vergangenheit eingeholt und man kann seinen inneren Kampf mit den unterschiedlichen Loyalitäten nachempfinden.
Vom beschaulichen Hudiksvall und Johans kleinem Team wechselt das Setting in die Großstadt Stockholm, in der es temperaturmäßig vielleicht wärmer ist, aber trotzdem ein raueres Klima herrscht. Viktor war Johans bester Freund, bevor ihre unterschiedlichen Lebenswege sie trennten, und Johan zweifelt noch immer an seiner damaligen Entscheidung.
Ich finde es überaus gelungen, wie berührend und glaubhaft die Autorin erzählt, dass es eben nicht nur Gut und Böse gibt, sondern jede Menge Grauzone dazwischen, in der sich sowohl Viktor aber auch Johan befinden. Vor allem Viktors Charakter und seine Emotionen sind sehr intensiv und bewegend beschrieben.
Die Handlung ist packend aufgebaut und die Auflösung hat mich tatsächlich kalt erwischt. Dabei sind die aufgezeigten menschlichen Abgründe wieder einmal erschreckend und düster. Die Spannung wird durchgehend gehalten und lebt von ihren tiefgründigen Protagonisten. So muss ein skandinavischer Krimi sein.

Mein Fazit:
Ich freue mich jetzt schon auf den nächsten Fall von Johan Rokka und gebe eine ganz klare Leseempfehlung!

War diese Rezension hilfreich?

Zwei Tote auf einen Rastplatz, ein Juwelenraub, wie hängen diese Verbrechen zusammen... Kommissar Rocca wird nach Stockholm geschickt um sich der Sache anzunehmen. Sein Freund Victor ist auch involviert .Um ihm zu helfen und seine Unschuld zu beweisen, muß Rocca immer wieder Gewissenskonflikte überbrücken. Ein rasant geschriebener Thriller, mit erstaunlichen Ende....sehr zu empfehlen

War diese Rezension hilfreich?

LeserInnen dieses Buches mochten auch: