Beethovens Geliebte

Sie lebt für die Künste, doch in der Liebe findet sie keine Freiheit

Sie müssen sich anmelden, um zu sehen, ob dieser Titel für Anfragen zur Verfügung steht.
NetGalley-Bücher direkt an an Kindle oder die Kindle-App senden.

1
Um auf Ihrem Kindle oder in der Kindle-App zu lesen fügen Sie kindle@netgalley.com als bestätigte E-Mail-Adresse in Ihrem Amazon-Account hinzu. Klicken Sie hier für eine ausführliche Erklärung.
2
Geben Sie außerdem hier Ihre Kindle-E-Mail-Adresse ein. Sie finden diese in Ihrem Amazon-Account.
Erscheinungstermin 20.09.2022 | Archivierungsdatum N/A

Sprechen Sie über dieses Buch? Dann nutzen Sie dabei #BeethovensGeliebte #NetGalleyDE! Weitere Hashtag-Tipps


Zum Inhalt

Klänge einer neuen Zeit

Bonn, 1789: Im Zehrgarten am Marktplatz dreht sich alles um die Kunst – und mittendrin: die 18-jährige Tochter der Wirtin, die in ihren Salons die wichtigsten Männer der Stadt um sich versammelt. Wenn es nach ihrer Mutter ginge, würde Babette am besten einen Fürsten heiraten, aber seitdem der junge Ludwig van Beethoven aus Wien zurück ist, fühlt sich Babette immer mehr zu ihrem Kindheitsfreund hingezogen. Doch ein schlechter Ruf eilt dem Musiker voraus, so gilt er nicht nur als talentiert, sondern auch äußerst flatterhaft.

Die Geschichte einer jungen Freidenkerin, die sich auf ihrer Suche nach Selbstbestimmung und Liebe nicht entmutigen lässt 

Klänge einer neuen Zeit

Bonn, 1789: Im Zehrgarten am Marktplatz dreht sich alles um die Kunst – und mittendrin: die 18-jährige Tochter der Wirtin, die in ihren Salons die wichtigsten Männer der Stadt...


Verfügbare Ausgaben

AUSGABE Paperback
ISBN 9783746638454
PREIS 14,00 € (EUR)
SEITEN 352

Auf NetGalley verfügbar

NetGalley Bücherregal App (EPUB)
An Kindle senden (EPUB)
Download (EPUB)

LeserInnen dieses Buches mochten auch: