GSG 9 – Terror im Visier

Mythos und Realität einer Spezialeinheit | Deutschlands Eliteeinheit im Kampf gegen Terrorismus und Schwerkriminalität und ihre Bedeutung für die deutsche Sicherheitspolitik

Sie müssen sich anmelden, um zu sehen, ob dieser Titel für Anfragen zur Verfügung steht.
NetGalley-Bücher direkt an an Kindle oder die Kindle-App senden.

1
Um auf Ihrem Kindle oder in der Kindle-App zu lesen fügen Sie kindle@netgalley.com als bestätigte E-Mail-Adresse in Ihrem Amazon-Account hinzu. Klicken Sie hier für eine ausführliche Erklärung.
2
Geben Sie außerdem hier Ihre Kindle-E-Mail-Adresse ein. Sie finden diese in Ihrem Amazon-Account.
Erscheinungstermin 28.07.2022 | Archivierungsdatum N/A

Sprechen Sie über dieses Buch? Dann nutzen Sie dabei #GSG9TerrorimVisier #NetGalleyDE! Weitere Hashtag-Tipps


Zum Inhalt

Deutschlands Eliteeinheit – Mogadischu, der Mythos und mehr 

Sie sind die Elite unter Deutschlands Spezialeinheiten. Sie werden gerufen, wenn es besonders gefährlich wird. Ob gegen Terroristen, schwer bewaffnete Extremisten oder Kriminelle – zu Land, zu Wasser oder in der Luft, im Inland wie im Ausland. Seit Mogadischu 1977 umgeben von einem Mythos. Wer sind diese Männer, die ihre Gesichter hinter Sturmhauben verbergen? Was kann die GSG 9 besser als andere Spezialein­heiten?
Seit ihrer Gründung war die GSG 9 rund 2000 mal im Einsatz – häufiger, als die meisten vermuten würden. Davon viele Einsätze, über die die Öffentlichkeit wenig oder nichts erfahren hat. 

Anhand von persönlichen Begegnungen mit aktiven und ehemaligen Akteuren gibt dieses Buch einen tiefen Blick ins Innere der GSG 9. Ihre Erfahrungen und Schilderungen sind der Ausgangspunkt für eine kritische Auseinandersetzung mit der GSG 9 selbst, aber auch mit der deutschen Sicherheitspolitik.

Deutschlands Eliteeinheit – Mogadischu, der Mythos und mehr 

Sie sind die Elite unter Deutschlands Spezialeinheiten. Sie werden gerufen, wenn es besonders gefährlich wird. Ob gegen Terroristen, schwer...


Verfügbare Ausgaben

AUSGABE Anderes Format
ISBN 9783430210676
PREIS 22,99 € (EUR)

Auf NetGalley verfügbar

NetGalley Bücherregal App (EPUB)
An Kindle senden (EPUB)
Download (EPUB)

LeserInnen dieses Buches mochten auch: