Wiedersehen im Shangri-La

Wie ein Mönch und ein Milliardär den Sinn des Lebens fanden

Dieser Titel war ehemals bei NetGalley verfügbar und ist jetzt archiviert.

Bestellen oder kaufen Sie dieses Buch in der Verkaufsstelle Ihrer Wahl. Buchhandlung finden.

Sie müssen sich anmelden, um zu sehen, ob dieser Titel für Anfragen zur Verfügung steht.
NetGalley-Bücher direkt an an Kindle oder die Kindle-App senden.

1
Um auf Ihrem Kindle oder in der Kindle-App zu lesen fügen Sie kindle@netgalley.com als bestätigte E-Mail-Adresse in Ihrem Amazon-Account hinzu. Klicken Sie hier für eine ausführliche Erklärung.
2
Geben Sie außerdem hier Ihre Kindle-E-Mail-Adresse ein. Sie finden diese in Ihrem Amazon-Account.
Erscheinungstermin 24.01.2022 | Archivierungsdatum 04.07.2022

Sprechen Sie über dieses Buch? Dann nutzen Sie dabei #WiedersehenImShangriLa #NetGalleyDE! Weitere Hashtag-Tipps


Zum Inhalt

Ein Milliardär und ein Mönch werden Freunde und kaufen gemeinsam das Hotel Shangri-La mitten im tibetischen Himalaya. Die Protagonisten dieser Geschichte könnten verschiedener nicht sein, doch gerade das führt sie in ihren Gesprächen über den Sinn des Lebens in eine von Verständnis und Interesse geprägte Tiefe. Mit Leichtigkeit und Offenheit bewegen sie philosophische Fragen zu Themen wie Erfolg, Technologie, Vergeben und Verzeihen, die Dimensionen von Geld und vor allem über die Frage „Was ist Glück?“ – immer mit einer Prise Humor und mit praktischen Tipps für den Alltag. Ein Lesegenuss für alle, die östliche Weisheit schätzen und dem Geheimnis des Glücks auf die Spur kommen möchten.

Ein Milliardär und ein Mönch werden Freunde und kaufen gemeinsam das Hotel Shangri-La mitten im tibetischen Himalaya. Die Protagonisten dieser Geschichte könnten verschiedener nicht sein, doch gerade...


Verfügbare Ausgaben

AUSGABE Anderes Format
ISBN 9783968600437
PREIS 12,00 € (EUR)

Auf NetGalley verfügbar

NetGalley Bücherregal App (PDF)
An Kindle senden (PDF)
Download (PDF)

Rezensionen der NetGalley-Mitglieder

Der Millionär und der Mönch

Vorbemerkung: Vor den Kapiteln sind immer wieder gut ausgewählte Zitate gesetzt, die ich für wirklich zutreffend halte.

Beispiele:
Erfolg ist nicht der Schlüssel zum Glück. Glück ist der Schlüssel zum Erfolg. Wenn Sie lieben, was Sie tun, werden sie erfolgreich sein.
Albert Schweitzer

Du kannst dich nicht auf deine Augen verlassen,
wenn deine Vorstellungskraft unscharf ist.
Mark Twain


Im Prolog wird dann die Prämisse des Buches aufgebaut: Die Frage „Sind Sie glücklich?“.
Diese Frage stellt sich zum einen einen Millionär, zum anderen einen Mönch, und sie arbeiten dann zusammen.
Sie sind gemeinsam in dem Hotel Shangri-La in Kathmandu.
Shangri-La selbst ist ein Ort des Friedens und der Harmonie. Also eher fiktiv.

Im Buch werden einige interessante Dinge thematisiert, z.B. Minimalismus, ToDo-Listen mit Zielen, Umgang mit Finanzen etc.

Man sollte auch nicht verpassen, wenn sich der Autor am Schluss noch einmal direkt an die Leser wendet.

War diese Rezension hilfreich?

LeserInnen dieses Buches mochten auch: