Seelenkaninchen

Teil 3 - Ein kleiner Trost

Dieser Titel war ehemals bei NetGalley verfügbar und ist jetzt archiviert.

Bestellen oder kaufen Sie dieses Buch in der Verkaufsstelle Ihrer Wahl. Buchhandlung finden.

Sie müssen sich anmelden, um zu sehen, ob dieser Titel für Anfragen zur Verfügung steht.
Erscheinungstermin 30.06.2021 | Archivierungsdatum 17.09.2021

Sprechen Sie über dieses Buch? Dann nutzen Sie dabei #Seelenkaninchen #NetGalleyDE! Weitere Hashtag-Tipps


Zum Inhalt

"Wenn ich mein Leben noch einmal leben dürfte, würde ich meine geliebten Kaninchen eher finden, um sie länger lieben zu dürfen." Die Trilogie der Seelenkaninchen-Reihe endet mit einem "Ein kleiner Trost". Wenn das geliebte Kaninchen, ob nun durch Erkrankung oder hohem Alter, seine Köfferchen packt und über die Farben der Regenbogenbrücke hoppelt, hinüber zur Wiese, auf der wir all unsere Fellnasen irgendwann wiedersehen dürfen. Ein kleiner Trost für Kaninchenfreunde, Tierfreunde und all diejenigen, die ganz fest daran glauben, dass die Liebe zu einem Haustier niemals stirbt.


"Wenn ich mein Leben noch einmal leben dürfte, würde ich meine geliebten Kaninchen eher finden, um sie länger lieben zu dürfen." Die Trilogie der Seelenkaninchen-Reihe endet mit einem "Ein kleiner...


Eine Anmerkung des Verlags

ACHTUNG! Dieser Titel ist neben seiner Print-Ausgabe nur als PDF-Datei verfügbar und kann aus diesem Grund ausschließlich auf dem PC, Smartphone oder Tablet mit den entsprechenden Apps und Programmen geöffnet werden.

ACHTUNG! Dieser Titel ist neben seiner Print-Ausgabe nur als PDF-Datei verfügbar und kann aus diesem Grund ausschließlich auf dem PC, Smartphone oder Tablet mit den entsprechenden Apps und Programmen...


Verfügbare Ausgaben

ISBN 9783956318634
PREIS 15,90 € (EUR)

Auf NetGalley verfügbar

NetGalley Bücherregal App (PDF)
Download (PDF)

Rezensionen der NetGalley-Mitglieder

"Wenn ich mein Leben noch einmal leben dürfte, würde ich meine geliebten Kaninchen eher finden, um sie länger lieben zu dürfen." Die Trilogie der Seelenkaninchen-Reihe endet mit einem "Ein kleiner Trost". Wenn das geliebte Kaninchen, ob nun durch Erkrankung oder hohem Alter, seine Köfferchen packt und über die Farben der Regenbogenbrücke hoppelt, hinüber zur Wiese, auf der wir all unsere Fellnasen irgendwann wiedersehen dürfen. Ein kleiner Trost für Kaninchenfreunde, Tierfreunde und all diejenigen, die ganz fest daran glauben, dass die Liebe zu einem Haustier niemals stirbt. (Klappentext) Obwohl ich die beiden Vorgänger-Bücher nicht kenne, bin ich vom 3. Teil hellauf begeistert. Es war für mich keine leichte Lektüre, ich habe einige Tränchen vergossen, aber ich kann jedem nur raten, das Buch – vielleicht besser noch alle 3 Teile zu lesen. Es werden aktuelle Themen angesprochen und eigentlich jeder - nicht nur Kaninchenhalter oder die es werden wollen - sollen sich klar werden, was für eine Verantwortung damit verbunden ist. Eigentlich ein „Muß“ für alle die sich ein Tier oder Tiere anschaffen wollen. Es ist eine Lektüre, die zum Nachdenken anregt.

War diese Rezension hilfreich?