Meeresglühen Bd. 1

Geheimnis in der Tiefe

Gesprochen von Nina Reithmeier
Dieser Titel war ehemals bei NetGalley verfügbar und ist jetzt archiviert.

Bestellen oder kaufen Sie dieses Buch in der Verkaufsstelle Ihrer Wahl. Buchhandlung finden.

Sie müssen sich anmelden, um zu sehen, ob dieser Titel für Anfragen zur Verfügung steht.
Erscheinungstermin 28.07.2021 | Archivierungsdatum 20.08.2021

Sprechen Sie über dieses Buch? Dann nutzen Sie dabei #MeeresglühenBd1 #NetGalleyDE! Weitere Hashtag-Tipps


Zum Inhalt

BITTE BEACHTEN: Dieser Titel ist ein Digitalprodukt und nicht auf CD verfügbar.

Das Meer, die Küste von Cornwall und ein Prinz aus Atlantis

Das bisschen Sturmflut ... Ella ist fest entschlossen, sich ihren Cornwall-Urlaub in Grannys Cottage nicht verderben zu lassen. Als sie jedoch einen vermeintlichen Surfer vor dem Ertrinken rettet, ist in ihrem Leben plötzlich nichts mehr wie vorher. Denn der geheimnisvolle Aris stammt aus einer ganz anderen, mythischen Welt – am Grund des Ozeans. Ella stürzt in ein Abenteuer voller Wunder und Schrecken. Und nicht nur ihr Herz gerät dabei in höchste Gefahr.

Anna Fleck jagt in ihrem fulminanten Debüt den Hörer von einer spannungsgeladenen Szene zur nächsten und schafft ein verzauberndes Unterwasser-Epos mit einer erfrischend respektlosen Heldin. Ein Hörverlieben zum Abtauchen und Dahinschmelzen!

Die Schauspielerin Nina Reithmeier gibt der wortgewandten Ella ihre selbstbewusste Stimme, zieht temporeich in die Abenteuerszenen und verweilt sehnsuchtsvoll im romantischen Augenblick. So macht Romantasy großen Spaß!

BITTE BEACHTEN: Dieser Titel ist ein Digitalprodukt und nicht auf CD verfügbar.

Das Meer, die Küste von Cornwall und ein Prinz aus Atlantis

Das bisschen Sturmflut ... Ella ist fest entschlossen, sich...


Eine Anmerkung des Verlags

Liebe Rezensent*innen, bitte beachten Sie die Sperrfrist bis 28.7. Vielen Dank!

Liebe Rezensent*innen, bitte beachten Sie die Sperrfrist bis 28.7. Vielen Dank!


Verfügbare Ausgaben

AUSGABE Hörbuch, Ungekürzt
ISBN 9783732456574
PREIS 29,95 € (EUR)
DAUER 15 Stunden, 24 Minuten

Auf NetGalley verfügbar

NetGalley Bücherregal App (AUDIO)

Rezensionen der NetGalley-Mitglieder

Schönes Romantasy-Jugendbuch Das bisschen Sturmflut ... Ella ist fest entschlossen, sich ihren Cornwall-Urlaub in Grannys Cottage nicht verderben zu lassen. Als sie jedoch einen vermeintlichen Surfer vor dem Ertrinken rettet, ist in ihrem Leben plötzlich nichts mehr wie vorher. Denn der geheimnisvolle Aris stammt aus einer ganz anderen, mythischen Welt. Ella stürzt in ein Abenteuer voller Wunder und Schrecken. Und nicht nur ihr Herz gerät dabei in höchste Gefahr. „Meeresglühen – Geheimnis in der Tiefe“ von Anna Fleck hat mich fast nur durch das Cover zum Lesen bzw. Hören überzeugt. Der Klappentext klang dann auch so interessant, dass ich zugegriffen habe. Wir begleiten die junge Ella, die kurz vorm Abi Urlaub in Cornwall macht. Sie rettet an ihrem ersten Abend Aris aus dem Wasser. Er ist definitiv nicht aus Cornwall und zieht Ella nicht nur in seinen Bann, sondern auch noch mit in eine große Verschwörung auf Leben und Tod. Ich möchte gar nicht weiter ausholen, denn zu leicht lässt sich die Geschichte spoilern. Ella und Aris sind ziemlich gelungene Hauptfiguren. Ella ist bodenständig und ein recht normales Mädchen. In den passenden Momenten ist sie selbstbewusst und mutig aber nicht ohne Zweifel. Sie redet und diskutiert viel mit ihrer inneren Stimme, was mich oft sehr zum Schmunzeln gebracht hat und sie steht zu ihren Prinzipien, was mir gut gefallen hat. Aris ist eindeutig nicht normal und von eher vornehmerem Stand (vorsichtig ausgedrückt). Manchmal fällt es ihm schwer, von der Etikette abzulassen, obwohl man merkt, dass er nichts lieber wäre als normal. Dieser Zwiespalt in ihm, dazu das große Geheimnis und die Gefahr in der alle schweben, machen ihn zu einem sehr interessanten Charakter. Je mehr man dann über ihn und seine Heimat erfährt und als man dann seinen besten Freund kennen lernt, umso interessanter wird es. Der Autorin ist auf jeden Fall eine gute Welt gelungen. Die Handlung lässt mich jedoch zwiegespalten zurück. Auf der einen Seite fand ich das Thema und die Ereignisse spannend und gut gelungen. Ich wollte einfach wissen, wie es Aris und Ella ergehen wird und wie sie mit allem fertig werden. Die Handlung war zwischendurch etwas vorhersehbar aber das hat mich nicht mal gestört. Mein Kritikpunkt ist der, dass es zu viele Füllszenen gab. Entweder Nebenhandlungen, die für die Haupthandlung nicht viel Mehrwert hatten oder Szenen, in denen die Handlung einfach nicht voran geht und wo zu viel Unwichtiges passiert. Dadurch hat in meinen Augen oft der Spannungsbogen gelitten und manchmal war es fast langweilig. Einige Seiten weniger hätten nicht geschadet. Gesprochen wird das Buch von Nina Reithmeier. Sie passt perfekt zu Ella und bringt ihre mutige, herzliche und manchmal etwas naive Art gut rüber. Auch die anderen Figuren spricht sie gut. Auch die Männlichen. Gut fand ich auch, dass sie Aris und den anderen Bewohnern seiner Heimat nicht irgendeinen Fantasiedialekt verpasst hat. So hat alles gut zusammengepasst und auch die Emotionen kamen super rüber. Tolle Sprecherin! Insgesamt hat mir die Geschichte gut gefallen, wenn auch die Längen zwischendrin einen bisschen die Begeisterung dämpfen. Für Romantasy- und Jugendbuchfans das Richtige!

War diese Rezension hilfreich?

Eine unglaubliche Romantasy-Story! Der PERFEKTE Auftakt einer Reihe! Der Romantasy Roman "Meeresglühen" von Anna Fleck hat mich vollkommen überzeugt, welches unteranderem an den wunderbaren Settings liegt. In Meeresglühen geht es um Ella, eine symphatische Teenagerin die unverhofft von einem gleichaltrigen in eine andere Welt entführt wird. Dort warten aber keine Freunde auf sie, sondern viel mehr Feinde, die nur auf den Zeitpunkt warten, bei dem sie Aris und Ella töten können. Wird das kleine Knistern zwischen den beiden zu einem Großen Lodern? Wird dieses ihnen im Weg stehen? Oder schaffen sie es doch, ihre Mission zu erfüllen? Das erfahrt ihr nur, wenn ihr Meeresglühen lest! Ich habe nichts zu meckern! Die Charakterentwicklung war einfach atemberaubend! Der Schreibstil ermöglichte es einem nur so durch das (Hör-)Buch zu fliegen, was unteranderem an der Angenehmen Stimme von Nina Reithmeier liegt. Diese schaffte es nämlich die vielen Emotionen der Charaktere PERFEKT(!) rüberzubringen. Die Spannung war von Sekunde eins da und hat mich so sehr mit der Geschichte verschmelzen lassen, dass ich es gar nicht abwarten kann, bis der zweite Teil erscheint. Für diese Meisterleistung gebe ich gerne 5 von 5 Sterne ⭐⭐⭐⭐⭐

War diese Rezension hilfreich?

LeserInnen dieses Buches mochten auch: