Love Crash - Der Traum vom Neubeginn

Dieser Titel war ehemals bei NetGalley verfügbar und ist jetzt archiviert.

Bestellen oder kaufen Sie dieses Buch in der Verkaufsstelle Ihrer Wahl. Buchhandlung finden.

Sie müssen sich anmelden, um zu sehen, ob dieser Titel für Anfragen zur Verfügung steht.
Erscheinungstermin 03.08.2020 | Archivierungsdatum 12.09.2020
Greenlight Press, Red Tulip press

Sprechen Sie über dieses Buch? Dann nutzen Sie dabei #LoveCrashDerTraumvomNeubeginn #NetGalleyDE! Weitere Hashtag-Tipps


Zum Inhalt

Julie hat es geschafft. Ihr Traum vom Studium in New York hat sich erfüllt. Sie weiß: Das hier ist der Beginn einer großartigen Zukunft. Leider hat sie nicht mit Luca gerechnet, der sie mit Augen aus flüssigem Silber und seinem traurigen Blick um den Verstand bringt.

Doch Luca verbirgt ein Geheimnis. Als Julie versucht, das Rätsel um ihn zu lösen, wird sie in einen Strudel aus Ereignissen gezogen, der ihren Traum vom Neubeginn zu zerstören droht.

Von den Straßen New Yorks bis zu den verschneiten Rocky Mountains in Colorado.

Zwei Schicksale, ein dunkles Geheimnis, ein Neubeginn.

Julie hat es geschafft. Ihr Traum vom Studium in New York hat sich erfüllt. Sie weiß: Das hier ist der Beginn einer großartigen Zukunft. Leider hat sie nicht mit Luca gerechnet, der sie mit Augen aus...


Marketing-Plan

Lovelybooks Leserrunde

NetGalley Kampagne

Große Marketingkampagne im Social Media

Lovelybooks Leserrunde

NetGalley Kampagne

Große Marketingkampagne im Social Media


Verfügbare Ausgaben

AUSGABE Hardcover
ISBN 9783966984812
PREIS 19,90 € (EUR)

Auf NetGalley verfügbar

An Kindle senden (MOBI)
Download (EPUB)

Rezensionen der NetGalley-Mitglieder

"Love Crush : Der Traum vom Neubeginn" von Andreas Suchanek Die Fliege war schuld. (1. Satz im Prolog ) Der Einstieg ins Buch ist schon einmal etwas für mich. Fliege, warum Fliege? Was ist die Fliege schuld?  Die Aufösung lässt nicht lange auf sich warten und ehe man sich versieht ist man auch schon mitten drin, in der Geschichte um Liebe, Freundschaft und Familie. Es geht um Vertrauen, Verrat, dem verzeihen, dem kämpfen und um vertane Chancen, eben um alles, was im Leben wichtig ist.   Ich kenne bereits einige Bücher von Andreas Suchanek und weiss, das ich seine Art zu schreiben sehr mag, so hat es mich nicht verwundert, das auch diese Geschichte, wieder flüssig und modern geschrieben ist. Er  schafft es einfach immer wieder, mir mit seinen Worten Bilder in meinen Kopf zu zaubern. Ganz schnell war ich in der Geschichte um Julie und Luca, Cullen, Melanie und den ganzen anderen liebenswerten (okay und einigen definitiv weniger liebenswerten) Charakteren gefangen. Die Protagonisten sind lebensnah und facettenreich angelegt, sie wirken wie du und ich, haben Ängste, Zweifel, Hoffnungen und Wünsche. Sie machen Fehler, bereuen und geben alles um die Fehler zu beheben. Sie lachen, sind witzig, leben und lieben. Stehen für einander ein, sind für einander da! Mir hat der erste Liebesroman von Andreas Suchanek viel Spaß gemacht und ein kurzweiliges Lesevergnügen bereitet. Ich bin der Meinung, Liebesromane kann er difinitiv auch. Ich hoffe auf ein Wiedersehen !!! Zum Inhalt: Julie hat es geschafft. Ihr Traum vom Studium in New York hat sich erfüllt. Sie weiß: Das hier ist der Beginn einer großartigen Zukunft. Leider hat sie nicht mit Luca gerechnet, der sie mit Augen aus flüssigem Silber und seinem traurigen Blick um den Verstand bringt. Doch Luca verbirgt ein Geheimnis. Als Julie versucht, das Rätsel um ihn zu lösen, wird sie in einen Strudel aus Ereignissen gezogen, der ihren Traum vom Neubeginn zu zerstören droht. Von den Straßen New Yorks bis zu den verschneiten Rocky Mountains in Colorado. Zwei Schicksale, ein dunkles Geheimnis, ein Neubeginn.

War diese Rezension hilfreich?

Julie hat ihren Traum wahr gemacht. Sie studiert in New York. Jetzt weiss sie, dass das der Neubeginn einer grossartigen Zukunft ist. Doch als sie Luca begegnet kommt einiges ins Wanken. Luka bringt Julie mit seinem traurigen Blickfast um den Verstand. Er hat aber ein Geheimnis. Julie versucht das Geheimnis zu lüften. gerät aber beim Versuch in einen Strudel der verschiedenen Ereignisse hinein. Es droht der Traum vom Neubeginn zu platzen. Hier werden zwei Schicksale, ein Geheimnis und ein Neubeginn miteinander verflochten. Das Ganze ist eine gefühlsvolle Liebesgeschichte. Kurz nach Beginn mit Lesen ist man bereits mittendrin. Die Geschichte ist sehr fesselnd geschrieben und das Weglegen des Buches fällt einem sehr schwer. Ich kann es nur empfehlen.

War diese Rezension hilfreich?

Dieses Buch enthält eine wunderschöne Liebesgeschichte, die auch mich absolut begeistert hat. Das hat Seltenheitswert und freut mich deshalb besonders. Wie ich es fand, könnt ihr unten im Text lesen. Meine Meinung zum Cover: Das Cover zeigt die Skyline von New York und eine Landschaft jeweils oben und unten. Im unteren Bereich sitzen vermutlich Julie und Luca. Der Titel und der Autorenname sind unscheinbar und sehr klein auf dem Cover zu finden. Mir gefällt die Gesamtgestaltung, weil man darin die Liebe sieht. Meine Meinung zum Inhalt: Normalerweise lese ich höchstens ein bis zwei Liebesgeschichten im Jahr, weil mich das Setting selten überzeugen kann. Bei dieser wundervollen Geschichte war das ganz anders. Andreas Suchanek hat hier eine gefühlvolle und stimmige Liebesgeschichte geschrieben. Dieses Buch gehört zu den wenigen, die mich vollkommen verzaubert haben und emotional stark mitfühlen ließen. Es sind ein paar Klischees vorhanden. Diese sind wunderbar und schlüssig mit der Geschichte verwoben, sodass sie auf keinen Fall kitschig rüberkommen. Sie ließ sich flüssig lesen und ich flog richtig durch die Seiten. Der Verlauf bringt einige Überraschungen und ist anders als man ahnt. Die Liebe, die mit der Zeit zum Vorschein kommt, ist zum Greifen nah. Ich spürte sie in jeder Zeile und merkte, dass der Autor unglaublich viel Herzblut und Gefühl hineingesteckt hat. Mein Lieblingsprotagonist ist übrigens Cullen. Gefallen hat mir zusätzlich, die starke Freundschaft zwischen Melissa, Cullen und Julie, die selbst durch die schlimmen Kapitel nicht zerstört werden konnte. Die Traurigkeit und die Verschlossenheit von Luca lockert sich und zeigt ganz langsam die Wahrheit. Sowohl Julie als auch Luca müssen endlich zu sich selbst finden. Beim Lesen konnte ich mich fallen lassen, stand an der Seite von Julie und war glücklich, weil sie niemals aufgab. Naja mit ein wenig Hilfe 😉 . Je näher das Ende kam, umso mehr geriet auch ich ins Schwärmen. Ich unterhielt mich lange und öfter mit meiner besten Freundin über die Protagonisten und ihr Handeln. Meine Highlights waren die Szenen im Bus, im Haus der Eltern von Julie (u.a. Kissenschlacht), die Tigerperlen und eine Szene bei der eine Verwandte von Luca vorkommt. Hierbei bekam ich sogar das berühmte Gänsehautfeeling. Die Szene war wahnsinnig gut! Hach … und dann kam das Ende. Ich war glücklich und traurig zugleich. Einerseits ist es ein rundes und schönes Ende. Anderseits muss ich die Beiden und ihre Freunde nun verlassen. Ich werde wohl noch lange an Luca und Julie denken, wenn ich eine Fliege sehe. 😉 Mein Fazit: Die erste reine Liebesgeschichte von Andreas Suchanek hat mich emotional sehr berührt, weil ihn ihr viel Herzblut steckt. Der Autor hat sie gefühlvoll erzählt und eine stimmige Geschichte mit ein paar Klischees geschrieben, die wunderbar verwoben wurde. Langweilig wurde mir beim Lesen nie. Vielmehr begeisterten mich die tiefe Freundschaft, die Liebe und der schöne Verlauf mitsamt der düsteren Rückschlägen. Die Protagonisten entwickeln sich und wagen tatsächlich einen Neubeginn, trotz der schlimmsten Widrigkeiten. Ich vergebe 5 von 5 möglichen Sternen!

War diese Rezension hilfreich?

LeserInnen dieses Buches mochten auch: