All of You

Dieser Titel war ehemals bei NetGalley verfügbar und ist jetzt archiviert.

Bestellen oder kaufen Sie dieses Buch in der Verkaufsstelle Ihrer Wahl. Buchhandlung finden.

NetGalley-Bücher direkt an an Kindle oder die Kindle-App senden.

1
Um auf Ihrem Kindle oder in der Kindle-App zu lesen fügen Sie kindle@netgalley.com als bestätigte E-Mail-Adresse in Ihrem Amazon-Account hinzu. Klicken Sie hier für eine ausführliche Erklärung.
2
Geben Sie außerdem hier Ihre Kindle-E-Mail-Adresse ein. Sie finden diese in Ihrem Amazon-Account.
Erscheinungstermin 01.04.2019 | Archivierungsdatum 29.04.2019

Sprechen Sie über dieses Buch? Dann nutzen Sie dabei #AllOfYou #NetGalleyDE! Weitere Hashtag-Tipps


Zum Inhalt

Wenn jemand an dich glaubt, dann kannst du alles schaffen

Wenn jemand an dich glaubt, dann kannst du alles schaffen


Verfügbare Ausgaben

AUSGABE E-Book
ISBN 9783958184404
PREIS 3,99 € (EUR)
SEITEN 310

Auf NetGalley verfügbar

An Kindle senden (EPUB)
Download (EPUB)

Rezensionen der NetGalley-Mitglieder

Maddy hat Informatik studiert, sitzt an ihrer Doktorarbeit und beginnt parallel dazu ihre App zu vermarkten. Hat sie doch hier eine Marktlücke entdeckt, die Immobilien besser an den Mann / die Frau bringen lassen und von Immobilienbüros gezielt gesteuert werden können. Wäre nicht ihre panische Angst, ihre Präsentation der App vor den Entscheidern halten zu müssen. Als sie in einem ihrer Kurse Zac wieder trifft, den sie in einer Bar kennenlernte und für einen Callboy hält, engagiert sie ihn, ihr bei der Präsentation behilflich zu sein. Zac sagt zu und hilft ihr den ersten Großkunden zu gewinnen. Außerdem sorgt sein Verhalten dafür, dass Maddy sich immer mehr von ihm angezogen fühlt.
Der Roman von Maya Fields hat mich ab der ersten Seite gefesselt. Der undurchsichtige Zac und die nerdige Maddy sind wundervolle Protagonisten, die der Geschichte Charme verleihen. Der Schreibstil lässt ein flüssiges Lesen zu, der Spannungsbogen um das Geheimnis von Zac ist gut aufgebaut und zieht sich durch die Geschichte. Gefallen haben mir auch die Zielstrebigkeit und Hartnäckigkeit die Maddy an den Tag legt um ihr Ziel zu verfolgen. Zwar lässt sie sich durch Rückschläge kurzfristig von ihrem Ziel abschrecken, schreitet aber mit Zac's Hilfe wieder zurück in ihre Spur. Ein wunderschöner Liebesroman, der wirklich lesenswert ist.

War diese Rezension hilfreich?

All of you

Klappentext:
Maddy ist kurz davor, aus ihrem Eine-Frau-Start-Up ein erfolgreiches IT-Unternehmen zu machen. Dafür muss sie nur noch einen Deal mit dem renommierten Konzern Bowman & Tate abschließen. Doch während sie Expertin auf ihrem Fachgebiet ist, wird ihr schon beim Gedanken an die Präsentation vor dem potentiellen Kunden schlecht. Dann begegnet sie Zac und während beim Anblick des arroganten Bad Boys ihr Herz wie verrückt anfängt zu flattern, fühlt sie sich in seiner Gegenwart auch selbstbewusst und sicherer. Genau das Auftreten braucht sie für ihre Präsentation! Kurzerhand engagiert sie Zac als Assistenten und schafft es mit seiner Hilfe, den Deal zu bekommen. Alles wäre schön, würden doch nur die Schmetterlinge in ihrem Bauch und Zac aus ihren Gedanken verschwinden … Denn eins ist klar: An einem Typen wie Zac kann sie sich nur die Finger verbrennen!

Das Cover ist einfach fantastisch getroffen und einfach perfekt zum Inhalt ausgewählt. Ich bin total verliebt.

Der Schreibstil ist einfach fantastisch. Ab der ersten Seite war ich total gefangen und einfach gefangen. Die Autorin schreibt sehr locker, leicht, flüssig und einfach toll.

Die Story hat mir sehr sehr gut gefallen , sie hat mich von Anfang bis Ende sehr begeistert. Und wer bitteschön liebt keine Bad Boys

Die Charaktere sind sehr authentisch und ich mag sie sehr.

Fazit:
Ich kann das Buch nur weiterempfehlen. Es ist einfach toll für zwischendurch. Mich hat es sehr begeistert und ich habe die Story sehr sehr gerne verfolgt.

War diese Rezension hilfreich?

Ich möchte mich bei NetGalley und dem zuständigen Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplar
bedanken, was meine ehrliche Meinung in keinster Weise beeinflusst.

Zum Buch
Wenn jemand an dich glaubt, dann kannst du alles schaffen Maddy ist kurz davor, aus ihrem Eine-Frau-Start-Up ein erfolgreiches IT-Unternehmen zu machen. Dafür muss sie nur noch einen Deal mit dem renommierten Konzern Bowman & Tate abschließen. Doch während sie Expertin auf ihrem Fachgebiet ist, wird ihr schon beim Gedanken an die Präsentation vor dem potentiellen Kunden schlecht. Dann begegnet sie Zac und während beim Anblick des arroganten Bad Boys ihr Herz wie verrückt anfängt zu flattern, fühlt sie sich in seiner Gegenwart auch selbstbewusst und sicherer. Genau das Auftreten braucht sie für ihre Präsentation! Kurzerhand engagiert sie Zac als Assistenten und schafft es mit seiner Hilfe, den Deal zu bekommen. Alles wäre schön, würden doch nur die Schmetterlinge in ihrem Bauch und Zac aus ihren Gedanken verschwinden …Denn eins ist klar: An einem Typen wie Zac kann sie sich nur die Finger verbrennen!

Maddy ist eine sehr sympathische junge Frau die kurz vor dem Durchbruch mit ihrer Makler-App steht. Und da gleich zwei renommierte Firmen Interesse zeigen, muss sie sich mächtig ins Zeug legen um eine Präsentation auf die Beine zu stellen. Und da liegt das Problem. Maddy plagen Versagensängste und die dämpfen ihr Selbstbewusstsein. In Zacs Nähe ist das nicht so und sie möchte ihn als ihren Assistenten einstellen, doch dieser hat kein Interesse daran. Und deshalb zieht Maddy die falschen Schlüsse und denkt, dass die Frauen mit denen sie ihn schon öfter gesehen hat, seien seine „Kundinnen“. 😉
Was ich als sehr angenehm empfand, war, dass die Erotikszenen nur angedeutet waren, wobei diese die Handlung nicht dominierten und sich insgesamt schön in den Gesamtkontext einfügten. Was fürs Herz mit viel Liebe und Leidenschaft, mit Geheimnissen und Missverständnissen doch letztendlich............ na, lest es einfach selber.

Eine tolle Liebesgeschichte, die mich in den Bann gezogen hat. Der Schreibstil ist sehr flüssig lässt sich leicht durch gut verständliche Ausdrucksweise lesen. Es ist eine schöne Story mit einer gesunden Mischung aus Liebe, Spannung und einer Prise Erotik. Die Protagonisten sind sehr gut ausgearbeitet und wirken sehr authentisch. Von mir gibt es eine absolute Leseempfehlung.

War diese Rezension hilfreich?

[Rezensionsexemplar] "All of You" von Maya Fields konnte mich sehr begeistern!
Die Geschichte rund um Maddy und Zac kommt mit einer großen Portion Liebe, einer Prise "Nerdigkeit", etwas Witz und einer tollen, auf ihre Weise, mutigen Frau daher. Denn Maddy lässt die Unterstützung ihrer Familie hinter sich um ihren beruflichen Traum in Boston zu verwirklichen.
Doch auch Zac sollte nicht außen vor gelassen werden. Auch er war mir von Anfang an sympathisch.
Ich finde es spitze, dass es sich bei "All of You" zwar um eine Liebesgeschichte handelt, aber die Protagonisten keineswegs den üblichen Klischees entsprechen. Zac ist kein klassischer "Bad Boy" und auch Maddy entspricht nicht dem Klischee der naiven Frau.
Neben den beiden Hauptprotagonisten sorgt die Autorin auch mit den Nebencharakteren für einige lustige und schöne Momente, besonders Zacs Großmutter und Emma, Maddys Mitbewohnerin, sind mir im Kopf geblieben.
Zusätzlich zur Geschichte und den Charakteren, die mir super gefallen haben, kam auch noch der wunderbar leichte und lockere Schreibstil von Autorin Maya Fields dazu.
Ich hatte viel Freude beim Lesen von Maddys und Zacs Geschichte, sie ist auf jeden Fall etwas fürs Herz, und kann sie nur weiterempfehlen!

War diese Rezension hilfreich?

💘 All of You 💘

Ich wollte ein Buch über eine starke, selbstbewusste, erfolgreiche Frau lesen...
Und ich bekam 😍Maddy😍
Von Anfang an hat sie mir sehr gefallen. Sie weiss was sie will und tut alles dafür ihren Traum zu verwirklichen.
Dies schafft sie am Anfang nicht ganz alleine und da kommt Zac ins Spiel.
Er hilft ihr bei einer Präsentation und stärkt ihr Selbstbewusstsein.
Es entwickelt sich eine wunderbare Liebesgeschichte die mir sehr gut gefallen hat.
Maya Fields hat es mit ihren tollen und flüssigen Schreibstil geschafft mich mit ihrer Geschichte zu fesseln.
Mit viel Witz und Charme der Haupt und Nebenprotagonisten hat sie ein super Werk geschaffen was ich absolut empfehlen kann.

War diese Rezension hilfreich?

Ich bin begeistert von diesem Buch, Maddy( Madison) der Computernerd, Eine so tolle Frau die eine Software rausbringt, und dann durch Zufall an Zac gerät. Zuvor hatte sie ihn ja abends beim Ausgehen getroffen, und damals hat er ihr auch eine Gänsehaut verursacht. Zac ist voller Geheimnisse und irgendwie heiß. Zac ist nach außen der harte Typ. Bis Maddy ihn zufällig mit seiner Großmutter erlebt, und da ist er ein ganz anderer. Maddy ist kurz vor ihrer Doktorarbeit und sie möchte sich danach selbständig machen. Mit ihrer App und der Software die sie für Immobilienmakler anbietet. Sie bekommt die Chance ihre Arbeit einer sehr großen Firma vorzustellen. Zac kommt zur Präsentation mit, und es läuft gut. Maddy ist glücklich. Sie bietet sie auch noch einer anderen Firma an. Der Juniorchef ist sehr an Maddy interessiert. Zac irgendwie auch. Ich möchte nicht noch mehr vom Inhalt erzählen. Denn der Roman lohnt wirklich. Maddy hat eine Nacht mit Zac und bekommt ihn nicht aus dem Kopf, Zac ist aber danach sehr distanziert. Maddy macht ihr Ding. Schreibt ihre Doktorarbeit fertig. Und schafft alles alleine. Zac möchte sie zur Hochzeit seiner Schwester mitnehmen, was Madison sehr komisch vorkommt. Sie schuldet ihm noch einen Gefallen. Auf der Feier, die übrigens in den Hamptons stattfindet, klärt sich alles. Und zum Schluss kommt alles ins Lot. Was mir an Madison sehr gut gefallen hat, ihre Zielstrebigkeit. Ihre Eltern die in Wyoming leben, hätten gerne ihre Tochter bei sich. Sie können auch nicht mit ihrem Studium anfangen. Und trotzdem bleibt Maddy bei sich. Das ist echt klasse. Und Zac ist ein sehr netter Kerl, der sich zum Schluss auch Maddy endlich öffnet. Ein tolles Buch alles in allem.

War diese Rezension hilfreich?

LeserInnen dieses Buches mochten auch: