Rezension

Cover: Im Bann der AfD

Im Bann der AfD

Erscheinungstermin:

Rezension von

Buchhändler*in 541036

Meine Bewertung:

Ein faszinierendes Buch – faszinierend wie ein Unfall: ich will nicht hinschauen, aber ich muss…
Die Einblicke, die die beiden jungen Männer in diese so genannte Partei gewähren, sind erhellend – und das sollte jeder Wähler wissen. Das sind Erfahrungen, keine Thesen oder gar Spekulationen. Da ist es mir so manches Mal eiskalt den Rücken runter gelaufen – widerlich, was innerhalb dieser Gruppierung verbreitet wird. 
Eigentlich ist es so erschreckend, andererseits habe ich Mut gefasst: eines Tages zerfleischen die AfDler sich selber….. haben sie ja letztlich bisher immer getan – und ändern können und wollen sie sich offensichtlich nicht.
Ich finde es sehr mutig von den beiden Ex-AfD-Mitgliedern, dass sie sich erstens konsequent – wenn auch viel zu spät (selbst nach eigenen Aussagen) von dieser Denke distanziert haben, aber auch zweitens, dass sie damit an die Öffentlichkeit gehen.
Allerdings fürchte ich, dass die Wähler der „Arbeitsgemeinschaft für Diktatur“ das nicht lesen und schon gar nicht glauben wollen.

Kaufen Sie dieses Buch bei

Bestellen oder kaufen Sie dieses Buch in der Verkaufsstelle Ihrer Wahl. Buchhandlung finden.